18,45
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
9 °P sammeln

  • MP3 Audio CD

9 Kundenbewertungen

In einem Park in Kopenhagen wird eine alte Frau ermordet aufgefunden, zur gleichen Zeit begibt sich ein durchgedrehter Autofahrer auf die tödliche Jagd nach jungen Mädchen. Während das Sonderdezernat Q Spuren von den aktuellen Morden zu einem alten Fall verfolgt, ist Rose in ihrem aktuellen psychischen Zustand weit davon entfernt, Carl und Assad helfen zu können. Die Wurzeln ihrer desaströsen Verfassung reichen zurück in ein dunkles Kapitel ihrer Vergangenheit. Der neue Thriller von Jussi Adler-Olsen verspricht atemberaubende Spannung bis zur letzten Minute - ungekürzt gelesen von Wolfram…mehr

Produktbeschreibung
In einem Park in Kopenhagen wird eine alte Frau ermordet aufgefunden, zur gleichen Zeit begibt sich ein durchgedrehter Autofahrer auf die tödliche Jagd nach jungen Mädchen. Während das Sonderdezernat Q Spuren von den aktuellen Morden zu einem alten Fall verfolgt, ist Rose in ihrem aktuellen psychischen Zustand weit davon entfernt, Carl und Assad helfen zu können. Die Wurzeln ihrer desaströsen Verfassung reichen zurück in ein dunkles Kapitel ihrer Vergangenheit. Der neue Thriller von Jussi Adler-Olsen verspricht atemberaubende Spannung bis zur letzten Minute - ungekürzt gelesen von Wolfram Koch.

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch
2 mp3-CDs ca. 18 h 40 min
  • Produktdetails
  • Verlag: Der Audio Verlag, Dav
  • Anzahl: 2 MP3 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 1120 Min.
  • Erscheinungstermin: 10. März 2017
  • ISBN-13: 9783862319879
  • Artikelnr.: 47018478
Autorenporträt
Jussi Adler-Olsen stürmt seit 1997 mit Romanen und der erfolgreichen Carl-Mørck-Reihe die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern und wurden teilweise verfilmt. Wolfram Koch, geboren 1962, wurde mit dem SNCGI Award als »Bester europäischer Schauspieler« ausgezeichnet. Seit 2015 ermittelt er an der Seite von Margarita Broich als »Tatort«-Kommissar in seiner Heimatstadt Frankfurt.
Rezensionen
"Adler-Olsen schafft auch dieses Mal in der gewohnt klugen Weise ein Buch zu schaffen, welches den Leser in den Bann zieht."
Anne-Marie Holze, Kulturfalter März 2017
»Adler-Olsen schafft auch dieses Mal in der gewohnt klugen Weise ein Buch zu schaffen, welches den Leser in den Bann zieht.«
Anne-Marie Holze, Kulturfalter März 2017