Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Joschne
Wohnort: Sittensen
Über mich:
Danksagungen: 2768 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 1606 Bewertungen
Bewertung vom 20.09.2018
Neujahr, 5 Audio-CDs
Zeh, Juli

Neujahr, 5 Audio-CDs


sehr gut

+++Etwas Schreckliches hat sich damals zugetragen+++
Lanzarote am Neujahrsmorgen: Henning will mit dem Fahrrad den Steilaufstieg zum Pass von Fermés bezwingen. Während er gegen Wind und Steigung kämpft, denkt er über sein Leben nach. Eigentlich ist alles in bester Ordnung. Er liebt seine Frau, hat zwei gesunde Kinder und einen passablen Job. Aber Henning geht es schlecht. Familienernährer, Ehemann, Vater – in keiner Rolle findet er sich wieder. Er leidet unter Angstzuständen und Panikattacken, die ihn regelmäßig heimsuchen. Als Henning schließlich den Pass erreicht, trifft ihn die Erkenntnis wie ein Schlag: Er war als Kind schon einmal hier. Damals hat sich etwas Schreckliches zugetragen, das er bis heute verdrängt hat ...
Gelesen von Florian Lukas.
(4 CDs, Laufzeit: 5h 4)
Über Juli Zeh (Autorin)
Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, studierte Jura in Passau und Leipzig. Schon ihr Debütroman "Adler und Engel" (2001) wurde zu einem Welterfolg, inzwischen sind ihre Romane in 35 Sprachen übersetzt. Ihr Gesellschaftsroman "Unterleuten" (2016) stand über ein Jahr auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Rauriser Literaturpreis (2002), dem Hölderlin-Förderpreis (2003), dem Ernst-Toller-Preis (2003), dem Carl-Amery-Literaturpreis (2009), dem Thomas-Mann-Preis (2013), dem Hildegard-von-Bingen-Preis (2015) und dem Bruno-Kreisky-Preis (2017) sowie dem Bundesverdienstkreuz (2018).

www.juli-zeh.de

Über Florian Lukas (Sprecher)
Florian Lukas, 1973 geboren, hat seine Karriere am Theater begonnen, sich dann aber bald einen Namen mit Filmrollen gemacht. Nach den Kinoerfolgen Absolute Giganten und St. Pauli Nacht (beide 1998) erhielt er bereits erste Auszeichnungen. Für seine Darstellung in Goodbye, Lenin! (2003) folgten der Deutsche Filmpreis sowie ein Bambi. In dem preisgekrönten Fernsehmehrteiler Weissensee spielt Florian Lukas die Hauptrolle, auch in vielen weiteren Kino- und TV-Produktionen ist er zu sehen. Daneben bestreitet er Lesungen und spricht Hörbücher.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 19.09.2018
Die Party
Winner, Jonas

Die Party


sehr gut

+++Ereignisse überschlagen sich+++
Es ist der 31. Oktober – Halloween: Zehn Jugendfreunde freuen sich auf ein Wiedersehen nach vielen Jahren. Brandon, der elfte im Bund, hat sie alle in einen Glasbungalow geladen, der sich auf einem Felsplateau hoch über dunklen Wäldern erhebt. Auf dieser Party will Brandon die Zeit der achtziger Jahre aufleben lassen – was damit beginnt, dass alle ihre Handys abgeben müssen. Doch als die Freunde begrüßt werden, überschlagen sich die Ereignisse. Aus einem vermeintlichen Schockeffekt wird tödlicher Ernst: Ein Kronleuchter löst sich von der Decke und begräbt den Gastgeber unter sich. Ein tragischer Unfall. Oder? In diesem Moment wird der Gesellschaft klar: Unter ihnen ist ein Killer. Die Party beginnt … ihre letzte Party!
Jonas Winner wuchs in Berlin, Rom und den USA auf, Studium in Deutschland und Frankreich. Nach seiner Promotion über Spieltheorie arbeitete er zehn Jahre lang als Fernsehjournalist, danach folgten Drehbücher fürs deutsche Fernsehen und Romane. Mit dem Self-Publishing-Erfolg »Berlin Gothic« gelang Winner der Durchbruch als Spannungsautor.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 19.09.2018
Believe Me - Spiel Dein Spiel. Ich spiel es besser., 1 MP3-CD
Delaney, J. P.

