9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von Dreamworx aus Berlin

1915 Berlin. Der Krieg hat Deutschland weiterhin in seinen Klauen, auch Berlin ist inzwischen eine gebeutelte Stadt. Die Männer verschwinden immer mehr aus dem Stadtbild, weil sie …


    Broschiertes Buch

25 Kundenbewertungen

Eine neue Generation.Eine Welt im Umbruch
Berlin, 1915: Die Millionenstadt ist gezeichnet von den Wirren des Krieges. Während tausende Männer auf dem "Feld der Ehre" ihr Leben verlieren, behandelt die Ärztin Ricarda Thomasius an der Charité junge Arbeiterinnen, die sich unter unmenschlichen Bedingungen in den Munitionsfabriken verletzen. Gleichzeitig droht Ricardas Familienglück zu zerbrechen. Sohn Georg wird an der Front vermisst, das Verhältnis zu Tochter Henny liegt in Scherben, und Nesthäkchen Antonia testet ihre Grenzen aus. Die Ärztin will um ihre Kinder kämpfen, koste es, was es…mehr

Produktbeschreibung
Eine neue Generation.Eine Welt im Umbruch

Berlin, 1915: Die Millionenstadt ist gezeichnet von den Wirren des Krieges. Während tausende Männer auf dem "Feld der Ehre" ihr Leben verlieren, behandelt die Ärztin Ricarda Thomasius an der Charité junge Arbeiterinnen, die sich unter unmenschlichen Bedingungen in den Munitionsfabriken verletzen. Gleichzeitig droht Ricardas Familienglück zu zerbrechen. Sohn Georg wird an der Front vermisst, das Verhältnis zu Tochter Henny liegt in Scherben, und Nesthäkchen Antonia testet ihre Grenzen aus. Die Ärztin will um ihre Kinder kämpfen, koste es, was es wolle. Doch es gibt Verletzungen, die selbst die Liebe nicht so einfach heilen kann. Als das Schicksal erneut zuschlägt, muss Ricarda sich ihrer Vergangenheit stellen. Dort, wo alles begann...

Die Ärztin Band 3: Die Wege der Liebe von Helene Sommerfeld – aus der bücher.de Redaktion:

Die packende historische Romanreihe um die junge Ärztin Ricarda Thomasius von Helene Sommerfeld wird mit Die Wege der Liebe fortgesetzt. Nach „Das Licht der Welt“ und „Stürme des Lebens“ präsentiert Helene Sommerfeld mit „Die Ärztin – Wege der Liebe“ nun Band drei der fesselnden Geschichte um die leidenschaftliche Medizinerin Ricarda . Begonnen hat die Bestsellerreihe mit „Das Licht der Welt“, in dem die Gärtnertochter Ricarda im Jahr 1876, mit gerade mal 13 Jahren, Brandenburg verlässt um Henriette von Freystetten nach Berlin zu begleiten. Während die Komtess als eine der ersten deutschen Ärztinnen praktiziert, taucht die lebendige Ricarda in eine neue reizvolle Welt ein. Sie träumt davon, den Armen und Kranken zu helfen. Ihr Ziel vor Augen, ist Ricarda Thomasius bereit einen langen steinigen Weg zu gehen, um ihr Glück zu finden…
Die Ärztin Band 3 spielt zu Zeiten des Ersten Weltkrieg, zur Weimarer Republik und während der Goldenen 20er. Die Ärztin Ricarda steht Hunger leidenden Frauen bei und ihr Sohn Georg kämpft als Soldat an der Front. Ricardas Tochter Henny hat ein sorgsam gehütetes Geheimnis enthüllt und zieht schreckliche Konsequenzen.
Lesen Sie jetzt das 3. der Helene Sommerfeld Bücher mit der Ärztin Ricarda Thomasius als Hauptprotagonistin.

Die Wege der Liebe – steinig und schwer

Der Helene Sommerfeld Roman Die Wege der Liebe spielt in Berlin zwischen 1914 und 1920. Die Ärztin Ricarda Thomasius, geboren 1863, lebt mit ihrer Familie in unruhigen Zeiten. In ihrer Praxis versorgt die Ärztin Arbeiterinnen, die sich bei der Produktion von Munition verletzt haben. Katharina Henriette, genannt „Henny“ ist Ricardas älteste Tochter. Sie tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter und studiert als eine der ersten jungen Frauen Humanmedizin an der Charité Berlin. Das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter ist sehr angespannt und so entschließt sich Henny der Liebe wegen nach Amerika zu gehen.
Ricardas zweite Tochter Antonia Thomasius, genannt „Toni“, hat ein großes Herz für Tiere. Sie arbeitet im Berliner Zoo und gibt sich gerne dem Berliner Nachtleben hin bis ein junger Mann in ihr Leben tritt, der ihr nicht mehr aus dem Sinn geht.
Und dann wäre da noch Georg Kögler Junior, Ricardas Sohn aus erster Ehe, der in München einmal die Brauerei seines Vaters übernehmen soll. Doch der sensible Junge zieht an die Front, mit fatalen Folgen…

Wer steckt hinter Helene Sommerfeld?

Die historische Bestsellerreihe um die Ärztin Ricarda Thomasius wird unter dem Helene Sommerfeld Pseudonym veröffentlicht. Hinter dem Helene Sommerfeld Pseudonym steckt ein Autorenehepaar aus Berlin, soweit die Informationen des verlegenden Rowohlt Verlages. Das Autorenehepaar hat bereits Romane und Sachbücher erfolgreich veröffentlicht. Die Ärztin ist jedoch das erste gemeinsame Projekt des Autorenduos. Da die beiden gemerkt haben, wie gut sie sich im Schreiben ergänzen und da sie sich außerdem besonders für Medizin wie auch für historische Persönlichkeiten interessieren, haben sie sich zur Buchreihe Die Ärztin entschlossen. Für dieses authentische Buchprojekt haben die Berliner das Helene Sommerfeld Pseudonym erfunden.
Während ein Ehepartner hauptsächlich schreibt, recherchiert der andere. Wobei die Protagonisten ihre Erfinder stets begleiten. Wenn das Schriftstellerehepaar namens Helene Sommerfeld nicht gerade an einem neuen Buch arbeitet, dann arbeiten die beiden gerne im Garten oder bereisen andere Kontinente. Die Schauplätze aus dem Roman Die Ärztin – Die Wege der Liebe hat Helene Sommerfeld alle selbst bereist, um möglichst realistisch und authentisch zu wirken. Lassen Sie sich die Helene Sommerfeld Bücher nicht entgehen und bestellen Sie noch heute ihr Exemplar portofrei bei bücher.de!
  • Produktdetails
  • Ricarda Thomasius .3
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • Artikelnr. des Verlages: 21638
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 576
  • Erscheinungstermin: 20. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 50mm
  • Gewicht: 561g
  • ISBN-13: 9783499276552
  • ISBN-10: 3499276550
  • Artikelnr.: 54499723
Autorenporträt
Sommerfeld, Helene
Helene Sommerfeld ist das Pseudonym eines in Berlin lebenden Autoren-Ehepaars. Viele ihrer Romane und Sachbücher waren internationale Bestseller. Auch mit der Historien-Saga um die Ärztin Ricarda Thomasius feierte Helene Sommerfeld große Erfolge. Im Rowohlt Verlag erschienen bereits «Die Ärztin. Das Licht der Welt» und «Die Ärztin. Stürme des Lebens». Band 2 der im Berlin der Kaiserzeit angesiedelten Reihe stand auf Platz 1 der Bestsellerliste.