Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Michaela
Wohnort: Weimar Lahn
Über mich:
Danksagungen: 7 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 291 Bewertungen
Bewertung vom 09.10.2019
Die Handschrift des Teufels
Stöhr, Heike

Die Handschrift des Teufels


ausgezeichnet

Magister Heinrich Fuchs und seine Frau Sophia erwarten ihr erstes Knd.Leider ist der Magister nicht der Vater des Kindes.Er hat Sohia geheiratet ,um sie vor der Schande zu bewaren-den der Vater ihres Kindes ist vor ihren Augen ertrunken.Und der Magister und Sophia wollen ein geheimnisvolles Buch endschlüsseln welches Sophia aus dem brennenden Haus ihres Vaters gerettet hat.Sie haben die Hoffnung in dem Buch ein Mittel gegen den Schwarzen Tod zu finden-und damit viele Menschen zu retten.Aber auch der Stadtschreiber Wolf Schumann möchte an die Endschlüsselung des Buches gelangen-so bespitzelt er die Eheleute Fuchs.Sophia gerät in Gefahr als ihre Freundin verleugnet wird,des Mordes in den Kerker geworfen wird.Underdessen kämpft im Elbsandsteingebirge ein junger Mann um seine Erinnerungen an die Vergangenheit.Die Flößer haben ihn verletzt und ohne Besinnung aus dem Fluß gefischt.....

Obwohl ich leider den ersten Teil der Serie noch nicht gelesen habe-schafft es die Autorin das ich gleich mitten im Geschehen war.Der Schreibstil der Autorin Heike Stöhr ist fesselnd und mitreisend.Sie schaffte es das ich jede freie Minute das Buch am lesen war.Vom Anfang bis Ende war das Buch sehr spannend.Ich gebe sehr gerne 5 Sterne und bin schon jetzt auf den nächsten Teil der Serie um Sophia und das geheimnisvolle Buch gespannt.

Bewertung vom 05.10.2019
Erfolgreich tot
Jung, Margot

Erfolgreich tot


ausgezeichnet

Das ist der zweite Fall für Francesca Carlotti-für mic war es der erste den ich gelesen habe.Die Starköchin erhält eine Einladung nach Sylt um bei einem Motivationsseminar als Rednerin dabei zu sein.Erst will sie nicht,dann aber fällt ihr ein -sie könnte ihren Freund Arne mal wieder besuchen.Also reist Francesca mit ihrem Sohn Cosimo auf die Promiinsel.Dann wird einer der Veranstalter tot am Strand gefunden.Wae es ein Unfall oder sogar Mord!?Kurz drauf gibt es ein weiteres Opfer und es steht fest Jemand hat was gegen die Veranstaltung und möchte das Motivationsseminar nicht statt finden lassen....

Die Autorin Margot Jung beschreibt in ihrem Buch Sylt super,und an Hand der Karte im Buch-geht man mit Francescas Seite über Sylt.Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil,Humor kommt auch nicht zu kurz.Ihre Charaktere sind sehr gut beschrieben.Schmunzeln mußte ich über den caotischen Lebensstiel der Promiköchin.Es war von Anfang an spannend bis zum Schluß.Ich gebe 5 Sterne und würde mich über einen dritten Teil sehr freuen.Aber nun werde ich mir erste mal den ersten Teil besorgen.

Bewertung vom 05.10.2019
Elbgift
Wollschlaeger, Nicole

Elbgift


ausgezeichnet

Es ist der vierte Roman um die Ermitter Philipp Godberg,Peter Brandt und Hauke Thomsen.Für mich war es der erste ,was aber nichts machte.

In der noblen Seniorenresidenz an der Elbe möchte Henriette ihren Lebensabend genießen,Doch nur wenige Wochen später ist sie tot-angebich an Herzversagen gestorben.Aber ihre Freundin Bärbel und Peter glauben nicht daran-besonders Peter Brandt aus dem Ermittlungsteam hat seine Zweife.Und das Ermittlungsteam fängt an zu ermitteln.Es verschwindet der Hausartz von Henriette spurlos und dann gibt es einen Einbruch in der noblen Residenz-bald befinden sich die Ermittler mitten in einem Mordfall...

