22,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

27 Kundenbewertungen

Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag.
Der neue Bestseller von Nele Neuhaus
Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung fördert immer mehr schreckliche Details zutage. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit sich zwanzig Jahre…mehr

Produktbeschreibung
Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag.

Der neue Bestseller von Nele Neuhaus

Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung fördert immer mehr schreckliche Details zutage. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit sich zwanzig Jahre zuvor seine Frau Rita dasLeben nahm. Im Dorf will niemand glauben, dass er ein Serienmörder war.

Rechtsmediziner Henning Kirchhoff kann einige der Opfer identifizieren, die schon vor Jahren ermordet wurden. Alle waren Frauen. Alle verschwanden an einem Sonntag im Mai. Pia ist überzeugt: Der Mörder läuft noch frei herum. Er sucht sein nächstes Opfer. Und bald ist Anfang Mai.

#ohneFolie - Wir wollen einen ersten Schritt machen und verzichten bei "Muttertag" auf die Plastikfolie und statten das Buch mit einem Siegel aus. Damit setzen wir im Sinne der Umwelt ein Zeichen und hoffen auf Ihre Unterstützung. Gemeinsam können wir ein Umdenken bewirken.

Wir, die Ullstein Buchverlage, bedanken uns herzlich und wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

Nele Neuhaus neuer Taunuskrimi: Muttertag – aus der bücher.de Redaktion:

Mit ihrem Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Sander hat Nele Neuhaus in den vergangenen Jahren Millionenauflagen erzielt. Gestartet ist die Nele Neuhaus Taunuskrimi-Reihe vor 12 Jahren im Jahr 2006 mit dem ersten Band „Eine unbeliebte Frau“. Seitdem konnte Nele Neuhaus mit ihren Büchern ihre Leser immer wieder aufs Neue begeistern. Demnach freuen sich viele Leser der Taunus-Krimi-Reihe von Nele Neuhaus auf den 19.11.18, denn dann erscheint Muttertag - der 9. Fall von Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein. Dabei ist Muttertag nicht die einzige Nele Neuhaus Neuerscheinung 2018. Neben Taunuskrimi 9 ist aus ihrer Jugendbuch-Reihe „Charlottes Traumpferd“ der 6. Band „Durch dick und dünn“ erschienen. Außerdem erwarten wir von Nele Neuhaus beliebter Jugendbuchreihe „Elena – ein Leben für Pferde“ für März 2019 mit „In letzter Sekunde“ ein neues, siebtes Abenteuer.

Der 9. Bodenstein-Kirchhoff-Krimi von Nele Neuhaus: Muttertag

Der 9. Fall führt Pia Sander und Oliver von Bodenstein zu dem Wohnhaus, das zu einer früheren Fabrik gehört. Ein Mädchen ist dort auf eine Leiche gestoßen, bei der es sich um den ehemaligen Fabrik-Betreiber Theodor Reifenrath handelt. Am Tatort finden Pia Sander und ihre Kollegen menschliche Knochen neben einem abgemagerten Hund. Die Recherchen von Oliver von Bodenstein und Pia Sander über das Leben von Theodor Reifenrath verheißen nichts Gutes: Die Familie Reifenrath hatte Pflegekinder, die jedoch vom Jugendamt aus der Familie geholt wurden. Außerdem hatte Theodor Reifenrath eine leibliche Tochter, die an einer Überdosis starb und seine Frau hat vor 20 Jahren Selbstmord begangen. Und dann gibt es da noch ein Nachbarkind, das im Löschteich des Sägewerks ertrank. Pia Sander und Oliver Bodenstein schlagen viele dunkle Kapitel in der Vergangenheit des Toten auf.
Bei der Identifizierung der gefundenen Leichenteile, stellt Rechtsmediziner Henning Kirchhoff fest, dass die Opfer alle Frauen waren, die Jahre zuvor alle an einem Sonntag im Mai verschwunden sind. Pia ist überzeugt davon, dass der Täter noch lebt und bald sein nächstes Opfer aussuchen wird, denn bald ist Muttertag!
Ob es Kriminalhauptkommissarin Pia Sander gelingt, den Serienmörder rechtzeitig zu stoppen, damit kein weiterer Mord am Muttertag passiert, erfahren Sie jetzt, wenn Sie Nele Neuhaus neues Buch lesen.

