Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Solara300 / Blogger bei Bücher aus dem Feenbrunnen
Wohnort: Contwig
Über mich: Ich liebe es zu lesen und zu schreiben und bin mit Leidenschaft Buchblogger. Bücher aus dem Feenbrunnen http://fantastikbooks.blogspot.de/
Danksagungen: 70 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 927 Bewertungen
Bewertung vom 18.12.2018
Wandelfieber / Call it Magic Bd.5 (eBook, ePUB)
Dylan, Cat; Otis, Laini

Wandelfieber / Call it Magic Bd.5 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Kurzbeschreibung

Rubii Woodlight ist es gewohnt immer perfekt gestylt auszusehen als Model in der Glamourwelt.
Allerdings genau diese Welt des Prunk, Glitzers und der falschen Freunde tut Rubii nicht gut.

Ausgerechnet an einem Tiefpunkt trifft sie auf den gutaussehenden Vampir Logan Black, der von Berufs wegen Alten-Krankenpfleger ist.

Er lässt sich weder von ihrer schroffen Art, noch von ihrem Aussehen beeindrucken und Rubii merkt, dass ausgerechnet er es ist, der ihre Gefühle wachrüttelt.




Cover
Das Cover gefällt mir sehr gut und ich liebe die Reihe um unsere Nachtschwärmer. Mit dem Gelb das man hier sieht, zeigt es für mich Rubii.




Schreibstil

Die Autorin Cat Dylan hat hier einen wundervollen Teil der Nachtschwärmer- Serie umgesetzt, der mich wieder in seinen Bann gezogen hat.
Leider war es auch der letzte Teil und ich muss sagen: Ich liebe diese Reihe mit so vielen tollen Charakteren, die mir ans Herz gewachsen sind.

Hier lernt man Rubii und Logan genauer kennen, in dem Fall die beiden einander.

Gefällt mir von den Dialogen wieder sehr gut, wie auch von den Perspektivwechseln der beiden. So ist man immer im Bilde was der eine oder andere gerade denkt.

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Schreibprojekte der Autorin.


Meinung

Ein Wendepunkt im Leben …

Genau den muss Rubii, die man hier näher kennenlernt vollziehen, denn von den Partys und den Drogen ist sie nicht mehr weit entfernt von einem Zusammenbruch.
Ihre Freunde helfen dabei, ihren richtigen Weg zu finden.

Sie lernt dadurch nicht nur den Alten-Krankenpfleger Logan besser kennen, sondern die zwei nähern sich an.

Dieser Band gefällt mir sehr gut und man sieht hier was Drogen und Raubbau am Körper hervorrufen können. Dazu sehr gut erläutert, dass auch bei den Nachtschwärmern hier diese Problematik vorliegt.

Toll geschrieben und ich kann diese Reihe nur empfehlen.


Fazit

Absolut gelungener Abschluss- Band der Reihe!

Eine Entziehungskur mit Folgen.



Die Reihe

– Call it magic 1: Nachtschwärmer
– Call it magic 2: Feentanz
– Call it magic 3: Wolfsgeheimnis
– Call it magic 4: Vampirblues
– Call it magic 5: Wandelfieber
– Call it magic: Alle fünf Bände der romantischen Urban-Fantasy-Reihe in einer E-Box!
– Call it bliss. Hexenbann (Ein Spin-off der »Call it magic«-Serie)

5 von 5 Sternen

Bewertung vom 16.12.2018
Reiter der schwarzen Sonne
Harder, Swen

Reiter der schwarzen Sonne


ausgezeichnet

Kurzbeschreibung

Triff Deine Entscheidung.

Genau das erwartet hier den Spieler, der in einer Szenerie erwacht die tausend Fragen aufwirft.
Eine Leiche liegt neben dir und du selbst bist ein Ugarith, ein Meister der Nacht.
Nachdem du dich noch nicht mal an deine eigene Vergangenheit erinnerst, gilt es die erst zu lüften und Antworten auf die drängenden Fragen zu bekommen die du hier im Laufe des Spiels erfährst.

Eine spannende Jagd nach Antworten beginnt, bei der mehr als einmal dein Leben auf dem Spiel steht.
Wirst du deinen Weg finden oder wird dich das Schicksal ereilen?




Cover
Das Cover ist düster und atmosphärisch und gefällt mir mit der weiblichen Person vorne drauf, die für mich mitten durch die Nacht fliegt sehr gut. Man hat gleich mehrere Fragen im Kopf. Wer ist sie und was macht sie mitten in der Luft auf diesem seltsam anmutenden fliegenden Wesen.