Believe Me - Spiel Dein Spiel. Ich spiel es besser., 1 MP3-CD


sehr gut

+++Ein tödliches Spiel+++
Die aufstrebende Schauspielerin Claire Wright hält sich in New York mit einem ungewöhnlichen Job über Wasser: Für einen Scheidungsanwalt verführt sie verheiratete Männer und sorgt so dafür, dass sich die Scheidung für die Ehefrauen lohnt. Doch dann wird sie auf Patrick Fogler angesetzt, der sie fasziniert, ihren Reizen aber widersteht. Als kurz nach ihrer Begegnung Foglers Frau ermordet wird, scheint es, als ob nur Claire Licht in die Geschehnisse dieser Nacht bringen kann – wenn sie es schafft, ihm näher zu kommen. Doch bald ist nicht mehr klar, wer der Lockvogel und wer die Beute ist. Ein tödliches Spiel beginnt.
Gelesen von Yvonne Greitzke.
(1 mp3-CD, Laufzeit: 7h 42)
Über JP Delaney (Autor)
THE GIRL BEFORE ist der erste Psychothriller JP Delaneys. Zuvor veröffentlichte Delaney unter anderen Namen bereits einige Romane, die die Bestsellerliste eroberten. THE GIRL BEFORE erscheint 2017 in insgesamt 40 Ländern. Die Verfilmung durch den bekannten Hollywood-Regisseur Ron Howard ist bereits in Planung.
Über Yvonne Greitzke (Sprecherin)
Yvonne Greitzke, geboren 1987, ist seit ihrem achten Lebensjahr in Kinofilmen, Fernsehserien, Hörspielen, Werbung und Computerspielen zu hören. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung am „Lee Strasberg Theater and Film Institute“ in New York. Anschließend folgte das Studium Musical/Show an der Universität der Künste in Berlin. Sie leiht ihre Stimme unter anderem Hilary Duff und ist zuletzt als Prinzessin Anna in „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“ zu hören gewesen.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 30.08.2018
Macbeth
Nesbø, Jo

Macbeth


gut

+++Packender Thriller über die Gier nach Macht+++
Er kennt seine Feinde nur allzu gut. Inspector Macbeth ist der taffste Cop in einer maroden Industriestadt im Norden. Einen Deal nach dem anderen lässt er hochgehen, die Drogenbosse beißen sich an ihm die Zähne aus. Doch irgendwann wird die Verlockung zu groß: Geld, Respekt, Macht. Schnell aber wird ihm klar, dass einer wie er, der schon in der Gosse war, niemals ganz nach oben kommen wird. Außer – er tötet. Angestachelt von seiner Geliebten, schafft er sich einen Konkurrenten nach dem anderen vom Hals. In seinem Blutrausch merkt er nicht, dass er längst jenen dunklen Kräften verfallen ist, denen er einst den Kampf angesagt hat.
Über Jo Nesbø (Autor)
Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Journalist, Musiker und zählt zu den renommiertesten und innovativsten Krimiautoren seiner Generation. Seine Bücher sind in über 50 Sprachen übersetzt, werden verfilmt, und von seinen Harry-Hole-Thrillern wurden allein im deutschsprachigen Raum über 5 Millionen Exemplare verkauft. »Macbeth« ist sein neuester Thriller, der u.a. in Skandinavien, Großbritannien und den USA auf der Bestsellerliste stand. Jo Nesbø lebt in Oslo.
Über André Mumot (Übersetzer)
André Mumot ist promovierter Kulturwissenschaftler, Journalist, Autor und Literaturübersetzer. Seit 2008 übersetzt er Autoren wie Neil Gaiman, Raquel J. Palacio, Nick Harkaway und Aleksandar Hemon. Er lebt in Berlin.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 27.08.2018
Das Haus der Mädchen
Winkelmann, Andreas

Das Haus der Mädchen


sehr gut

+++Etwas zu schablonenartig+++
Inhalt: Leni kommt nach Hamburg, um dort ein Praktikum zu machen. Über eine Zimmervermittlung mietet sie sich in einer Villa am Kanal ein. Schnell freundet sie sich mit ihrer Zimmernachbarin an - aber die ist am nächsten Morgen spurlos verschwunden. Weil ihr das merkwürdig vorkommt, sucht sie nach ihr.
Freddy Förster, früher erfolgreicher Geschäftsmann, ist inzwischen auf der Straße gelandet. Zufällig beobachtet er, wie jemand einen Mann am Steuer seines Autos erschießt. Um nicht zum nächsten Opfer zu werden, sucht er den Mörder. Bis er auf Leni trifft, die das Verschwinden ihrer neuen Freundin nicht hinnehmen will. Bald begreifen die beiden, dass ihre beiden Fälle mehr miteinander zu tun haben, als ihnen lieb ist - und dass sie in großer Gefahr schweben...
Meine Meinung: Andreas Winkelmann schreibt wie immer superspannend und treibt die Handlung mit aller Konsequenz voran. Er legt ein atemberaubendes Tempo bei seinen Schilderungen an den Tag und wechselt oft die Perspektiven. Soweit, so gut. Die Zeichnung der Charaktere ist mir allerdings etwas zu eindimensional und holzschnittartig ausgefallen. Weil daneben aber viele Aspekte wie die Mr-Too-Debatte und auch die arinb-Problematik zumindest angerissen werden, gibt`s trotzdem noch fünf Sterne von mir. Schön auch, dass die Hansestadt Hamburg mit ihren vielen Kanälen als Kulisse so breiten Raum einnimmt.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 02.08.2018
Sleeping Beauties, 3 MP3-CDs
King, Stephen

