10,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

26 Kundenbewertungen

Der neue Syltroman der Bestsellerautorin
Liebe, Geld und ein Leben auf Sylt - Nina hat alles, wovon sie früher nur träumen konnte: Sie lebt zusammen mit ihrem Traummann Jan auf Deutschlands schönster Insel. Die Tage in der Surfschule und dem kleinen Strandbistro sind märchenhaft. Doch wie hält man die Liebe fest? Geht das überhaupt? Als Jan urplötzlich eine Auszeit will, Ninas Ex auftaucht und das Leben noch einige andere Überraschungen für sie parat hält, begreift sie, dass nichts selbstverständlich ist. Und sie beginnt, um ihr Glück zu kämpfen.…mehr

Produktbeschreibung
Der neue Syltroman der Bestsellerautorin

Liebe, Geld und ein Leben auf Sylt - Nina hat alles, wovon sie früher nur träumen konnte: Sie lebt zusammen mit ihrem Traummann Jan auf Deutschlands schönster Insel. Die Tage in der Surfschule und dem kleinen Strandbistro sind märchenhaft. Doch wie hält man die Liebe fest? Geht das überhaupt? Als Jan urplötzlich eine Auszeit will, Ninas Ex auftaucht und das Leben noch einige andere Überraschungen für sie parat hält, begreift sie, dass nichts selbstverständlich ist. Und sie beginnt, um ihr Glück zu kämpfen.
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch .28958
  • Verlag: Ullstein Tb
  • Seitenzahl: 269
  • Erscheinungstermin: 6. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 121mm x 25mm
  • Gewicht: 254g
  • ISBN-13: 9783548289588
  • ISBN-10: 3548289584
  • Artikelnr.: 50020246
Autorenporträt
Thesenfitz, Claudia
Claudia Thesenfitz, 1967 geboren, hat lange festangestellt als Chefreporterin bei Tempo und petra gearbeitet, bevor sie sich 2001 als freie Autorin und Journalistin selbstständig machte. Sie schreibt für alle großen Frauen-Zeitschriften und Magazine (emotion, Brigitte, petra, maxi, Für Sie, Cosmopolitan, Gala uvm.) und hat unter anderem die Autobiografien von und mit Nena (2005, Luebbe), Dieter Wedel (2008, Luebbe) und Uwe Ochsenknecht (2013, Luebbe) geschrieben.
Rezensionen
"Sylt oder solo“ dreht sich inhaltlich um die Frage, wie es nach dem Happy End weitergeht. Das Buch fängt da an, wo die meisten Liebesfilme aufhören: Was passiert nach dem Abspann?, Sylter Rundschau, 07.04.2018