Tödlicher Irrtum - Burow, Patrick

9,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

11 Kundenbewertungen

"Wegen Mordes lebenslang verurteilt. Aber was, wenn es ein Fehlurteil war?"
Eine Neunjährige verschwindet spurlos. Ausgerechnet ein Jurastudent gesteht ihre Entführung und Ermordung, führt die Polizei sogar zum Tatort, wo er Neles Leiche verbrannt haben will. Jan Virchow wird zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt und in die Psychiatrie eingewiesen. Fall gelöst?
Keineswegs. Im neu gegründeten Institut für Justizirrtümer in Hamburg stoßen die Studenten Saskia Cornelius und Florian Hansen auf Ungereimtheiten: Der Medikamentenabhängige war im psychotischen Wahn, als er alles
…mehr

Produktbeschreibung
"Wegen Mordes lebenslang verurteilt. Aber was, wenn es ein Fehlurteil war?"

Eine Neunjährige verschwindet spurlos. Ausgerechnet ein Jurastudent gesteht ihre Entführung und Ermordung, führt die Polizei sogar zum Tatort, wo er Neles Leiche verbrannt haben will. Jan Virchow wird zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt und in die Psychiatrie eingewiesen. Fall gelöst?

Keineswegs. Im neu gegründeten Institut für Justizirrtümer in Hamburg stoßen die Studenten Saskia Cornelius und Florian Hansen auf Ungereimtheiten: Der Medikamentenabhängige war im psychotischen Wahn, als er alles gestand, hat sogar ein Alibi. Für das ungleiche Paar beginnt eine riskante Mission. Können die beiden mithilfe ihres Professors den echten Täter überführen und herausfinden, was mit Nele wirklich geschah?
  • Produktdetails
  • Verlag: Amazon Publishing; Edition M
  • Artikelnr. des Verlages: .2919804545
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: 8. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 126mm x 16mm
  • Gewicht: 297g
  • ISBN-13: 9782919804542
  • ISBN-10: 2919804545
  • Artikelnr.: 54225403
Autorenporträt
Dr. iur. Patrick Burow wurde in Hamburg geboren. Er hat seit zwanzig Jahren zunächst als Staatsanwalt und später als Richter vielfältige Erfahrungen in allen strafrechtlichen Dezernaten gesammelt. Er lebt und arbeitet in Dessau. Der Richter und Sachbuchautor ist ausgewiesener Experte für Justizirrtümer.