10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

13 Kundenbewertungen

Eine einzige Nacht kann dein ganzes Leben verändern ...
Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen - das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall erneut bei Tate schwach werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten Geheimnis: Während sie versucht, herauszufinden, warum ihr Bruder starb, setzt er alles daran, die Antwort auf diese Frage für immer vor ihr zu verbergen ...
"Frech,
…mehr

Produktbeschreibung
Eine einzige Nacht kann dein ganzes Leben verändern ...

Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen - das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall erneut bei Tate schwach werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten Geheimnis: Während sie versucht, herauszufinden, warum ihr Bruder starb, setzt er alles daran, die Antwort auf diese Frage für immer vor ihr zu verbergen ...

"Frech, humorvoll, sexy!" Mona Kasten über Der letzte erste Blick

Die Firsts-Reihe:

1. Der letzte erste Blick

2. Der letzte erste Kuss

3. Die letzte erste Nacht
  • Produktdetails
  • Lyx Taschenbuch
  • Verlag: Lyx
  • Originaltitel: Die letzte erste Nacht
  • Artikelnr. des Verlages: 0717
  • 3. Aufl. 2018
  • Seitenzahl: 396
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 25. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 123mm x 32mm
  • Gewicht: 374g
  • ISBN-13: 9783736307179
  • ISBN-10: 3736307179
  • Artikelnr.: 49666616
Autorenporträt
Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geboren 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.