Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Alex
Danksagungen: 7 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 214 Bewertungen
Bewertung vom 14.09.2019
Tödlicher Schnitt (eBook, ePUB)
Schütte, Oliver

Tödlicher Schnitt (eBook, ePUB)


sehr gut

Lenz und Cassidy – Band 1

Das Cover passt zum Ort der Handlung und zusammen mit dem Klappentext hat es mich direkt neugierig gemacht auf das Buch von Oliver Schütte und den Auftakt um Eva Lenz und Nic Cassidy.

Mich hat dieser Krimi von der ersten Seite an gut unterhalten können und es war durchgehend spannend die Geschichte zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig und die handelnden Personen sowie die Handlungsorte konnte ich mir dank der detaillierten Beschreibungen sehr gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen. Die beiden Ermittler sind sehr unterschiedlich, aber genau das passt hervorragend zusammen und macht das Buch noch interessanter. Ich hoffe sehr, dass wir von den beiden noch mehr zu lesen bekommen, denn ich würde mich über einen neuen Band mit ihnen sehr freuen. Die Spannung hat sich bis zum Schluss gehalten und die Auflösung konnte mich überraschen.

Ich vergebe gerne vier Sterne für „Tödlicher Schnitt“ von Oliver Schütte und hoffe, dass wir bald mehr von Eva Lenz und Nic Cassidy lesen dürfen, denn ich finde die beiden Ermittler sehr interessant und authentisch.

Bewertung vom 18.08.2019
Geblendet / Jenny Aaron Bd.3
Pflüger, Andreas

Geblendet / Jenny Aaron Bd.3


sehr gut

Band 3 um Jenny Aaron

Das Cover gefällt mir wieder sehr gut und passt hervorragend zu den beiden ersten Bänden der Reihe. Ich habe die beiden ersten Bücher gelesen und würde auch empfehlen, dass man die Bücher in der erschienenen Reihenfolge liest, da man nur so die ganzen Vorkenntnisse über Jenny Aaron hat und sich dann ein stimmiges Bild ergibt.

Ich war direkt wieder in der Geschichte um Jenny Aaron drin und hatte keine Probleme ins Buch und in die Handlung zu finden. Die Personen und Orte der Handlung konnte ich mir wieder gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen, was sicherlich auch daran lag, dass ich die beiden vorherigen Bücher kenne. Die Spannung ist wieder sehr hoch und auch hier hatte ich, bei einigen Szenen, wieder Gänsehaut beim Lesen.
Im gesamten eine absolute Leseempfehlung für diese Trilogie, auch wenn dieses Buch meiner Meinung nach das schwächste der Trilogie ist. Dennoch ein spannender Thriller und ein toller Abschluss um Jenny Aaron. Von mir vier Sterne für „Geblendet“ von Andreas Pflüger.

Bewertung vom 18.08.2019
Verratenes Land (eBook, ePUB)
Iles, Greg

Verratenes Land (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Thriller über die Südstaaten

Das Cover passt gut zum Buch und der Klappentext hat mich direkt neugierig gemacht auf das neueste Buch von Greg Iles.

Ich war direkt in der Geschichte drin, da der Schreibstil flüssig ist und sich angenehm lesen lässt. Die handelnden Personen und die Handlungsorte konnte ich mir, dank der detaillierten Beschreibung gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen. Die Geschichte, vor allem um die Machtkämpfe, wird sehr detailliert geschildert, so dass man sich vorkommt, als sei man direkt in der Geschichte dabei beim Lesen. Die Spannung ist über das gesamte Buch hoch, so dass man kaum eine Pause machen möchte beim Lesen und das trotz fast 900 Seiten, was ja schon recht viel ist für einen Thriller. Es gibt auch einige überraschende Wendungen, die das Buch noch interessanter und spannender machen.

Von mir eine klare Leseempfehlung für „Verratenes Land“ und fünf Sterne für das neueste Buch von Greg Iles.

Bewertung vom 18.08.2019
Blutsbande / Hammarby Bd.7
Gerhardsen, Carin

Blutsbande / Hammarby Bd.7


gut

Hammarby-Reihe, Band 7

Das Cover finde ich ansprechend gestaltet und passend für einen Stockholm Krimi. Der Klappentext hat mich neugierig gemacht und ich war gespannt auf mein erstes Buch der Hammarby-Reihe.

