12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 2. März 2020
oder sofort lesen als eBook
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

10 Kundenbewertungen

Mit seinen Krimi-Reihen um Inspektor Kaga und Physikprofessor Yukawa wurde Keigo Higashino international bekannt, nun meldet sich der japanische Krimiautor mit seinem neuen packenden Thriller "Unter der Mitternachtssonne" und einem Cold Case zurück, der für den Ermittler Sasagaki zur Obsession wird. Osaka, 1973: Ein Pfandleiher wird ermordet aufgefunden. Der unerschütterliche Detektiv Sasagaki nimmt die Ermittlungen auf, ohne zu ahnen, dass sie von nun an sein Leben bestimmen werden. Beinahe zwanzig Jahre lang versucht er, den Fall aufzuklären. Seinen Verdacht kann er jedoch nicht belegen:…mehr

Produktbeschreibung
Mit seinen Krimi-Reihen um Inspektor Kaga und Physikprofessor Yukawa wurde Keigo Higashino international bekannt, nun meldet sich der japanische Krimiautor mit seinem neuen packenden Thriller "Unter der Mitternachtssonne" und einem Cold Case zurück, der für den Ermittler Sasagaki zur Obsession wird.
Osaka, 1973: Ein Pfandleiher wird ermordet aufgefunden. Der unerschütterliche Detektiv Sasagaki nimmt die Ermittlungen auf, ohne zu ahnen, dass sie von nun an sein Leben bestimmen werden. Beinahe zwanzig Jahre lang versucht er, den Fall aufzuklären. Seinen Verdacht kann er jedoch nicht belegen: Dass der Sohn des Opfers und die Tochter der Hauptverdächtigen, zum Zeitpunkt des Mordes beide noch Kinder, in das Rätsel um den Toten verwickelt sind. Doch verbissen und mit zunehmender Verzweiflung folgt er jeder Spur. Dann stößt er endlich auf die entscheidende Fährte ...

"Teuflisch clever" Publishers Weekly

"'Unter der Mitternachtssonne' ist ein komplexer, psychologischer Roman über ein Verbrechen und seine Nachwirkungen - von einem der meistgelesenen und versiertesten Krimiautoren unserer Zeit. Ein fesselndes, erstaunliches, beglückendes Vexierspiel für alle Higashino-Fans und alle, die es bald sein werden." The Guardian

"Eine Reise ins Herz des Noir, die nicht vor der menschlichen Seele haltmacht." Independent

"Der japanische Stieg Larsson" The Times
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch .31498
  • Verlag: Piper
  • Originaltitel: Byakuyako
  • Seitenzahl: 720
  • Erscheinungstermin: 2. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 135mm
  • ISBN-13: 9783492314985
  • ISBN-10: 3492314988
  • Artikelnr.: 56143098
Autorenporträt
Higashino, Keigo
Keigo Higashino wurde 1958 in Osaka, Japan, geboren. Nach seinem Ingenieurstudium begann der Kapitän einer Bogenschützenmannschaft Kriminalromane zu schreiben. Für seine mittlerweile neun Romane erhielt er zahlreiche Preise. Einige von ihnen standen jahrelang an der Spitze der Bestsellerlisten und wurden auch verfilmt. »Verdächtige Geliebte« wurde für den »Edgar« nominiert.
Rezensionen
"eine[r] Geschichte [...], die Einblicke in Japans Volksseele eröffnet, wie man sie in dieser Fülle und faszinierenden Tiefenschärfe noch selten bekommen hat"
Peter Henning, Aarauer Zeitung, 03.12.2018

"Ein glänzender und überaus eindrücklicher Thriller voller rätselhafter und faszinierender Liebes- und Beziehungsgeschichten. Keigo Higashino ist für mich eine ganz wunderbare Entdeckung!"
Hans Durrer, rezensionen.ch, 29.11.2018

"Was als schlichter Mordfall seinen Auftakt nimmt, entwickelt sich im neuesten Werk des japanischen Erfolgsautors Keigo Higashino zu einem komplexen Psychothriller, der mit größter Raffinesse in Szene gesetzt ist und allein schon durch seinen Handlungsort eine angenehme Abwechslung zur skandinavischen Krimiflut bietet."
Neumann, 04.2018

""Unter der Mitternachtssonne" ist ein erstklassiger Thriller, dessen Handlung den Leser packt und nicht mehr los lässt. Es kommt zu kleinen Durchhängern, jede Szene erfüllt ihren eigenen Zweck. Und wenn es schließlich zum Finale kommt, ist es geradezu schwer, die Spannung auszuhalten. Genauso muss ein guter Thriller funktionieren."
Max Pechmann, Film und Buch, 30.03.2018

"Teuflisch clever"
Publishers Weekly
"'Unter der
Mitternachtssonne' ist ein komplexer, psychologischer Roman über ein
Verbrechen und seine Nachwirkungen - von einem der meistgelesenen und
versiertesten Krimiautoren unserer Zeit. Ein fesselndes, erstaunliches,
beglückendes Vexierspiel für alle Higashino-Fans und alle, die es bald
sein werden."
The Guardian
"Eine Reise ins Herz des Noir, die nicht vor der menschlichen Seele haltmacht."
Independent

"Der japanische Stieg Larsson"
The Times
"Keigo Higashino verbindet den psychologischen Realismus Dostojewskis mit einer klassischen Detektivgeschichte."
Wall Street Journal
…mehr