Die Autorin Nicole Wollschlaeger hat einen mitreisenden Schreibstil,die Geschichte ist flüssig.Auch der Humor kommt an manchen Stellen nicht zu kurz.Ich habe mit gefiebert und mit ermittelt.Die Spannung blieb bis zum Schluß erhalten-ich gebe dem Buch 5 Sterne.

Bewertung vom 05.10.2019
Die Kräutersammlerin
Hurst, Heidrun

Die Kräutersammlerin


sehr gut

Johanna lebt alleine am Waldrand.Sie verdient ihren Lebensunterhalt als Kräutersammlerin und Heilerin.Lukas ein Flößer schwärmt für Johanna.Johanna findet im Wald ein totes Mädchen-was warscheinlich von Wölfen getötet wurden .Die Spruren scheinen zu passen,aber trotzdem versucht Johanna hinter das Geheimnis des toten Mädchens zu kommen.Wobei sie sich selber in Gefahr begibt.Den Johanna und Likas stoßen auf eine Mauer des Schweigens.Als dann ein Mädchen verschwindet,setzt Johanna alles daran-sie lebend zu finden….

Die Autorin Heidrun Hurst hat einen spanennenden und lebhaften Schreibstil.Man hatte das Gefühl dabei zu sein.Was einem unbedigt weiter lesen lassen wollte.Die Charaktere sind sehr gut beschrieben-man sah sie richtig vor sich.Schnell war das Buch gelesen,gerne würde ich von Johanna und Lukas noch mehr lesen,ich gebe 4 Sterne.

Bewertung vom 28.09.2019
Der Geschmack von Schmerz
Haller, Cornelia

Der Geschmack von Schmerz


ausgezeichnet

Isabeau soll heiraten,den Mann der ihre Freundin geschwängert hat und sie dann sitzen ließ.Sie weigert sich und wird von ihren Eltern nach Paris zu ihrer strengen Tante geschickt-um ein besseres Benehmen zu erlernen.Ihre Tante ist streng,aber ihr Onkel lädt sie zu einem Tarotabend ein,für sie sehr aufregend.Bei einem Abend in der Oper lernt sie den Marquis de Sade kennen.Er hat eine gewisse Anziehungskraft für Isabeau,bald schon muß sie um ihren guten Ruf fürchten.In Paris geschieht genau um diese Zeit eine Mordwelle an jungen Frauen.Und auch Isabeau muß um ihr Leben banngen und der Marquis gilt als der Hauptverdächtige....

Die Autorin Cornelia haller hat einen spannenden historischen Roman geschrieben.Sehr gut recherchiert,so das man das Gefühl hatte an Isabeaus Seite durch Paris zu spazieren.Die Autorin nimmt einen mit ins 18.Jahrhundert.Isabeau ist für die Zeit eine recht eigensinnige junge Frau.Man lernt Paris kennen und den Marquis de Sade ,manches ist fazinierend ,manches abstoßend.

Leider war das Buch viel zu schnell zu Ende,gerne würde ich mehr lesen von Cornelia Haller.Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne .

Bewertung vom 24.09.2019
Vertraut anders / Café Hannah Bd.4 (eBook, ePUB)
Hacker, Ann E.

Vertraut anders / Café Hannah Bd.4 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Für mich war es der erste Besuch in Hannas Cafè.Die Autorin Ann E.Hacker hat einen sehr schönen Schreibstil-was mir gleich sehr gut gefallen hat.Sie haucht ihren Charakteren Leben ein -was einen berührt und fesselt.Es werden 10 Geschichten von unterschiedlichen Charakteren beschrieben.Die sich alle im Cafè Hanna einfinden,mit all ihren Sorgen Problemen.Total real,berührend und sehr schön geschrieben.Von der ersten Seite bis zur letzten hat man das Gefühl immer an der Seite der verschiedenen Charakteren zu stehen.Es wird sicherlich nicht der letzte Roman der Reihe gewesen sein,ich gebe 5 Sterne.

Bewertung vom 17.09.2019
Architekt des Bösen
Gerling, V. S.