Sleeping Beauties, 3 MP3-CDs


sehr gut

+++"Dornröschen" mal anders+++
In „Sleeping Beauties“, einer spektakulären Vater-Sohn-Zusammenarbeit, entfesseln Stephen und Owen King eine katastrophale Endzeitvision: Was wäre, wenn Frauen aus der Welt der Männer verschwinden würden?
In einer Zukunft, die so real und nah ist, dass sie unsere Gegenwart sein könnte, passiert Ungeheuerliches. Es beginnt in einem kleinen Städtchen in den Appalachen: Ausnahmslos alle Frauen werden Opfer eines seltsamen Phänomens: Sie schlafen ein und wachen nicht mehr auf, während sich um sie herum eine Art Kokon bildet. Weckt man sie auf oder versucht man, den Kokon zu entfernen, werden die „Sleeping Beauties“ zu unkontrollierbaren, unfassbar brutalen Bestien. Die zurückbleibenden Männer versuchen mit immer primitiveren Mitteln zu überleben. Doch eine Frau, die mysteriöse Evie, ist immun gegen den Fluch der Schlafkrankheit. Ist Evie eine medizinische Anomalie, die studiert werden sollte? Oder ist sie ein Dämon, der getötet werden muss …?
Das Dornröschen-Thema mal ganz anders verpackt.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 01.08.2018
Der lange Weg zur Freiheit, 3 MP3-CDs
Mandela, Nelson

Der lange Weg zur Freiheit, 3 MP3-CDs


sehr gut

+++Ein außergewöhnliches Leben+++
Revolutionär, Freiheitskämpfer, politischer Häftling und erster schwarzer Präsident Südafrikas: Nelson Mandelas Lebensgeschichte ist ein Dokument menschlicher Entwicklung, aber auch entsetzlicher Entbehrungen. Er symbolisierte die südafrikanischen Friedenshoffnungen und den Gedanken der Aussöhnung nach Jahrzehnten der Apartheid wie kein anderer vor oder nach ihm. Mit der einfühlsamen Lesung seiner Autobiographie gelingt ein sehr persönlicher Zugang zu einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Gelesen von Thomas Balou Martin.
Über Nelson Mandela (Autor)
Nelson Mandela wurde am 18. Juli 1918 in Mvezo/Transkei geboren. Der Häuptlingssohn war in den fünfziger Jahren einer der aktivsten Führer des African National Congress (ANC). 1961 ging er in den Untergrund, wurde 1962 verhaftet und 1964 zu lebenslanger Haft verurteilt. In seiner 27jährigen Gefangenschaft wurde er zum Mythos des Schwarzen Südafrika. 1990 auf internationalen Druck hin freigelassen, wurde Mandela 1991 Präsident des ANC. 1993 erhielten er und der ehemalige südafrikanische Staatspräsident F.W. de Klerk den Friedensnobelpreis. Von 1994 bis 1999 war Nelson Mandela Staatspräsident Südafrikas. Ab 2010 trat er nicht mehr öffentlich auf. Nelson Mandela starb am 5. Dezember 2013.
Über Thomas Balou Martin (Sprecher)
Thomas Balou Martin, geboren 1962, begann seine Karriere als Theaterschauspieler und wechselte 1994 zum Fernsehen. Er war bereits in vielen TV-Serien zu sehen, darunter "Der Landarzt" (2001-2011), „Tatort Frankfurt“ (2001-2009) oder SOKO Köln. Als Sprecher wirkte er unter anderem beim Hörspiel zu Frank Schätzings "Der Schwarm" mit, las Mischels „Marshmallow-Test“, Mandelas „Der lange Weg in die Freiheit“, Gigerenzers „Risiko“ und viele mehr.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 31.07.2018
In deinem Namen
Coben, Harlan

