Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Herzensangelegenheitbuch.blogspot.com
Danksagungen: 19 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 482 Bewertungen
Bewertung vom 27.09.2021
Codename X
McGinley, Patrick

Codename X


gut

Adam ist ein arroganter Adrenalinjunkie. Er liebt die Gefahr. Doch als er nach einem aufregenden Nachmittag ins Hotel zurückkommt, findet er seine Eltern ermordet im Zimmer. Der Killer macht Jagd auf Adam und er muss fliehen. Trotz aller Warnungen schwört Adam daraufhin, herauszufinden warum seine Eltern sterben mussten und diese zu rächen. Unterstützung findet er bei seiner Freundin Yasemin.

Dieses Jugendbuch strotzt vor Geschwindigkeit und Spannung. Jedoch auch von viel Glück des Protagonisten. Obwohl Adam ein Adrenalinjunkie ist, fand ich es ziemlich unrealistisch, wie er mit den ganzen Situationen umgegangen ist. Er schiebt den Tod seiner Eltern ziemlich rasch zur Seite und macht sich auf die Jagd. Wenn man diesen Umstand und auch alles Glück, welches Adam erreicht, auf die Seite legen kann, verspricht das Buch viel Spannung und Tempo. Diese ist durchs ganze Buch weg hoch und der leicht zu lesende Schreibstil des Autors erledigt den Rest. Yasemin fand ich super. Sie ist clever und bedacht, aber lässt Adam nicht hängen. Von ihr hätte ich gerne mehr gelesen.

Die Themen Mobbing in der Schule, Neuanfänge, Trauer und Freundschaft werden thematisiert. Auch illegaler Waffenhandel ist ein Thema. Adam hat sich während der Geschichte positiv verändert und ich hoffe, er macht weiter so. Der Schluss endet mit einem Cliffhanger und weist auf einen weiteren Band hin. Man darf also gespannt sein.

Ich vergebe dem Buch 3,5 von 5 Freundschaften und werde dem zweiten Band sicher eine Chance geben.

Bewertung vom 24.09.2021
Der Zwerg des Zorns / Luis und Lena Bd.2
Winkler, Thomas

Der Zwerg des Zorns / Luis und Lena Bd.2


ausgezeichnet

Um nichts zum Inhalt zu verraten, verweise ich einfach auf den Klappentext. Luis ist wie im vorherigen Band etwas unsportlich und manövriert sich immer in die unmöglichsten Situationen. Lena, welche eigentlich einen kleinen Vorteil im Wissen über die magischen Geschöpfe hat, stösst hier aber auch an ihre Grenzen. Zum Glück mischen sich dann die Wildschweine ein und gemeinsam können sie das Abenteuer bestehen.

Das Abenteuer ist wieder unglaublich witzig. Es wird von schwarz weiss Zeichnungen begleitet und der Leser wird manchmal direkt angesprochen. Die Figuren sind sympathisch und mit verschiedenen Stärken ausgestattet. Der mürrische Taschenriese mit dem überaus grossen Ego und seiner Arroganz passt da wunderbar rein. Mit Zusammenhalt, Freundschaft und magischen Geschöpfen stehen hier spannende Themen im Vordergrund.

Irrwitzige Überraschungen und Wendungen, fantasievoller Plot und viele Schmunzler und Lacher sind garantiert. Ich vergebe gerne 5 von 5 Taschenriesen und hoffe, dass schon bald ein neues Abenteuer von Lena und Luis erscheint.

Bewertung vom 23.09.2021
Wird denn hier keiner wütend?
Tellegen, Toon;Boutavant, Marc

Wird denn hier keiner wütend?


gut

Dieses Bilderbuch widmet sich der Wut. Diese ist nämlich immer anders und kommt auf anderem Wege daher. Aber wie sieht die Wut aus? Ist sie für alle gleich? Und wie geht man mit der Wut um?

Die zehn verschiedenen Geschichten rund um die Wut sind allesamt kurz gehalten. Meist sind sie nur 2-3 Seiten lang und werden mit wunderbaren Bildern unterstützt. Diese sind durchgehend farbig gehalten.

Die Geschichten erzählen von Traurigkeit, Wut & Zorn. Wie es ist, gekränkt zu sein oder wie man mit Trotz umgeht. Auch Ärgern und Enttäuschung wird thematisiert. Dass man sich selbst bleiben soll und dies voller Selbstbewusstsein, da das Leben einfach unvorhersehbar ist. Und dass Freunde die Wut manchmal kleiner werden lassen.

Das Buch ist für Kinder ab 6 angepriesen. Ich denke aber, dass die sechsjährigen Kinder da noch viel Hilfe benötigen. Das Buch regt aber zur Diskussion und Selbstreflektion ein. Es zeigt, dass Wut und Gefühle essenziell sind und Kommunikation immens wichtig ist.