Ich war gespannt und so viel sei verraten, ich wurde nicht enttäuscht.

Der (Illustrator) Fufu Frauenwahl hat hier mit den passenden Zeichnungen einfach einer wunderbaren Welt Bilder eingehaucht die zum Träumen, Fürchten und Staunen einladen.




Schreibstil

Der Autor Swen Harder hat mich hier mit seiner Idee zum Spielbuch begeistert.
Zum einen, dass man ein Ugarith ist, der mir bis Dato noch völlig unbekannt war und zum anderen, mit der kompletten Szenerie die einen bildhaft begeistert und einen mitzieht in die Qual der Wahl.

Bei den Fragen war ich so fasziniert von den Antwortmöglichkeiten, dass ich nicht mitbekam, wie die Zeit verflog. Über die Fortschritte war ich begeistert, einfach nur klasse.

Dies war auf alle Fälle nicht mein letztes Spielbuch und ich bin schon am nächsten dran.
Ich muss sagen ich freu mich schon auf mehr aus der Feder von Swen Harder zu lesen und bin gespannt.




Meinung …

Ein Gedächtnisverlust mit Folgen.

Ein Erwachen des Grauens kann ich euch versichern.

Muahhaaaa …

Nein, mal im Ernst. Ich ahnungsloser Leser erwache bei meinem allerersten Spielbuch neben einer Leiche. Nicht gerade angenehm und dann noch mit einem Gedächtnisverlust, dass ich noch nicht mal weiß, wie ich heiße, geschweige wer ich bin und wo genau ich bin.

Dann werde ich auch, wie es so kommt, als Mörder eben jener Leiche gejagt und stolpere durch meine Entscheidung als Gefangener gestrandet in einem Kerker.

Ihr seht die Optionen sind nicht so schlecht, schließlich hätte mir schlimmeres widerfahren können oder nicht!? Nun, genau da war ich gespannt, denn jede Entscheidung führt mich bei diesem Fantasy- Spielbuch an einen Scheideweg der mich begeistert.

Ich hab da wirklich überlegt, was tu ich.
Ihr seht, es ist genial und ich liebe es, mich mit dieser Geschichte zu verbinden und einzutauchen in eine faszinierende Welt voller Priester, Ugarithen und mehr interessanten Wesen, die einem hier begegnen.

Dass dieses Werk mit dem Jurypreis des RPC Fantasy Awards und dem Deutschen Rollenspielpreis ausgezeichnet wurde verwundert mich nicht, da ich immer noch total begeistert bin.




Fazit

Absoluter Lese- Tipp!!!

Ein Fantasy Rollenspiel das mich begeistert und geflasht hat!


5 von 5 Sternen

Bewertung vom 16.12.2018
Eine neue-alte Liebe zu Weihnachten (eBook, ePUB)
Black, Seleni

Eine neue-alte Liebe zu Weihnachten (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Kurzbeschreibung

Eine Abmachung die nie vergessen wurde und jetzt eingefordert wird, erinnert Destiny an ihre Jugend und an ihren Jugendfreund Adam.
Der Adam, dem sie einmal half, mit dem sie ein Versprechen einging und das er jetzt einfordert nach all den Jahren.
Nur wenn Destiny die Missverständnisse und die Angst, die ihr die Liebe macht überwindet, scheint es eine Zukunft zu geben.


Cover

Das Cover ist ein Eyecatcher und genau passend zur Jahreszeit. Zum einen, sieht man eine junge Frau die sich in Dessous verführerisch vor dem Weihnachtsbaum zu bewegen scheint und zum anderen die Überschrift die einen neugierig werden lässt.




Schreibstil

Die Autorin Seleni Black hat hier eine interessante Geschichte verfasst mit zwei interessanten Hautprotagonisten die sich durch Missverständnisse entfremden.
Dabei kam es bei Destiny dazu, dass sie vor der Liebe Angst hat, in dem Fall vor einer Beziehung.
Ihre Eltern sind getrennt und der Schmerz über das Verlassenwerden lässt Destiny in der Liebe sehr vorsichtig werden.
Adam ist Destinys Nachbar und sie hilft ihm nicht nur kekannter zu werden, sondern er wird durch ihre Fake- Beziehung, die beide eingehen ein absoluter Schulschwarm.
Destiny verliebt sich Stück für Stück in ihn, aber er scheint einige Frauen an der Hand zu haben, die mehr von ihm wollen.
Gedemütigt und traurig zieht Destiny in einer Nacht und Nebelaktion weg und ist an einem College studieren, das sie geheim hält.
Sehr interessant ist die Angst vor wirklicher Nähe und auch, dass aus einer Freundschaft mehr werden könnte. Betont und gefühlvoll umgesetzt und ist ein wunderbarer Gute- Nacht- Happen zum Lesen.