In deinem Namen


sehr gut

+++Geschehnisse einer fatalen Nacht+++
Im letzten Jahr der Highschool verändert sich Nap Dumas' Leben für immer: Sein geliebter Zwillingsbruder Leo und dessen Freundin Diana kommen unter höchst mysteriösen Umständen ums Leben – die Leichen des jungen Paares werden im Morgengrauen auf den Eisenbahngleisen am Rande ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden. Wie sie dort hingekommen sind, und was die genauen Umstände ihres Todes waren, weiß niemand zu sagen. Doch das ist nicht das einzige schwere Verlust, den Nap in dieser furchtbaren Nacht erleiden muss. Auch seine große Liebe Maura verschwindet spurlos; eine einzige, gefühllose Textnachricht teilt ihm mit, dass er nicht nach ihr suchen solle.
Fünfzehn Jahre später glaubt Nap das Trauma seiner Jugend endlich überwunden zu haben. Er ist Detective geworden, führt ein geregeltes, wenn auch recht einsames Leben. Bis die Vergangenheit mit Macht wieder über ihn hereinbricht: Im Auto eines flüchtigen Polizistenmörders werden Fingerabdrücke gefunden – Mauras Fingerabdrücke. Sie lebt und scheint zurückgekehrt, genau so heimlich, wie sie einst verschwunden ist. Nap heftet sich an ihre Fersen. Und bringt damit auch wieder Bewegung in die lange ruhenden Ermittlungen um den Tod seines Zwillingsbruders. Denn in der fatalen Nacht vor fünfzehn Jahren geschah weit mehr, als er sich jemals hätte träumen lassen – und die Wahrheit darüber herauszufinden erweist sich als düster und gefährlich ...
Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Thriller erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten, wurden bisher in über 40 Sprachen übersetzt und mehrfach erfolgreich verfilmt. Harlan Coben, der als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet wurde – dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award – gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 05.07.2018
Der Präsident, 6 Audio-CDs
Bourne, Sam

Der Präsident, 6 Audio-CDs


sehr gut

+++Hochrasanter Verschwörungsthriller+++
Als die Bürger der USA einen unberechenbaren Demagogen zum Präsidenten wählen, hält die Welt den Atem an. Kaum jemand weiß: Bereits kurz nach Amtsantritt ordnet der Präsident fast einen Atomschlag an, nachdem ein Wortgefecht mit dem Machthaber von Nordkorea aus dem Ruder läuft. Eins ist den Mitwissern klar: Jemand muss etwas unternehmen, oder die Welt steht kurz vor einem dritten Weltkrieg. Ein Attentat scheint der einzige Ausweg ...
Ein hochrasanter Verschwörungsthriller mit aktuellem Bezug zur politischen Lage in Amerika.
Übrigens: Ähnlichkeiten mit real existierenden Personen wären natürlich rein zufällig...

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 12.06.2018
The President is Missing, 2 MP3-CDs
Clinton, Bill; Patterson, James

The President is Missing, 2 MP3-CDs


ausgezeichnet

+++Wenn der US-Präsident plötzlich verschwindet+++
Sicherlich das Buch- (und Hörbuch-) Ereignis 2018: Bill Clinton und James Pattersons »The President Is Missing« ist ein hochspannender Thriller über Ereignisse, die wirklich so eintreffen können – eine Geschichte am Puls der Zeit, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf. »The President Is Missing« handelt von einer Bedrohung so gigantischen Ausmaßes, dass sie nicht nur das Weiße Haus und die Wall Street in Aufruhr versetzt, sondern ganz Amerika. Angst und Ungewissheit halten die Nation in ihrem Würgegriff. Gerüchte brodeln – über Cyberterror und Spionage und einen Verräter im Kabinett. Sogar der Präsident selbst gerät unter Verdacht und ist plötzlich von der Bildfläche verschwunden.
In der packenden Schilderung dreier atemberaubend dramatischer Tage wirft »The President Is Missing« ein Schlaglicht auf die komplizierten Mechanismen, die für das reibungslose Funktionieren einer hoch entwickelten Industrienation wie Amerika sorgen, und ihre Störanfälligkeit. Gespickt mit Informationen, über die nur ein ehemaliger Oberbefehlshaber verfügt, ist dies wohl der authentischste, beklemmendste Roman jüngerer Zeit, eine Geschichte – von historischer Tragweite und zum richtigen Moment erzählt –, die noch jahrelang für Zündstoff sorgen wird.
Fazit: Hoch spannend, brisant und von höchster Aktualität.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.