Nele Neuhaus Taunuskrimi Reihenfolge

Seit zwölf Jahren schreibt die erfolgreiche deutsche Krimiautorin Nele Neuhaus immer wieder neue Bücher der Reihe Oliver von Bodenstein & Pia Kirchhoff/Sander. Das erste Buch von Nele Neuhaus führte nicht unmittelbar zum Erfolg. Zunächst musste Nele Neuhaus ihre Taunuskrimis im Eigenverlag drucken und selbst die Werbetrommel rühren, ehe der Ullstein Verlag auf die talentierte Autorin aufmerksam wurde und seither die Taunuskrimis verlegt. Hier alle Krimis des Ermittlerduos Oliver von Bodenstein & Pia Kirchhoff von Nele Neuhaus auf einen Blick:
  • Band 1: Eine unbeliebte Frau (2006)
  • Band 2: Mordsfreunde (2007)
  • Band 3: Tiefe Wunden (2009)
  • Band 4: Schneewittchen muss sterben (2010)
  • Band 5: Wer Wind sät (2011)
  • Band 6: Böser Wolf (2012)
  • Band 7: Die Lebenden und die Toten (2014)
  • Band 8: Im Wald (2016)
  • Band 9: Muttertag (2018)

Nele Neuhaus beliebtes Ermittlerteam

Pia Luise Sander (ehem. Kirchhoff) ist eine blonde, tierliebe Kriminalkommissarin Anfang 50. Sie hat vier Pferde, vier Hunde, Katzen und Meerschweinchen, um die sie sich gerne kümmert, wenn sie nicht gerade zu einem Tatort gerufen wird. Pia war mit Henning Kirchhoff verheiratet, lebt jedoch nun mit ihrem zweiten Ehemann Christoph Sander auf dem Birkenhof in Unterliederbach. Pia Sander ist grundsätzlich positiv eingestellt, humorvoll, praktisch veranlagt, bodenständig, loyal und mutig. Entscheidungen trifft sie meist aus dem Bauch heraus und liegt damit oft richtig. Für diese Eigenschaft wird Pia von ihrem Chef Oliver von Bodenstein geschätzt. Wenn Kriminalhauptkommissar Oliver von Bodenstein nicht gerade einen neuen Mordfall lösen muss, dann macht er gerne Gartenarbeit, liest oder hört Musik. Oliver von Bodenstein stammt aus einer respektablen Familie: seine Mutter ist Leonora Gräfin von Bodenstein, sein Vater Heinrich Graf von Bodenstein. Der Vater von drei Kindern ist diszipliniert, rücksichtsvoll und immer formvollendet höflich. Manchmal auch ein wenig zu gutmütig. Diese beiden Kommissare sind die Hauptfiguren der Nele Neuhaus Bücher in der Taunuskrimi-Reihe von der nun Nele Neuhaus neues Buch 2018 erscheint: Muttertag.

Nele Neuhaus Filme

Die ersten acht Bände der Taunuskrimireihe von Nele Neuhaus wurden fürs ZDF verfilmt. Oliver von Bodenstein wird in den Nele Neuhaus Verfilmungen von Tim Bergmann gespielt und Pia Sander von Felicitas Woll. Die jüngste Verfilmung der Krimireihe von Band 8 „Im Wald“ ist bei bücher.de auf DVD erhältlich. Es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit bis Band 9 Muttertag ebenfalls verfilmt wird. Darüber hinaus sind Vorgängerbände sowie die Nele Neuhaus Neuerscheinungen 2018 auch als Hörbuch oder eBook bei bücher.de erhältlich.
  • Produktdetails
  • Bodenstein & Kirchhoff .9
  • Verlag: Ullstein Hc
  • Seitenzahl: 560
  • Erscheinungstermin: 19. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 139mm x 58mm
  • Gewicht: 770g
  • ISBN-13: 9783550081033
  • ISBN-10: 3550081030
  • Artikelnr.: 53284647
Autorenporträt
Neuhaus, Nele
Nele Neuhaus, geboren in Münster / Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman Schneewittchen muss sterben brachte ihr den großen Durchbruch, heute ist sie die erfolgreichste Krimiautorin Deutschlands. Außerdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und, unter ihrem Mädchennamen Nele Löwenberg, Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 30 Ländern. Vom Polizeipräsidenten Westhessens wurde Nele Neuhaus zur Kriminalhauptkommissarin ehrenhalber ernannt.