Meinung

Eine Liebe die unverhofft kommt …

Und genau das passiert hier Destiny, die nicht damit gerechnet hat, als sie dem Nachbarssohn hilft in der Schule beliebter zu werden, dass sie sich ausgerechnet in ihn verliebt.

Nur ihre Gefühle will sie für sich behalten. Bis Adam mit ihr eines Tages einen riskanten Deal schließt.
Welchen?
Nun das verrate ich euch nicht. Aber Adam gefällt mir mit seiner Art sehr gut und es kommt hier zu einigen Missverständnissen und ich bin begeistert wie hartnäckig Adam sein kann wenn es um etwas geht was ihm wichtig ist.

Gefällt mir und konnte ich mir bildhaft vorstellen.
Ich muss nicht erwähnen, dass ich die Geschichte an einem Abend verschlungen hab und begeistert bin.


Fazit

Empfehlenswerte Love Story !
Liebe, Geheimnisse und andere Missverständnisse.


5 von 5 Sternen

Bewertung vom 13.12.2018
Das Plus-3-Prinzip - Einfach Kochen mit wenig Zutaten
Kotaska, Mario

Das Plus-3-Prinzip - Einfach Kochen mit wenig Zutaten


ausgezeichnet

Meine Meinung

Hier entführt uns der beliebte Fernseh- Koch Mario Kotaska in seine Welt des Kochens, in dem man mit Grundzutaten und frischen Lebensmitteln eine kreative Alltagsküche zaubert.

Dabei stellt er sich im Anfang des Buches selbst vor und erklärt auch seine Tipps und Tricks beim Einkaufen, wie auch beim umsetzen.

So sind leckere Gerichte entsanden, die Lust machen gleich mal loszulegen.

Hier zum Bsp. Zweierlei Blumenkohl mit Quinoa

Wie ihr euch sicherlich denken könnt ist bei diesem Gericht ein essentieller Bestandteil eindeutig …
Tadaaaa … Blumenkohl (zwinker)

Sehr lecker und zu jeder Jahreszeit wie ich finde zu genießen. Dazu gibt es hier Orangen und Harissa, wie auch Dill.
Zubereitungszeit ist ca. 25 Min.

Interessant fand ich die Idee von Mario hinter dem Kochbuch übrigens, denn darauf war ich neugierig wie er auf dieses Prinzip kam.
Mein Gedanke, und da lag ich genau richtig, war der, dass wir ja in einer recht schnellebigen Zeit leben und somit durch Zeitersparniss häufig zu schlechtem energielosem Essen greifen.

Die Idee, sich gesund und gleichzeitig von frischen Zutaten zu ernähren, finde ich daher sehr lobenswert.

Jeder der sich mit seiner Ernährung schon mal beschäftigt hat merkt, dass manche Lebensweise nicht nur schädlich ist auf Dauer, sondern auch manche Krankheiten auf den Plan rufen kann.

Aber nun zu einem weiteren tollen Rezept. Bitte nicht wundern, manche wurden abgeändert, da es z.b. bei uns in dem kleinen Ort kein Mangold gab, der wurde dann durch Pak Choi ersetzt.

Wie z.b. das Nasi Goreng



Uns war das Nasi Goreng zu wenig, deshalb haben wir noch Tofu und Karotten als Beilage dazu und es sah dann so aus.

Also mit zubehör natürlich, da mir dann doch etwas gefehlt hätte und ich Kohldampf hatte. ;)

Hier treffen Chia- Samen, auf Ingwer und Basmatireis und vielem mehr.

Schiesslich will ich ja nicht so viel verraten,. ;)

Aber nun nochmal zurück zum Buch. Bevor ich euch das nächste leckere Rezept vorstelle das bei uns umgesetzt wurde.

Die Aufteilung des Buches ist mit dem Menüplaner den man hier findet wunderbar umzusetzen und man muss so nicht jeden Tag ins Geschäft rennen zum Einkaufen, so hat man sich diese Komponenete nach Feierabend gespart und hat trotzdem was Leckeres.

Und es geht weiter mit dem leckeren Rezept zu Overnight Oates.

Ein leckeres Frühstück mit Haferfocken, Milch, Joguhrt Honig und Mango, wie auch Granatapfel und Cashewkernen.

