Jenseits der Schwarzen Treppe / Cassardim Bd.2 - Dippel, Julia
Zur Bildergalerie
17,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

13 Kundenbewertungen

Romantisch, gefährlich, mitreißend - Die Liebe zwischen Amaia und Noár muss sich beweisen!
Als Goldene Erbin und Verlobte des Schattenprinzen ist Amaia den Mächtigen in Cassardim ein Dorn im Auge. Auf ihrer Reise durch die Fürstentümer muss sie deshalb nicht nur die höfischen Intrigen überleben, sondern auch diverse Mordanschläge. Besonders in der Schattenfeste, wo Liebe als Schwäche gesehen wird, schwebt Amaia in großer Gefahr. Um sie zu schützen, ist Noár gezwungen, erneut zu dem skrupellosen Prinzen zu werden, den alle so fürchten. Doch wieder einmal ist nichts, wie es scheint, sodass…mehr

Produktbeschreibung
Romantisch, gefährlich, mitreißend - Die Liebe zwischen Amaia und Noár muss sich beweisen!

Als Goldene Erbin und Verlobte des Schattenprinzen ist Amaia den Mächtigen in Cassardim ein Dorn im Auge. Auf ihrer Reise durch die Fürstentümer muss sie deshalb nicht nur die höfischen Intrigen überleben, sondern auch diverse Mordanschläge. Besonders in der Schattenfeste, wo Liebe als Schwäche gesehen wird, schwebt Amaia in großer Gefahr. Um sie zu schützen, ist Noár gezwungen, erneut zu dem skrupellosen Prinzen zu werden, den alle so fürchten. Doch wieder einmal ist nichts, wie es scheint, sodass nicht nur Amaias Herz auf eine harte Probe gestellt wird.

Eine außergewöhnliche Fantasy-Liebesgeschichte von Izara-Autorin Julia Dippel
"Cassardim - Jenseits der Goldenen Brücke" wurde 2020 nominiert für den Jugendbuchpreis "Buxtehuder Bulle".

Der dritte und finale Band erscheint im November 2021.
  • Produktdetails
  • Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 432
  • Altersempfehlung: ab 13 Jahren
  • Erscheinungstermin: 21. November 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 151mm x 43mm
  • Gewicht: 688g
  • ISBN-13: 9783522506984
  • ISBN-10: 3522506987
  • Artikelnr.: 58790236
Autorenporträt
Dippel, Julia
Julia Dippel wurde 1984 in München geboren und arbeitet als freischaffende Regisseurin für Theater und Musiktheater. Um den Zauber des Geschichtenerzählens auch den nächsten Generationen näherzubringen, gibt sie außerdem seit über zehn Jahren Kindern und Jugendlichen Unterricht in dramatischem Gestalten. Ihre Textfassungen, Überarbeitungen und eigenen Stücke kamen bereits mehrfach zur Aufführung.
Rezensionen
"'Cassardim - Jenseits der Schwarzen Treppe' ist ein grandioses Buch, das den ersten Band sogar übertrifft!" Tamara & Stefanie Tamfanies Lesezeichen 20201124