That Night - Schuldig für immer - Stevens, Chevy
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

11 Kundenbewertungen

WENN DU SIE NICHT GETÖTET HAST, WER DANN? Sie haben dich verurteilt. Wegen Mordes an deiner Schwester. Du weißt nicht, was in jener Nacht geschehen ist. Aber du weißt, dass der wahre Mörder irgendwo dort draußen sein muss. Und jetzt kommst du frei.
"Fesselnd und unvergesslich." Gillian Flynn "Mitreißend von der ersten Seite an." Harlan Coben
Als die rebellische Toni achtzehn Jahre alt ist, wird ihre jüngere Schwester Nicole am See ermordet. Man verurteilt Toni und ihren Freund Ryan dafür. Jahre später wird Toni auf Bewährung entlassen. Sie will nur eines: ein neues Leben beginnen. Doch
…mehr

Produktbeschreibung
WENN DU SIE NICHT GETÖTET HAST, WER DANN?
Sie haben dich verurteilt. Wegen Mordes an deiner Schwester. Du weißt nicht, was in jener Nacht geschehen ist. Aber du weißt, dass der wahre Mörder irgendwo dort draußen sein muss. Und jetzt kommst du frei.

"Fesselnd und unvergesslich." Gillian Flynn
"Mitreißend von der ersten Seite an." Harlan Coben

Als die rebellische Toni achtzehn Jahre alt ist, wird ihre jüngere Schwester Nicole am See ermordet. Man verurteilt Toni und ihren Freund Ryan dafür. Jahre später wird Toni auf Bewährung entlassen. Sie will nur eines: ein neues Leben beginnen. Doch was damals geschehen ist, ist noch lange nicht vorbei ...

"Intensiv und verstörend - ein großartiger psychologischer Thriller." Lee Child
"Vorsicht, dieser Thriller wird Sie in den Bann schlagen!" Karin Slaughter
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.3033
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Originaltitel: That Night
  • Artikelnr. des Verlages: 1018771
  • Seitenzahl: 464
  • Erscheinungstermin: 25. Juni 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 128mm x 35mm
  • Gewicht: 410g
  • ISBN-13: 9783596030330
  • ISBN-10: 3596030331
  • Artikelnr.: 41648965
Empfehlung der bücher.de Redaktion

That Night - Schuldig für immer, Chevy Stevens



Der neueste psychologische Thriller aus der Feder von Chevy Stevens: That Night – Schuldig für immer.

Nach dem Mord an ihrer jüngeren Schwester werden Toni und ihr Freund Ryan unschuldig ins Gefängnis gesteckt. Als sie fast zwei Jahrzehnte später freigelassen werden, machen sie sich auf die Suche nach den wahren Mördern, um ihre Namen reinzuwaschen. Doch wie bereits ihr ganzes Leben, in der High-School als auch im Gefängnis, müssen sie sich auch nach ihrer Entlassung Anfeindungen und Intrigen entgegenstellen. Denn ihre ehemaligen Peiniger und auch der wahre Mörder haben es auf sie abgesehen.

In That Night – Schuldig für immer steht das Thema psychische Gewalt im Mittelpunkt. Chevy Stevens schafft es auf fesselnde und verstörende Weise die Geschichte um lebenslange psychische Folter zu spinnen, die in dem Mord an einem jungen Mädchen zu gipfeln scheint. That Night – Schuldig für immer ist Anspannung pur, clever und mitreißend bis zum Schluss.

Autorenporträt
Stevens, Chevy
Chevy Stevens ist die einzige Kanadierin unter den internationalen Top-Spannungsautoren. Sie lebt in Nanaimo auf Vancouver Island mit seiner beeindruckenden Natur. Ihre eindrücklichen Thriller und Romane um starke Frauen, die ums Überleben kämpfen müssen, stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Chevy Stevens ist auf einer Ranch aufgewachsen und liebt Wandern, Paddeln und Zelten mit ihrem Mann, ihrer kleinen Tochter und ihren Hunden.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Als Toni Murphy mit 34 Jahren entlassen wird, hat sie die Hälfte ihres Lebens im Gefängnis verbracht. Schuldig gesprochen und verurteilt für den Mord an ihrer jüngeren Schwester Nicole. Für ein Verbrechen, das sie ebenso wenig begangen hat wie ihr Freund Ryan, der dafür gleichfalls bestraft worden ist. Stevens hat diese Geschichte auf drei Handlungsebenen verteilt: auf Tonis Leben als rebellischer, in der Schule gemobbter Teenager, bis zu jener fatalen Nacht; auf ihre Gefangenschaft und auf ihre Rückkehr in ein Leben, in dem sie und Ryan als Einzige sicher wissen, dass die wahren Schuldigen noch unbekannt sind. Solche Rückkehr der Ausgestoßenen nach vielen Jahren ist eine klassische Krimi-Konstellation, aber Chevy Stevens bekommt sie erzählerisch nicht überzeugend in den Griff. Ihre Heldin erzählt im Tonfall eines chronisch genervten Teenagers. Kontrollsüchtige Mütter und die Geplänkel eines Zickenkrieges erscheinen da schon so absolut fürchterlich, dass ein Mord das Leben wohl auch nicht viel fürchterlicher machen könnte. Das kann er aber durchaus, nur gelingt es der Ich-Erzählerin nicht, dies so recht zu vermitteln, weil sie das emotionale Potenzial ihrer Story schon in zahlreichen Fehlzündungen verfeuert, bevor die Sache richtig ernst wird. Das ist eher nervend als nervenaufreibend.

© BÜCHERmagazin, Ulrich Baron (ub)
Chevy Stevens hat mit 'That Night - Schuldig für immer' einen packenden Roman geschrieben, der irgendwo zwischen Krimi und Thriller anzusiedeln ist Lippische Landes-Zeitung 20151003