Bücherkrieg / Die Bibliothek der flüsternden Schatten Bd.3 - El-Bahay, Akram
14,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 30. September 2019
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der ehemalige Dieb Sam und die Gelehrtentochter Kani sind erleichtert: Die Fabelwesen konnten erfolgreich aus ihrem Gefängnis - der unterirdischen Bibliothek von Mythia - befreit werden! Doch sie wissen auch, dass sich die dunkle Wüstenhexe Layl nicht so leicht geschlagen gibt. Mit dem Buch der geheimen Namen der Fabelwesen könnte sie ein neues Gefängnis bauen. So schmieden Sam und seine Gefährten einen Plan: Während der Flügelmann Nusar mit seiner Armee die Stadt angreift, soll Sam das Buch stehlen. Doch niemand weiß, wo die Wüstenhexe es versteckt hat ...…mehr

Produktbeschreibung
Der ehemalige Dieb Sam und die Gelehrtentochter Kani sind erleichtert: Die Fabelwesen konnten erfolgreich aus ihrem Gefängnis - der unterirdischen Bibliothek von Mythia - befreit werden! Doch sie wissen auch, dass sich die dunkle Wüstenhexe Layl nicht so leicht geschlagen gibt. Mit dem Buch der geheimen Namen der Fabelwesen könnte sie ein neues Gefängnis bauen. So schmieden Sam und seine Gefährten einen Plan: Während der Flügelmann Nusar mit seiner Armee die Stadt angreift, soll Sam das Buch stehlen. Doch niemand weiß, wo die Wüstenhexe es versteckt hat ...
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher .20952
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Artikelnr. des Verlages: .20952, 20952
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 432
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 30. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm
  • ISBN-13: 9783404209521
  • ISBN-10: 3404209524
  • Artikelnr.: 54466199
Autorenporträt
Akram El-Bahay hat seine Leidenschaft, das Schreiben, zum Beruf gemacht: Er arbeitet als Journalist und Autor. Als Kind eines ägyptischen Vaters und einer deutschen Mutter ist er mit Einflüssen aus zwei Kulturen aufgewachsen und lässt sich ebenso von der Mythenwelt des Orients wie von westlichen Fantasytraditionen inspirieren. Er lebt mit seiner Familie in Nordrhein-Westfalen.