Sehr lecker und von der Zubereitungszeit mit angegebenen ca. 15 Min. auch rasch zubereitet.

Die Infos sei es zu den Kcal oder dem Fett u.v. mehr sind immer bei den Gerichten mit dabei.

Es ist auch informativ mit den verschiedenen Wochenplänen, sei es jetzt der Veggie- Wochenplan oder dem Menüplaner wie auch der Garzeitetabelle und daher sehr gut gestaltet .

Übersichtlichkeit ist ja genau meins und mit der Einkaufsliste zum Kopieren auch genial gestaltet.

Dazu kommen wir auch gleich zum nächsten Rezept, dem Herzhafte Hokkaido- Eintopf.

Der besticht durch Ingwer, was ja sehr gesund ist, Basilikum, Vital Kernen und Chia Samen. Dazu ein leckerer Hokkaidokürbis.

Ich muss gestehen, dass es bei mir kein Rinderhack gab und durch eine Allergie muss ich auch manche Zutaten wie Zwiebeln weglassen, aber das finde ich tut dem Geschmack keinen Abbruch.

So ihr lieben Leser, nun komme ich zum Fazit meiner Bewertung dieses Kochbuches.

Es ist interesssant zu sehen, wie hier die Umsetzung einfacher Zutaten kombiniert wurde und umgesetzt.

Dazu finde ich die Informationen wie die Listen und auch was gerade saisonal ist sehr gut, da nicht jeder ein Profi im Thema “Lebensmittel und gesunder Ernährung” ist und hier ein richtiger Schritt in die Richtung erfolgt wo es hingehen soll.

Umsetzung eines gesunden Lifestyles mit Power durch gesundes und vitalreiches Essen.

Bewertung vom 12.12.2018
Never without you
Loyelle, Anna

Never without you


ausgezeichnet

Kurzbeschreibung

Elisha Bennet ist gespannt was sie in dem kleinen Ort Lindson County erwartet und ist überrascht, nette Nachbarn zu treffen.
Vor der Schule allerdings graut es ihr, da sie schon mehr als einmal wegen der damaligen Alkoholsucht ihrer Mutter mit ihren Geschwistern umgezogen ist und weiß, dass es als Neuankömmling mitunter schwierig werden kann.

Dabei ist sie nicht darauf gefasst Cade zu begegnen, der sie vom ersten Augenblick an mit seinen blauen Augen und seiner Art fasziniert.
Allerdings hat der nicht nur eine Freundin, sondern scheint mit Dämonen aus seiner Vergangenheit zu kämpfen. Werden beide zueinander finden, da die Anziehung bei beiden sehr stark ist oder werden sie ihre Geheimnisse einholen?

Cover
Das Cover ist einfach nur WOW!
Ein Eyectacher nach dem ich jederzeit in der Buchhandlung greifen würde und der mit der düsteren Ausstrahlung einen anzieht. Ich war neugierig, was sich dahinter verbirgt. Denn das Haus und das düstere Ambiente deuten auf etwas Ungutes hin, während die Liebenden im krassen Kontrast dazu stehen.

Sehr stimmig auf alle Fälle zum Inhalt und deshalb wunderbar umgesetzt.


Schreibstil

Die Autorin Anna Loyelle hat hier eine sehr intensive und bildhafte Young Adult Geschichte verfasst, die mich in ihren Bann gezogen hat. Sei es jetzt von der Dramatik der Themen, wie einer Entführung oder ein plötzliches Verschwinden, bis hin zu den Geheimnissen, die manche umgeben und die man nicht immer richtig einschätzen kann. Ist es das Lächeln eines Freundes oder Feindes? Eines Mörders oder eines Retters?
Wunderbare Inszenierung der Story in dem kleinen Ort und die dazu passenden Protagonisten, die mit ihrer Charakteristika das Ganze harmonisch abrunden begeistern und fesseln.




Meinung

Geheimnisse die alles verändern…

Genau diese Geheimnisse erwarten einen hier als Leser.

Ich liebe Geheimnisse und war gespannt was mich hier erwartet und wurde nicht enttäuscht.

Zum einen lernt man Elisha kennen, die auf die Lindson Private High School geht und gespannt ist was sie dort erwartet und zum anderen lernt man Cade kennen, der von Alpträumen geplagt wird und mit der Schulschönheit Ashley zusammen ist.

