Die Suche beginnt / Die Endling-Trilogie Bd.1 - Applegate, Katherine
Zur Bildergalerie
15,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

23 Kundenbewertungen

Ein Dalkin, ein Wobbyk und ein Mädchen: Freunde und Gefährten
Byx ist die Jüngste im Dalkin-Rudel, und wie alle Dalkins besitzt sie eine besondere Gabe: Sie kann Lüge von Wahrheit unterscheiden. Doch in Nedarra werden die Dalkins gejagt. Den Menschen, die sich hier zur Herrschaft aufgeschwungen haben, sind die hundeähnlichen Wesen ein Dorn im Auge. Als Byx eines Tages von einem Streifzug zu ihrem Rudel zurückkehrt, geschieht das Furchtbare: Sie findet all ihre Lieben tot vor, ermordet von den Schergen des Machthabers Murdano. Ist sie nun ganz allein, die Letzte ihrer Art, der Endling? Oder…mehr

Produktbeschreibung
Ein Dalkin, ein Wobbyk und ein Mädchen: Freunde und Gefährten

Byx ist die Jüngste im Dalkin-Rudel, und wie alle Dalkins besitzt sie eine besondere Gabe: Sie kann Lüge von Wahrheit unterscheiden. Doch in Nedarra werden die Dalkins gejagt. Den Menschen, die sich hier zur Herrschaft aufgeschwungen haben, sind die hundeähnlichen Wesen ein Dorn im Auge. Als Byx eines Tages von einem Streifzug zu ihrem Rudel zurückkehrt, geschieht das Furchtbare: Sie findet all ihre Lieben tot vor, ermordet von den Schergen des Machthabers Murdano. Ist sie nun ganz allein, die Letzte ihrer Art, der Endling? Oder gibt es doch noch, wie alte Mythen weissagen, andere Dalkins hoch im Norden des Landes? Byx macht sich auf die Suche. Es wird die unvergleichliche Reise durch ein Land voller Schönheit, aber auch Angst, wo Riesenkatzen leben, gewaltige Wasserwesen und Käfer, gigantische Vögel und Wobbyks. Und bald hat sie Gefährten an ihrer Seite. Freunde fürs Leben.
  • Produktdetails
  • Reihe Hanser
  • Verlag: DTV
  • Originaltitel: Endling
  • Seitenzahl: 384
  • Altersempfehlung: ab 11 Jahren
  • Erscheinungstermin: 21. Februar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 154mm x 30mm
  • Gewicht: 578g
  • ISBN-13: 9783423640626
  • ISBN-10: 3423640626
  • Artikelnr.: 58001136
Autorenporträt
Applegate, Katherine§
Katherine Applegate lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von San Francisco. Sie hat schon viele erfolgreiche Bücher veröffentlicht. Ihre 'Endling'-Bücher landeten gleich nach Erscheinen auf der 'The New York Times'- Bestsellerliste.
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 10.03.2020

Die letzte Dalkin
Ein Fantasy-Roman über die Bedrohung der Arten
Mit „Endling“ begibt sich die wegen ihrer poetischen Sprache beliebte und vielfach preisgekrönte amerikanische Autorin Katherine Applegate in Konkurrenz zu den spannenden, aber allzu oft reißerisch geschriebenen Fantasy-Romanen, die auch den deutschen Markt überschwemmen. Doch die Fantasy-Geschichte „Endling – Die Suche beginnt“, der Auftakt zu einer Trilogie, zieht den Leser (auch dank der hervorragenden Übersetzung von Ulli und Herbert Günther) von Anfang an mit einer zwar temporeichen, aber dennoch ausdrucksvollen Sprache in ihren Bann.
Das Szenarium ist das fiktive Land Nedarra (das Vorsatzpapier zeigt eine detaillierte Karte), in dem der Tyrann Murdano herrscht. In Nedarra gibt es außer Menschen und Tieren noch seltsame Zwischenwesen, die sprechen können und auch sonst besondere Eigenschaften haben. Im Laufe der Geschichte wird klar, dass der Tyrann Murdano diese besonderen Wesen nach und nach ausrotten will. Es geht der Autorin offenbar nicht nur darum, eine überaus spannende und originelle Fantasy-Geschichte zu erzählen, sie will auch auf die Bedrohung der Arten aufmerksam machen, eine Botschaft, die sie geschickt einfließen lässt.
Erzählt wird die Geschichte von der Heldin Byx, einer sogenannten „Dalkin“. Das sind hundeähnliche Wesen, die aber aufrecht gehen können, zum Greifen ausgebildete Daumen haben, einen Beutel und Gleitflügel, die aber nur für kurze Flüge geeignet sind. Sie können wie Menschen sprechen, lügen aber nie und erkennen sofort, wenn ein Lebewesen die Unwahrheit sagt. Wegen ihres feinen, goldenen Fells werden sie gnadenlos von Wilderern gejagt und sind vom Aussterben bedroht.
„In unserem Teil der Welt gab es nur noch wenige unserer Art, ein einziges Rudel von vier Familien, die sich verborgen hielten.“ Als Byx hört, wie ihr Vater ihrer Mutter von einem Traum erzählt, in dem Byx die letzte Überlebende ihrer Art, ein „Endling“, sein würde, ist sie entsetzt. „Ich hatte keine Angst, als Erste zu sterben, ich wollte nur nicht die Letzte sein, die überlebte. Ich wollte nicht der Endling sein.“ Doch eines Nachts hat sie sich aus Abenteuerlust vom Bau entfernt und findet bei der Rückkehr ihre Verwandten von den Soldaten des Tyrannen grausam getötet vor. Sie ist nun allein, und weil sie an den alten Mythos glaubt, dass es im Norden des Landes noch andere Dalkins gibt, macht sie sich auf, sie zu suchen.
Zu ihr gesellen sich Tobble, ein sogenannter Wobbyk, ein kleines, aber kluges und sehr treues Wesen mit langen Ohren und drei Schwänzen, Renzo, der „Dieb mit Ehre“ samt seinem Hund Dog, und Gambler, ein riesiges katzenähnliches Wesen vom Stamme der Felijaga, das wie Byx und Tobble sprechen kann. Und dann ist da noch der „Junge“, der Byx vor den Soldaten rettet und sich als Mädchen namens Khara entpuppt, samt ihrem Pferd Vallino. Byx, die jede Lüge erkennt, durchschaut sehr bald Kharas Geheimnis. Sie kommt aus einer angesehenen Familie, die dem Tyrannen feindlich gesinnt ist und besitzt ein altes rostiges Schwert, das sich als ein legendäres Zauberschwert entpuppt und ihr wertvollster Besitz ist.
Eine Road Novel der ungleichen Freunde beginnt. Jeder von ihnen zeichnet sich auf seine Weise durch besondere Eigenschaften aus, die sie einmalig und liebenswert machen. Es wird eine Reise voller Gefahren, Verrat, Grausamkeiten und Abenteuer. Ihr Ziel ist die Insel Dalkinholm, wo Byx die letzten der Dalkins vermutet, die sie davor bewahren würden, ein „Endling“ zu sein. Ob sie die Insel erreichen, erfahren wir – hoffentlich – im zweiten Band. (ab 11 Jahre)
HILDE ELISABETH MENZEL
Katherine Applegate: Endling – Die Suche beginnt. Aus dem
Englischen von Ulli
und Herbert Günther. Dtv Reihe Hanser, 2020. 384 Seiten. 15.95 Euro
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr
»Fantasy vom Feinsten.«
Roswitha Budeus-Budde, Süddeutsche Zeitung 04.12.2020