12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von leserattebremen aus Berlin

In „Fever“ beschreibt Deon Meyer ein echtes Endzeitszenario: Ein mutiertes Fieber hat den Großteil der Menschheit getötet, nur wenige Personen waren immun und haben …


    Broschiertes Buch

10 Kundenbewertungen

Die Geschichte einer Stadt - und eines Mordes.
Nicolaas Storm erzählt eine große Geschichte - darüber, wie er gemeinsam mit seinem Vater einen Platz zum Leben sucht. Ein Fieber hat die Welt verändert: Gangs ziehen umher, es gibt keinen Strom mehr, wilde Tiere bedrohen die Dörfer. Wie die ersten Siedler müssen die Menschen alles neu lernen. Den vielen Widrigkeiten zum Trotz glaubt Nico an einen Neuanfang, und er verliebt sich in Sofia, das wildeste Mädchen, dem er jemals begegnet ist. Dann aber passiert ein Mord, der alles verändert.
Ein spannendes Epos mit einem wunderbaren Helden - ein
…mehr

Produktbeschreibung
Die Geschichte einer Stadt - und eines Mordes.

Nicolaas Storm erzählt eine große Geschichte - darüber, wie er gemeinsam mit seinem Vater einen Platz zum Leben sucht. Ein Fieber hat die Welt verändert: Gangs ziehen umher, es gibt keinen Strom mehr, wilde Tiere bedrohen die Dörfer. Wie die ersten Siedler müssen die Menschen alles neu lernen. Den vielen Widrigkeiten zum Trotz glaubt Nico an einen Neuanfang, und er verliebt sich in Sofia, das wildeste Mädchen, dem er jemals begegnet ist. Dann aber passiert ein Mord, der alles verändert.

Ein spannendes Epos mit einem wunderbaren Helden - ein Roman über das, was Menschen und menschliches Zusammensein ausmacht. Vom besten Spannungsautor Südafrikas.

"Großartig." Stephen King
  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher .3536
  • Verlag: Aufbau Tb
  • Artikelnr. des Verlages: 656/33536
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 703
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 113mm x 53mm
  • Gewicht: 626g
  • ISBN-13: 9783746635361
  • ISBN-10: 3746635365
  • Artikelnr.: 54578468
Autorenporträt
Deon Meyer wurde 1958 in Südafrika geboren. Zunächst arbeitete er als Reporter in Bloemfontein. 1994 erschien sein erster Roman. Mittlerweile ist er der erfolgreichste Krimiautor Südafrikas. Zudem erhielt er den Deutschen Krimipreis. Deon Meyer schreibt auf Afrikaans, übersetzt werden in der Regel seine autorisierten englischen Übersetzungen. Er lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Melkbosstrand.
Rezensionen
" voluminöse Vision vom Ende und vom Neuanfang " Berliner Zeitung 20180311