Beide könnten nicht unterschiedlicher sein, aber eine Sache verbindet beide: Die Geheimnisse in ihrem Leben. Zwischen den beiden knistert es gewaltig, dass ich sprachlos war und dachte ich wäre mitten in der Szenerie.
Elisha ist eine starke Persönlichkeit. Sie hat die Alkoholsucht mit ihrer Mutter durchgestanden und kümmert sich liebevoll um ihre kleinen Geschwister. Dabei ist sie auch engagiert und will ihr Studium im Journalismus vorantreiben. Mir gefällt ihre Art sehr gut. Über Cade verrate ich euch nicht mehr, denn ich finde er ist ein sehr interessanter Charakter mit seiner Vergangenheit.

Ihr seht, es geht nicht nur heiß her zwischen den Protas, sondern wird auch dramatisch.
Man wird mitgenommen in die dramatische Entführung eines jungen 16- jährigen Mädchens Namens Kadie, lernt dabei Zusammenhänge kennen und auch was manchen Menschen zu einem Verbrechen treiben kann.

Dramatisch, gefühlvoll und für mich ein Werk das man von Anfang bis Ende nicht mehr aus der Hand legen konnte.


Fazit

Absoluter Suchtfaktor im Young Adult Genre.

Dramatische Geheimnisse, unerkannte Gefühle und eine Liebe die alles verändern könnte.

5 von 5 Sternen

Bewertung vom 26.11.2018
Goddess 2: Ein Dolch aus Donner und Wut
Dutter, Andreas

Goddess 2: Ein Dolch aus Donner und Wut


ausgezeichnet

Kurzbeschreibung

Nach den dramatischen Ereignissen in Band eins ist der Kampf immer noch nicht beendet und der Wettkampf geht in die nächste Runde.

Lanea leidet immer noch unter den Erlebnissen und macht sich Vorwürfe.

Aber sie weiß auch dass ihre Freunde nicht umsonst gestorben sind und versucht so gut es geht sich auf die Hochzeitsvorbereitungen zu konzentrieren. Dabei ist dies erst der Anfang von einem Gefühlswirrwarr um Hiro und Cilff und den Intrigen die sie erwarten.




Cover

Das Cover ist wieder absolut traumhaft gestaltet und passt sehr gut zu der Geschichte wie ich finde. Besonders gut gefällt mir das Zusammenspiel der Farbgestaltung.




Schreibstil

Der Autor Andreas Dutter hat hier eine gelungene Fortsetzung der Goddess Reihe erschaffen. Er hat mich nicht nur mit seinem flüssigen und bildhaften Schreibstil in seinen Bann gezogen, sondern auch von der Weiterentwicklung der Protagonisten mit ihrer ganz eigenen stimmigen Charakteristika.
Dabei liebe ich diese bildhafte Art des Schreibens und war von Anfang an versunken in die Welt in der Götter nicht das größte Problem sind und eine Liebe sich ihren Weg sucht.

Ich freu mich schon auf mehr aus der Feder des Autors.




Meinung

Ein Kampf der weitergeht …

Genau den hat Lanea noch vor sich und das gefällt mir, denn auch wenn sie nach dem ganzen Drama und dem Tod ihrer Freunde schwer an ihrem Schicksal zu knabbern hat, versucht sie nach vorne zu schauen.

Sie weiß, dass von ihr alles abhängt. Lanea ist wie ich finde gereift und das merkt auch ihre besten Freundin Molly, die sie unterstützt und auch mal auf den Boden der Tatsachen zurückholt.

Gleichzeitig die Gefühle für Hiro und Cliff die mir sehr gut gefallen und es stimmig abrunden. Hier verrate ich euch allerdings nicht mehr.

Lest es, ihr werdet von dieser zweiteiler-Reihe begeistert sein.






Fazit

Ein gelungener Abschluss der begeistert.

Eine Liebe die alles überwinden kann.

Die Reihe

– Ein Diadem aus Reue und Glut (Goddess 1)
– Ein Dolch aus Donner und Wut (Goddess 2)
Abgeschlossen.




5 von 5 Sternen

Bewertung vom 22.11.2018
1-2-3 Minutengeschichten: Kunterbunte Weihnachten
Stronk, Cally; Friedrich, Christian

1-2-3 Minutengeschichten: Kunterbunte Weihnachten


ausgezeichnet

Kurzbeschreibung

In diesem stimmungsvollen Minutengeschichten Buch, erwarten den Leser Vierzig toll beschriebene Geschichten rund um die Weihnachtszeit, die außerdem noch aufgeteilt sind in Kurze, Mittellange oder Lange Geschichten.
Dazu auch die Aufteilung in Weihnachtsüberraschung, Weihnachtszauber oder Weihnachtsfreude.
Es ist bezaubernd geschrieben und umgesetzt, sei es von den Ideen oder den Illustrationen.