Der Schreibstil ist flüssig und ich war direkt in der Geschichte drin. Die Spannung baut sich nach und nach auf und den Anfang des Buches fand ich sehr spannend. Dann ist die Spannung leider etwas abgefallen und der Mittelteil konnte mich nicht mehr ganz so überzeugen. Die handelnden Personen und auch die Handlungsorte konnte ich mir dank der detaillierten Beschreibungen sehr gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen. Allerdings haben mich die vielen Personen und die vielen Namen immer mehr verwirrt und das hat sich auch bis zum Ende nicht gelegt. Es war mein erstes Buch der Reihe, aber ich hatte keine Probleme der Handlung zu folgen. Jedoch hatte ich phasenweise das Gefühl, dass mir wesentliche Informationen aus den vorherigen Büchern fehlen um den Zusammenhang zu verstehen. Also sollte man die Bücher vielleicht doch in der erschienenen Reihenfolge lesen, um alles zu verstehen.

Ich finde „Blutsbande“ von Carin Gerhardsen ist ein spannender Krimi, der mich aber nicht völlig überzeugen konnte. Ich werde die anderen Bücher der Reihe nicht lesen.

Bewertung vom 18.08.2019
ATME! (eBook, ePUB)
Merchant, Judith

ATME! (eBook, ePUB)


sehr gut

Überraschend bis zum Schluss

Das Cover gefällt mir gut und der Klappentext hat mich direkt neugierig gemacht auf dieses Buch von Judith Merchant.

Das Buch hat mich von der ersten Seite an begeistert und nicht mehr losgelassen. Es ist spannend mit einigen überraschenden Wendungen. Auch die kurzen Rückblenden aus der Vergangenheit von Nile und Ben tragen zur hohen Spannung bei. Die Personen und die Orte der Handlung konnte ich mir dank des detaillierten Schreibstils gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen. Es gibt viele Fragen, die im Verlauf des Buches beim Lesen aufkommen, aber zum Ende wird alles logisch und schlüssig aufgeklärt.

Ich fand das Buch stimmig, durchweg spannend und vergebe vier Sterne für „Atme!“ von Judith Merchant.

Bewertung vom 18.08.2019
Die letzte Witwe / Georgia Bd.7 (eBook, ePUB)
Slaughter, Karin

Die letzte Witwe / Georgia Bd.7 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Georgia-Serie Band 7

Der Klappentext hat mich direkt neugierig gemacht auf das neueste Buch von Karin Slaughter und auch das Cover finde ich gelungen für einen Thriller.

Der Schreibstil ist, wie von der Autorin gewohnt, flüssig, die Spannung direkt von Anfang an hoch und ich war direkt in der Geschichte drin. Die handelnden Personen und auch die Handlungsorte konnte ich mir, dank der detaillierten Beschreibungen sehr gut vorstellen und hatte immer ein klares Bild vor Augen beim Lesen. Das lag sicherlich auch daran, dass ich Sara und Will aus den vorherigen Büchern kenne und schon dadurch einen Bezug zu ihnen hatte. Die Spannung baut sich nach und nach auf und hält auch bis zum Schluss. Es ist durchweg spannend und überraschend, so dass ich das Buch schon nach wenigen Seiten nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Für mich wieder ein sehr guter und spannender Thriller von Karin Slaughter und ich vergebe für „Die letzte Witwe“ sehr gerne fünf Sterne, da ich bis zum Ende sehr gut unterhalten wurde und die Spannung nicht nachgelassen hat.

Bewertung vom 18.08.2019
Jagd auf die Bestie / Detective Robert Hunter Bd.10
Carter, Chris

Jagd auf die Bestie / Detective Robert Hunter Bd.10


ausgezeichnet

Hunter und Garcia – Band 10

Nachdem mich die bisherigen Bücher mit Robert Hunter und Garcia begeistert haben, war ich gespannt auf den nächsten Fall der beiden. Beim Cover sticht der Titel und Autor ins Auge und es passt gut zu den vorherigen Büchern, auch wenn es nicht sonderlich spektakulär ist. Der Klappentext hat mich angesprochen und neugierig gemacht auf den 10. Fall der beiden.

Der Schreibstil ist flüssig und die Spannung von Anfang an hoch. Dieser hohe Spannungsbogen hält sich auch über das gesamte Buch und ich konnte es schon nach wenigen Seiten nicht mehr aus der Hand legen. Die Personen und Orte der Handlung konnte ich mir gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen. Das lag sicherlich auch daran, dass ich die Hauptakteure von den vorherigen Büchern kenne. Ich würde empfehlen, die Bücher in der Reihenfolge zu lesen, da man nur so die gesamte Vorgeschichte kennt und alles nachvollziehen kann. Nachdem ich die bisherigen Bücher der Reihe kenne, war ich auch direkt wieder in der Geschichte drin und hatte keine Probleme der Handlung zu folgen. Die Geschichte hatte mich direkt in ihren Bann gezogen und ich hatte wieder einige Male Gänsehaut beim Lesen. Dieses Buch ist definitiv nichts für Leser mit schwachen Nerven, da es phasenweise sehr brutal ist, aber ich mag es, wenn ich vor Spannung kaum noch aufhören kann zu lesen und das ist hier auf jeden Fall so.

