Nanos - Sie bestimmen, was du denkst / Malek Wutkowski Bd.1 - Leibig, Timo
Zur Bildergalerie

16,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

12 Kundenbewertungen

"Ein actionreicher Thriller von einem sehr talentierten Autor!" Marc Elsberg
Deutschland 2028: Die Bevölkerung ist hörig. Dank Nanoteilchen in Lebensmitteln und im Trinkwasser glauben die Menschen alles, was ihnen die Regierungspartei weismacht. Nur wenige sind "free", also resistent gegen die manipulativen Nanos - und sammeln sich im Untergrund zu einer Rebellion. Unter ihnen befindet sich der entflohene Sträfling Malek, ein Mann, der nur ein Ziel hat: überleben. Und wer wie er nichts zu verlieren hat, den kümmert auch kein Freiheitskampf - wäre da nicht jenes Versprechen, das er seinem…mehr

Produktbeschreibung
"Ein actionreicher Thriller von einem sehr talentierten Autor!" Marc Elsberg

Deutschland 2028: Die Bevölkerung ist hörig. Dank Nanoteilchen in Lebensmitteln und im Trinkwasser glauben die Menschen alles, was ihnen die Regierungspartei weismacht. Nur wenige sind "free", also resistent gegen die manipulativen Nanos - und sammeln sich im Untergrund zu einer Rebellion. Unter ihnen befindet sich der entflohene Sträfling Malek, ein Mann, der nur ein Ziel hat: überleben. Und wer wie er nichts zu verlieren hat, den kümmert auch kein Freiheitskampf - wäre da nicht jenes Versprechen, das er seinem besten Freund auf dem Totenbett gab ...

Nominiert in der Kategorie "Bestes Buch" für den Fantasypreis Seraph 2019.
  • Produktdetails
  • Malek Wutkowski .1
  • Verlag: Penhaligon
  • Seitenzahl: 510
  • Erscheinungstermin: 24. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 137mm x 43mm
  • Gewicht: 604g
  • ISBN-13: 9783764531904
  • ISBN-10: 3764531908
  • Artikelnr.: 52390696
Autorenporträt
Leibig, Timo
Timo Leibig, geboren 1985, studierte interaktives Design und verbale Kommunikation. Seitdem arbeitet er als Schriftsteller und Webentwickler. Neun Thriller und einen Fantasyroman hat er bislang veröffentlicht. Mit seinem Thriller »Nanos - Sie bestimmen, was du denkst« und dem im Frühjahr 2019 erscheinenden Nachfolger »Nanos - Sie kämpfen für die Freiheit« feiert er sein Verlagsdebüt bei Penhaligon. Die Idee zum Stoff um gedankenverändernde Nanotechnik hatte Timo bereits 2015. Er fragte sich: Was wäre, wenn man das Denken der Bevölkerung manipulieren könnte - übers Essen?
Rezensionen
»Spannend, schlau und ein wenig beängstigend.«