Cover
Das Cover ist einfach nur winterlich und absolut traumhaft als Kinderbuch umgesetzt und lässt sogar mein Leserherz höher schlagen, wegen der Gestaltung des Weihnachtsmannes, der Tiere und der Geschenke in friedlicher Ruhe mitten im Wald, inmitten von Schnee. Wundervoll gemacht!

Illustrationen Pe Grigo.






Schreibstil

Die Autoren Cally Stronk und ihr Mann Cristian Friedrich haben hier eine wundervolle Idee umgesetzt in 40 sehr interessanten und liebevoll erzählten Geschichten. Die Idee mit den verschiedenen Leselängen gefällt mir und auch die Aufteilung die ich so noch nicht gesehen habe, aber für mich sehr gelungen umgesetzt wurde. Dazu hat man die Themen verschiedenster Protagonisten aufgenommen in Form von Robotern, Prinzessinnen, Tieren, Monstern oder sogar Geistern. Denn jeder freut sich auf die Vorweihnachtszeit und somit auf die besinnlichste Zeit des Jahres.


Meinung

Wenn Weihnachten vor der Tür steht ..

Dann gibt es noch einiges zu bedenken und zwar, dass es so viele unterschiedliche Arten gibt sich die Vorweihnachtszeit zu versüßen.

Hier findet man z.B. heraus weshalb Rudolph das Rentier eine rote Nase hat, oder wie ein Geisterkind sich auf Weihnachten vorbereitet und wie sein persönlicher Weihnachtskalender aussieht. Dazu lernt man aber auch, dass Lebkuchen und Spielzeug, wie auch Schneezauber zu Weihnachten dazugehören und die Kinderherzen höher schlagen lassen.

Für mich eine Reise zu der besinnlichsten Zeit; mit wundervollen Geschichten die zum Schmunzeln, Träumen und vor allem zum Lesen einladen. Mein Patenkind liebt es und ich muss auch gestehen, dass ich mich sehr gerne daraus verzaubern lassen.
Fazit

Absoluter Lese- Tipp!!!
Eine Reise durch die Weihnachtszeit die zum Träumen einlädt.


5 von 5 Sternen

Bewertung vom 22.11.2018
Pilates Power - Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft: Mit Ernährungs- und Lifestyletipps
Ivancan, Monica

Pilates Power - Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft: Mit Ernährungs- und Lifestyletipps


ausgezeichnet

Kurzbeschreibung

Monica Ivancan ist ein international bekanntes Supemodel und TV-Moderatorin und manche kennen sie aus dem Fernsehen.

Dabei hat sie auch eine Ausbildung als Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin.

Seit 2017 ist sie eine lizensierte Pilateslehrerin und mit ihrem neusten Werk bringt sie einem nicht nur Pilates Schritt für Schritt mit Tipps und Tricks näher, sondern schafft es auch erfolgreich einem Lust auf Pilates Power zu machen.

Dabei erwartet einen auch noch der ein oder andere Ernährung- Tipp oder auch der Beauty Tipp, den man sehr gut zum Relaxen gebrauchen kann.




Cover
Das Cover gefällt mir mit seinem frischen grün und der sympathischen Monica Ivancan, die einem hier inmitten der Natur das Buch vorstellt. Gefällt mir und ist auf alle Fälle ein gelungener Eyecatcher.








Schreibstil

Die Autorin Monica Ivancan hat einen interessanten Schreibstil, der mit Übungen und Tipps und Tricks sehr gut ausgearbeitet wurde. Dabei hat man hier nicht nur die Step by Step Anleitungen und Wiederholungen sondern auch noch ihre privaten Tipps dabei.

Man bekommt einen Einblick zu der Autorin und kann sich dann den sechs Pfeilern des Pilates widmen.

Die Übungen sind mit Warm- ups, wie auch Flows, in verschiedene Bereichen eingeteilt und dem Stretching wie dem Cool Down gewidmet.






Meinung

Die sechs Pfeiler des Pilates

Ich liebe Pilates und beschäftige mich schon seit 2010 mit den sechs Pfeilern.

Im Laufe der Jahre zwar wegen der Gesundheit mit Unterbrechungen, aber immer wieder komme ich zu der mir liebsten Art des Trainings zurück.

