10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

13 Kundenbewertungen

Hagfors, Värmland. Die Journalistin Magdalena Hansson wird zum Klassentreffen eingeladen. In einer Sommerhütte mitten im Wald soll übernachtet werden, so wie damals in der 9. Klasse. Magdalena sagt nur widerstrebend zu. Als das Treffen schließlich beginnt, fallen alle in ihre alten Rollen zurück. Und man feiert. Doch dann werden zwei Klassenkameraden brutal ermordet. Die beiden Morde scheinen vom gleichen Täter begangen worden zu sein. Was ist das Motiv? Und: Sind noch weitere Freunde in Gefahr?…mehr

Produktbeschreibung
Hagfors, Värmland. Die Journalistin Magdalena Hansson wird zum Klassentreffen eingeladen. In einer Sommerhütte mitten im Wald soll übernachtet werden, so wie damals in der 9. Klasse. Magdalena sagt nur widerstrebend zu. Als das Treffen schließlich beginnt, fallen alle in ihre alten Rollen zurück. Und man feiert. Doch dann werden zwei Klassenkameraden brutal ermordet. Die beiden Morde scheinen vom gleichen Täter begangen worden zu sein. Was ist das Motiv? Und: Sind noch weitere Freunde in Gefahr?
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher .17697
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Originaltitel: Välkommen hem
  • Artikelnr. des Verlages: 17697
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 586
  • Altersempfehlung: 16 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 27. Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 125mm x 38mm
  • Gewicht: 370g
  • ISBN-13: 9783404176977
  • ISBN-10: 3404176979
  • Artikelnr.: 49770457
Autorenporträt
Ninni Schulman, geb. 1972, ist in Värmland aufgewachsen, wo auch ihre Kriminalromane spielen. Sie hat als Journalistin für Tageszeitungen und Wochenmagazine gearbeitet. Heute lebt und arbeitet sie in Stockholm. Der vorliegende Band ist ihr fünfte Värmland-Krimi. Er stand in Schweden auf der Platz 2 der Bestsellerliste.