Bewertung vom 20.09.2021
Someone like you / Moonflower Bay Bd.2
Holiday, Jenny

Someone like you / Moonflower Bay Bd.2


ausgezeichnet

Nora hat die Arztpraxis des ehemaligen Arztes für zwei Jahre gemietet. Sie hat grosse Pläne mit ihrer Schwester und Moonflower Bay ist eine befristete Geldquelle. Doch schon an ihrem ersten Tag begegnet sie dem charmanten aber wortkargen Jake. Schon kurz darauf sieht sie ihn bei einem Notfall wieder.

Nora fand ich eine wunderbare Hauptprotagonistin. Sie ist einfühlsam und liebt ihren Job. Darin ist sie sehr gut und die Leute mögen sie vom ersten Augenblick an. Jake ist ein trauernder Vater. Er trägt seinen Rucksack aber mit Würde. Er ist eher schweigsam und benutzt seine Worte nur dann, wenn er wirklich etwas zu sagen hat. Er unterstützt Nora in allen Belangen und ist ihr immer mal wieder eine Stütze. Ich fand ihn ganz wundervoll.

Dass man Sawyer und Eve wiedersieht fand ich toll. Auch Maya und Law sind ein Teil der Geschichte und ich hoffe, ihre Story wird auch noch erzählt.

Die ganze Gemeinschaft des Dorfes ist herzlich, einmischend und erfrischend. Der Zusammenhalt ist rührend und man fühlt sich gleich zu Hause.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Auch die Leidenschaft darf hier nicht fehlen. Die Sexszenen sind gefühlvoll, leicht zu lesen und überhaupt nicht obszön oder billig. Die Romantik und das Drama sind genauso vorhanden wie die Trauer, welche dem Buch die nötige Tiefe gibt. Ein Buch, welches wunderbare Lesestunden garantiert.

Ich vergebe gerne 5 von 5 Mondblumen.

Bewertung vom 19.09.2021
Pegasus HID0004 - Hidden Games Tatort, Ein Drahtseilakt 4.Fall, Krimispiel

Pegasus HID0004 - Hidden Games Tatort, Ein Drahtseilakt 4.Fall, Krimispiel


ausgezeichnet

Dies ist mein zweiter Hidden Games Fall welchen ich gelöst habe. Das Setting Zirkus ist ansprechend und die kleinen Zusätze wie Kassabon, Kaugummi und Fingerabdrücke sind super. Als erstes wird sich ein grober Überblick verschafft, Verhöre abgehört und Theorien aufgestellt. Je mehr die Zeit vergeht, desto mehr Puzzleteile greifen ineinander. Zum Glück hat jeder Mitspieler andere Ermittlungsansätze und Fähigkeiten, so das man zügig vorankommt. Doch auch ein paar Herausforderungen dürfen nicht fehlen.

Das Spiel vereint Detektivarbeit mit multimedialen Bereichen. Was alles im Hintergrund aufgebaut und programmiert wurde - unglaublich toll! Die Zusammenhänge sind durchdacht und ergeben am Schluss ein rundes Ende.

Ich kann den Fall auf jeden Fall empfehlen. Ein unterhaltsamer und lustiger Abend ist garantiert. Ich vergebe gerne 5 von 5 Kreditkartenabrechnungen.

Bewertung vom 19.09.2021
Wo ist die Nuss?
Schoenwald, Sophie

Wo ist die Nuss?


ausgezeichnet

Ich mag die Pappbilderbuch Serie von Sophie Schoenwald sehr. In diesem Band begleiten wir ein kleines Eichhörnchen. Wir geben ihm warm, helfen ihm beim Nüsse suchen, buddeln diese aus und helfen ihm die Nuss zu knacken. Da dies alles sehr anstrengend ist, bringen wir das Eichhörnchen am Schluss ins Bett.

Die Bilder von Nadine Reitz sind wieder einfach aber unglaublich süss. Man kann vieles im Hintergrund entdecken. Der Text ist angemessen kurz und auf jeder Doppelseite kann man eine Aufgabe lösen und dem Eichhörnchen helfen. Da die Seiten nicht überladen sind, finden sicher schon die Kleinsten die Lösung und haben ein Erfolgserlebnis beim Helfen. Das Buch ist abwechslungsreich und macht Spass.

Bewertung vom 18.09.2021
15 Gründe, dich zu hassen
Woods, Ana

15 Gründe, dich zu hassen


gut

Tyler und Alice sind seit Ewigkeiten beste Freunde. Sie wohnen direkt nebeneinander, kennen sich in und auswändig und nichts kommt zwischen sie. Tylers bester Freund Jackson und Alice beste Freundin Zara gehören ebenfalls zur Gruppe. Die Zwei zicken sich zwar hauptsächlich an, doch wie immer in solchen Situationen steckt mehr dahinter. Amy, Tylers Freundin steht etwas aussen vor, was sie jedoch überhaupt nicht zu stören scheint. Als Alice und Tyler ein Projekt übereinander schreiben müssen, gerät alles etwas aus dem Gleichgewicht.