Dabei war ich gespannt wie ich die Autorin Monica mit ihrem Werk begeistern konnte und wurde nicht enttäuscht.

Ich war begeistert von ihrem Einblick und ihrer Wahrnehmung wenn es um dieses Training geht, wie auch von der gelungenen Umsetzung, bis hin zu dem was es macht und zwar Freude.

Man merkt das der Körper sich verändert dass die Übungen schon nach kurzer Zeit immer besser gelingen und es fällt leichter und macht Spaß es auch täglich umzusetzen.

Da muss jeder wie ich finde seine Mitte finden.

Ich trainiere sehr häufig, da es für mich wie Zähne putzen dazu gehört.
Allerdings habe ich ich meine faulen Phasen wie im Winter, wo ich mich am liebsten einkuschle.

Für beides ist dieses Buch genial.

Zum einen lese ich gerade einen Übung und auch wenn ich im Normalfall mich nicht von der Couch wegbewegen möchte, wird meine Neugier wie auch mein Eifer gepackt und ich hole die Matte heraus um es auszuprobieren.
Deshalb finde ich, sollte das was man für den Körper oder für die Seele tut immer mit der Freude zu tun haben, sich selbst etwas zu gönnen.

Bewegung ist auch in der kalten Jahreszeit wichtig, wie auch die Ernährung und innere Reflektion wichtig sind in unserer extremst schnelllebigen Zeit. Umso besser finde ich die Umsetzung dieses gelungen Werkes.




Fazit

Ein absolut gelungenes Werk und sehr gut umgesetzt.

Macht Lust und Laune dieses Training umzusetzen.




5 von 5 Sternen

Bewertung vom 20.11.2018
Ein elfenstarker Winter / Leonie Looping Bd.6
Stronk, Cally

Ein elfenstarker Winter / Leonie Looping Bd.6


ausgezeichnet

Kurzbeschreibung

Leo, Florian und die Schmetterlingselfen Kim-Chi, Mücke und Luna sind verwundert.

Denn der Spatz der gerne lautstark seine Meinung mitteilt berichtet ihnen, dass der Winter dieses Jahr ausfallen wird. Zwar scheint die Sonne, aber die Freunde sind sich sicher, dass es vielleicht doch noch schneien könnte, schließlich gehört es zu der Winterjahreszeit dazu.

Was keiner ahnt ist, dass der Schnee schneller bevorsteht als sie dachten. Denn schon über Nacht liegt alles unter einer weißen Schneedecke und es schneit weiter.

Die Freunde freuen sich, allerdings wird diese Freude schnell getrübt, denn die Tiere des Waldes dachten auch, dass der Winter nicht mehr kommen würde und haben bei einem Fest in der Sonne einen Tag vorher all ihre Vorräte aufgebraucht.

Nun heißt es mit Rat und Tat helfen. Dabei fällt allerdings auf, dass zwei Tierkinder verschwunden sind.

Eile ist bei dem Schnee gefragt und ein Plan muss her.






Cover
Illustrationen von Constanze von Kitzing

Das Cover ist wieder sehr schön mit dem Schnee und den Schlittschuh laufenden Schmetterlingselfen und Leonie.

Da bekommt man Lust mitzumachen.




Schreibstil

Die Autorin Cally Stronk hat hier wieder eine wundervolle Geschichte verfasst über die 7- jährige Leonie und ihre Freunde. Es hat mir sehr gut gefallen wie sie den Tieren helfen und vor allem das sie sehr gute Ideen haben.

Ich freu mich schon auf weitere spannende Abenteuer der Freunde.

Übrigens mein Patenkind, dass Erst- Leser ist, ist begeistert! Ihr erstes Buch von der Reihe war das mit den Honigbienen. Die Autorin schafft es hier nicht nur wissenswertes zur Umwelt beizutragen, sondern zeigt auch, dass man immer achtsam mit sich und anderen umgehen sollte.




Meinung

Ein Wintertanz der funktionierte …

Genau das bemerken die Freunde Leo und Florian und die Schmetterlingselfen Kim-Chi, Mücke und Luna.

Denn nach einem sonnigen Tag und der Info, das der Winter ausfällt, beschließen die Freunde mit einem Schneetanz den Winter doch noch anzulocken.

Den mal ehrlich: Ein Winter ohne Schnee, Kälte und die vielen Aktivitäten, wie Schlittschuhlaufen, Schneemann bauen oder einfach den Flocken zusehen, wie sie die Landschaft in ein surreales Licht tauchen, ist doch nicht nur was fürs Auge sondern auch fürs Gemüt.