Architekt des Bösen


ausgezeichnet

In der Geschichte geht es um Helen und Nicolas Eichborn.Die Beiden sollen mit dem BKA einen Anschlag stoppen-der vielen Menschen das Leben kosten kann.Perfekt geplant vom dem Architekten,Namenlos und unauffindbar.Er bietet im Darknet schon seit vielen Jahren die perfekte Planung für Verbrechen an,scheitern ist für ihn keine Option.Nun erteilt die Bewegung eines Reichsbürgers,ihm den bisher größten und gefährlichsten Auftrag.Eine große Herrausfoderung für den Architekten ,nun müssen Helen und Nicolas Eichborn zeigen ob sie schneller sind und den Architekten stoppen können....

Der Autor V.S.Gerling hat einen spannenden Schreibstil,man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.Die Geschichte ist von Anfang bis Ende so spannend erzählt und fesselnd,ich gebe dem Buch 5 Sterne.

Bewertung vom 17.09.2019
Die Haferhorde - Vorlesegeschichten mit Schoko und Keks
Kolb, Suza

Die Haferhorde - Vorlesegeschichten mit Schoko und Keks


ausgezeichnet

Von der Haferhorde gibt es schon einige Bücher,bei diesem Buch handelt es sich um eine Vorlesegeschichte für Kinder ab 5 Jahren.Es war für meine Enkel und mich das erste Mal ,also genau richtig um die Haferhorde kennenzulernen.Den Schoko stellt in den Vorlesegeschichten sich und die Anderen vor.So erfährt man wer alles auf den Blümchenhof kommt.Meine Enkel waren ganz begeistert von der Geschichte.Ihre Fantasie wurde zu dem noch durch die farbigen Illustrationen von Nina Dulleck gefördert-die sich im Buch befanden.Der Schreibstil flüssig und gut zu verstehen.Es hat mir Spass gemacht die Geschichte meinen Enkeln(2 + 5Jahren) vorzulesen und meinen Enkel hat es viel Freude beim Zuhören gemacht.Ein gelungenes Buch und sehr gerne 5Sterne dafür.

Bewertung vom 10.09.2019
Mord im Sinn / Ein Fall für Constable Evans Bd.6 (eBook, ePUB)
Bowen, Rhy

Mord im Sinn / Ein Fall für Constable Evans Bd.6 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Für mich war es der erste Teil den ich von der Evans Serie lesen durfte-was aber nichts machte.

Das beschauliche Leben in Llanfair wird je unterbrochen ,als eine junge Amerikanerin ins Dorf kommt.Sie studiert die altenDruiden.Und besonders Betsy die Bardame ist beeindruckt.Nun will Betsy ihren hellseherrischen Fähigkeiten auf den Grund gehen und läßt dafür ihren Job als Bardame sausen.Aber nicht nur Evan Evans hat dabei ein ungutes Gefühl...

Die Autorin Rhys Bowen hat einen spannenden und unterhalteten Krimi geschrieben.Mit viel Spannung und Unterhaltung erzählt sie die Geschichte.Die Charaktere waren sehr gut beschrieben und man hatte das Gefühl sie vor sich zu sehen.Bei dem Möder war ich bis zum Ende nicht im Bilde und total überrascht.Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich gebe 5 Sterne

Bewertung vom 10.09.2019
Mord auf Ellis Island / Molly Murphy ermittelt Bd.1 (eBook, ePUB)
Bowen, Rhys

Mord auf Ellis Island / Molly Murphy ermittelt Bd.1 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Molly hat unbeabsichtigt einen Mord begangen bei einem Unfall und muß ihr geliebtes Irland verlassen.In Begleitung von zwei Kindern führt der Zufall sie nach Amerika..Und wieder bringt ein Mord ihr Leben aus der Bahn,um sich selber zu schützen beginnt sie zu ermitteln...

Die Autorin Rhys Bowen einen gelungenen Auftakt Roman geschaffen.Der Schreibstil und Aufbau der Geschichte sind gut gelungen und haben mir sehr gut gefallen.Ich habe Molly an Hand der Beschreibung vor mir gesehen.Auch wie sie in Amerika an Land ging wurde sehr schön beschrieben.Ich gebe 5 Sterne und würde gerne noch mehr aus der Reihe lesen