Der Zug der Waisen - Kline, Christina Baker
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

11 Kundenbewertungen

New York 1929: Mit neun Jahren verliert Vivian Daly, Tochter irischer Einwanderer, bei einem Brand ihre Familie. Gemeinsam mit anderen Waisen wird sie kurzerhand in einen Zug verfrachtet und in den Mittleren Westen geschickt, wo die Kinder ein neues Zuhause finden sollen. Doch es ist eine Reise ins Ungewisse - nur die wenigsten erwartet ein liebevolles Heim. Und auch Vivian stehen schwere Bewährungsproben bevor. Erst viele Jahrzehnte später eröffnet sich für die inzwischen 91-jährige in der Begegnung mit der rebellischen Molly die Möglichkeit, das Schweigen über ihr Schicksal zu brechen.…mehr

Produktbeschreibung
New York 1929: Mit neun Jahren verliert Vivian Daly, Tochter irischer Einwanderer, bei einem Brand ihre Familie. Gemeinsam mit anderen Waisen wird sie kurzerhand in einen Zug verfrachtet und in den Mittleren Westen geschickt, wo die Kinder ein neues Zuhause finden sollen. Doch es ist eine Reise ins Ungewisse - nur die wenigsten erwartet ein liebevolles Heim. Und auch Vivian stehen schwere Bewährungsproben bevor. Erst viele Jahrzehnte später eröffnet sich für die inzwischen 91-jährige in der Begegnung mit der rebellischen Molly die Möglichkeit, das Schweigen über ihr Schicksal zu brechen.

  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher 48161
  • Verlag: Goldmann
  • Originaltitel: Orphan Train
  • Seitenzahl: 349
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 123mm x 27mm
  • Gewicht: 312g
  • ISBN-13: 9783442481613
  • ISBN-10: 3442481619
  • Artikelnr.: 44942929
Autorenporträt
Baker Kline, Christina
Christina Baker Kline wuchs in England und in den Vereinigten Staaten auf. Sie hat Literatur und Kreatives Schreiben unterrichtet und sich als Buchautorin und Herausgeberin von Anthologien einen Namen gemacht. Ihr Roman "Der Zug der Waisen" war in den USA ein großer Erfolg und hielt sich monatelang an der Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste. Mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen lebt die Autorin in Montclair, New Jersey.
Rezensionen
»Eine sehr eindrucksvolle Geschichte über zwei außergewöhnliche Frauen, die zwar Jahrzehnte trennen und sich doch das gleiche Schicksal teilen.« DIE HARKE am Sonntag
"Ein Juwel!" -- Huffington Post

"Kline beleuchtet ein vergessenes Kapitel amerikanischer Geschichte und erzählt dabei vom Erwachsenwerden zweier starker junger Frauen." -- Booklist

"Eines der ergreifendsten Bücher, die ich kenne." -- Naples Daily News

"Eine mitreißende Geschichte über Verlust, Schicksal und Mut." -- Library Journal

"Kline entlockt einem vernachlässigten Kapitel der amerikanischen Geschichte eine dramatische und gefühlvolle Erzählung." -- Kirkus Reviews

"Für alle, die auf der Suche nach mitreißender Lektüre sind." -- Cleveland Plain Dealer