Deshalb finde ich es so stimmig. Den hier lernen die jungen Leser, dass zum Beispiel die Tiere durch eine falsche Entscheidung kein gutes wohliges Winterquartier und Nahrung hätten, deshalb ist es auch wichtig den Tieren zu helfen.

Für mich ein sehr wichtiges Thema.

Allerdings empfehle ich für den Winterkakao eine Milchvariante in Hafer/ Reis oder Soja- Milch zu nehmen um auch die anderen Tiere, in dem Fall die Kühe, die nicht im Wald wohnen zu schützen.




Fazit

Ein wundervolles weiteres Abenteuer von Leonie Looping und ihre Freunden.



Die Reihe

– Leonie Looping, Band 1: Das Geheimnis auf dem Balkon
– Leonie Looping, Band 2: Das Abenteuer am Waldsee
– Leonie Looping, Band 3: Der verrückte Schrumpferbsen-Unfall
– Leonie Looping, Band 4: Das Rätsel um die Bienen
– Leonie Looping, Band 5: Die verschwundenen Dinge
– Leonie Looping, Band 6: Ein elfenstarker Winter




5 von 5 Sternen

Bewertung vom 20.11.2018
Zayda
Waard, Farina de

Zayda


ausgezeichnet

Kurzbeschreibung

In der Ratkenstadt Irfen lebt die 10- jährige Zayda van Dymar mit ihrer Familie.
Zayda ist die jüngste in der Familie und auch die einzig weibliche Nachkommin.
Diese trainieren und bekommen eine Ausbildung zum Krieger wie es sich Zayda erträumt.

Aber ihre Eltern haben vor, sie gut zu verheiraten und nicht mehr von dem Unsinn einer Kriegern zu sprechen.

Was sie dabei nicht ahnen ist das Zayda nicht nur den Traum einer Kriegerin leben möchte, sondern sie auch schon seit geraumer Zeit die magischen Funken hört und spürt, die sie mit ihrer Magie, die in ihr schlummert vertraut machen.

Nur kann sie den Weg der Krieger bestehen oder wird sie in der Magier-Schule zerbrechen?




Cover
Das Cover ist sehr passend zum Inhalt und interessant aufgebaut. Der Schädel einer Ratte aus dem man noch den Rauch sehen kann.




Schreibstil

De Autorin Farina de Waard hat hier ein Prequel verfasst, das mich in seinen Bann gezogen hat.

Sei es jetzt von den Ratken und ihren Gesetzen, oder der Sturheit der jungen Zayda, die hier stimmig ist.
Denn diese Sturheit in diesem Leben ist es, die Zayda antreibt und auch kämpfen lässt.
Zayda gefällt mir und man durchlebt mit ihr die Veränderung die in ihr stattfindet, von dem Beginn ihrer Reise bis zu der späteren Erscheinung.

Einfach Wahnsinn und ich habe an den Seiten geklebt, so habe ich es verschlungen.

Für mich Suchtfaktor und ich liebe diese Story, die man, da es ein Prequel ist, auch unabhängig von den anderen Werken lesen kann.




Meinung

Eine Reise zum Anfang ..

Genau diese Reise steht dem Leser hier bevor, denn man lernt hier die erst 10- jährige Zayda van Dymar kennen, die mit ihrer Sturheit ihre Familie mehr als einmal zum Kochen bringt und gleichzeitig verschafft ihr diese Sturheit einen Platz in der Magieschule.

Mir gefällt dieses junge Mädchen mit seinem Sturkopf, seinen Gedanken und seinen Ideen und ich finde es passt hervorragend zum Alter. Dafür muss sie auch schon einiges mitmachen in ihren recht jungen Jahren.

Die Protagonisten entwickeln sich hier und man erfährt mehr Hintergundinfos und auch weshalb sie so wurden wie sie sind.

Dabei achtet die Autorin auch auf den Simmungsfluss des Settings das einen mitnimmt und bildlich das Kopf- Kino anlaufen lässt.

Für mich ein Prequel das mich begeistert hat und das ich jedem nur ans Herz legen kann.




Fazit

Absolut gelungenes Prequel!

Ein Gedanke, der Mut zu kämpfen und die Sturheit durchzuhalten.

Die Reihe

– Zayda: Die Magierin von Irfen (Das Vermächtnis der Wölfe)

-Zähmung (Das Vermächtnis der Wölfe 1)

– Zorn (Das Vermächtnis der Wölfe 2)

– Zwang (Das Vermächtnis der Wölfe 3)

5 von 5 Sternen