Alice ist das nette Mädchen von nebenan. Sie ist witzig, ambitioniert und liebevoll. Sie hat eine tolle Familie und Freunde, die hinter ihr stehen. Tyler ist locker und hat auch eine weiche Seite. Der Highschool Roman ist einfach, leicht und flüssig geschrieben. Alice Dates sind witzig und Tyler ist stehts an ihrer Seite. Der Roman ist ziemlich vorhersehbar und bedient etliche Klischees. Er liest sich schnell weg doch irgendwie fehlte mir dabei etwas. Ich kann nicht mal sagen, was genau es war. Der Roman behandelt die Themen Freundschaft, erste Liebe, sich veränderte Gefühle und Zukunftspläne.

Bewertung vom 17.09.2021
Der Gefangene / Cainstorm Island Bd.2
Golien, Marie

Der Gefangene / Cainstorm Island Bd.2


ausgezeichnet

Nach dem riesen Cliffhanger in Band eins, geht es in diesem Band nahtlos weiter. Emilio ist in Asaria gelandet. Als erstes macht er sich auf die Suche nach seinen Freunden. Doch das überall gelobte Land stellt ihm viele Hindernisse in den Weg und nichts ist, wie es scheint. Als ein mysteriöser Verbündeter auftaucht, muss sich Emilio fragen, wem er wohl trauen kann und wem nicht.

Da die Geschichte an das erste Buch anknüpft, ist die Spannung von der ersten Seite an vorhanden. Das Erzähltempo ist wieder hoch und man fliegt förmlich durch die Seiten. Das Luxusland wird wunderbar beschrieben und man merkt schnell, dass mehr Schein als Sein herrscht. Es gibt viele Neider, Missgunst und Intrigen. Lyssa und Jago sind auch wieder mit von der Partie, was mir sehr gefallen hat. Emilio ist noch etwas taffer als im ersten Teil. Er ist aber auch überlegter und lässt sich nicht so schnell ins Bockshorn jagen. Aber auch hier kämpft er um sein Leben und versucht alles zu machen, um zu seiner Familie zurückkehren zu können. Doch dafür muss er actiongeladene Szenen überleben.

Künstliche Intelligenz, Machtübernahme, Fake News und Unterdrückung sind aktuelle und gut eingebaute Themen. Zwischendurch fragt man sich, wo es sich besser lebt und ob man den Mut aufgebracht hätte, Farbe zu bekennen. Steht man auf der richtigen Seite?

Bewertung vom 16.09.2021
Cookies, Brownies & Brookies

Cookies, Brownies & Brookies


ausgezeichnet

Wer mag schon keine Cookies oder Brownies? Dieses Backbuch vereint alles miteinander. Schokolade, weiss oder dunkel, mit Früchte oder ohne, mit Nüsse oder ohne. Sogar zwei glutenfreie Rezepte sind vorhanden. Die Rezepte sind einfach und leicht nach zu backen und auch Anfänger werden hier erfolgreich sein. Die Zutaten hat man meist zu Hause und können sonst beim normalen Einkaufsgang im Supermarkt gekauft werden.

Selbstverständlich habe ich diverse Sachen ausprobiert. Helle und dunkle Cookies und auch Brookies. Sie waren alle sehr lecker und kamen bei meiner Familie gut an. Als nächstes sind Herbstbrookies mit Zwetschgen geplant und ich bin gespannt.

Sollten Zutaten nicht passen, können sie ohne Probleme ausgetauscht oder weggelassen werden.

Ich vergebe gerne 5 von 5 Schokoladen Cookies.

Bewertung vom 16.09.2021
Der bunte Wald - Mein Maxi-Memo

Der bunte Wald - Mein Maxi-Memo


ausgezeichnet

Wer kennt das Memory Spiel nicht. Kindheitserinnerungen werden wach. Spielnachmittage, an welchen man als Sieger und auch als Verlierer aus der Partie geht. Dieses wunderschöne Maxi Memo liess mir der Magellan Verlag zukommen. Herzlichen Dank dafür.

Die grossen Karten sind 12x12cm gross und eignen sich wunderbar für kleine Kinderhände. Es sind acht verschiedene Paare, welche somit auch die Kleinsten nicht überfordern. Der Hintergrund ist uni, so dass das Gesuchte im Mittelpunkt steht und nichts ablenkt. Sei es der Dachs, die Eule oder sogar ein Pilz - die Bilder sind süss gezeichnet und vereinen die Tier- und Pflanzenwelt des Waldes.

Das Spiel wird sicher viel Spass bereiten. Sei es als klassisches Memorie oder als Vorlage, um eine Geschichte zu erfinden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.