Für mich wieder ein super spannender Thriller um Hunter und Garcia und eine klare Leseempfehlung mit fünf Sternen für „Jagd auf die Bestie“ von Chris Carter.

Bewertung vom 18.08.2019
Kalte Wasser
Golding, Melanie

Kalte Wasser


gut

Guter Mystery-Thriller

Das Cover dieses Romans ist recht schlicht, aber dennoch ansprechend. Der Klappentext hat mich direkt angesprochen und neugierig gemacht auf diesen Roman von Melanie Golding.

Der Schreibstil ist flüssig und ich war direkt von Anfang an in der Geschichte drin. Die verschiedenen Erzählperspektiven erhöhen die Spannung und diese Spannung hält sich auch durch das gesamte Buch. Die handelnden Personen und auch die Handlungsorte konnte ich mir dank der detaillierten Beschreibungen sehr gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen. Die Personen sind nicht alle sympathisch und bei einigen hatte ich auch bis zum Schluss keine ganz so klare Vorstellung vom Sympathie-Faktor. Nur Jo, die Polizistin, war mir von Anfang an sympathisch und das hat sich auch nicht mehr geändert bis zum Schluss des Buches. Die Erzählung wechselt zwischen Fiktion und Wirklichkeit und erhöht auch dadurch die Spannung, jedoch war es mir etwas zu mystisch an manchen Stellen und zu sehr Fiktion und Fantasie. Der Schluss war dann leider auch nicht nach meinem Geschmack und für mich zu offen gehalten. Das mag ich aber generell nicht bei Büchern.

Insgesamt ein gutes Buch und von mir erhält „Kalte Wasser“ von Melanie Golding 3 Sterne.

Bewertung vom 18.08.2019
Bis ihr sie findet / DCI Jonah Sheens Bd.1 (eBook, ePUB)
Lodge, Gytha

Bis ihr sie findet / DCI Jonah Sheens Bd.1 (eBook, ePUB)


gut

Langatmig und wenig spannend

Das Cover und der Klappentext haben mich sehr neugierig gemacht auf dieses Buch von Gytha Lodge und ich war gespannt, was sich dahinter verbirgt.

Der Schreibstil ist flüssig und ich war auch direkt in der Geschichte drin. Die handelnden Personen und auch die Handlungsorte konnte ich mir, dank der detaillierten Beschreibungen sehr gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen. Aber ich fand das gesamte Buch etwas langatmig und stellenweise auch langweilig. Für mich war es zu wenig abwechslungsreich und auch zu wenig unerwartete Wendungen oder Überraschungen im Verlauf des Buches. Mich konnte es somit nicht richtig packen und ich hatte leider auch kein Problem damit, das Buch mal für ein paar Tage auf Seite zu legen und dann weiterzulesen.

Schade, die Idee an sich fand ich gut, aber die Spannung hat mir gefehlt, deshalb von mir drei Sterne für „Bis ihr sie findet“ von Gytha Lodge.

Bewertung vom 18.08.2019
Die stille Tochter / Kommissar Tommy Bergmann Bd.4
Sveen, Gard

Die stille Tochter / Kommissar Tommy Bergmann Bd.4


sehr gut

Tommy Bergmann – Band 4

Das Cover passt sehr gut zur Reihe um Tommy Bergmann von Gard Sveen und auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht auf seinen 4. Fall. Die ersten drei Bücher haben mir gut gefallen und so war ich gespannt auf den nächsten Fall.

Der Schreibstil ist, wie schon in den vorherigen Büchern, flüssig und ich war direkt in der Geschichte drin, auch wenn ich mich am Anfang konzentrieren musste, um alles zu verstehen. Die Personen konnte ich mir, wie auch die Handlungsorte, dank der detaillierten Beschreibung, gut vorstellen, was sicherlich auch daran lag, dass ich die ersten drei Bücher schon kenne. Ich würde auch empfehlen, die Bücher in der erschienene Reihenfolge zu lesen, da man dann die Hintergründe besser verstehen kann und zum Teil auch die Handlungen von Tommy Bergmann. Der Spannungsbogen ist sehr hoch und passt fast eher zu einem Thriller, wie zu einem Krimi. Dennoch hat mich das Buch überzeugt und ich konnte es kaum aus der Hand legen.

Von mir 4 Sterne für den 4. Fall von Tommy Bergmann von Gard Sveen, aber man sollte die Bücher auf jeden Fall in der erschienenen Reihenfolge lesen um alles zu verstehen.