Autor im Porträt

Toptitel von Sarah Lark

Wo der Tag beginnt

Wo der Tag beginnt

Gebundenes Buch
Chatham-Inseln, 1835: Die junge Moriori Kimi erlebt die Invasion ihres Landes durch die Maori, sie wird verschleppt und versklavt. Schmerzlich begreift sie, dass die Gesetze ihrer Götter sie nicht schützen und der Mann, dessen Kind sie erwartet, sie nicht retten wird.
Die Deutsche Ruth geht zur gleichen Zeit für den Mann, den sie liebt, bis ans Ende der Welt - doch erwidert er ihre Liebe überhaupt?Beide Frauen müssen ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und für ihr Glück kämpfen.
Ein großes Epos um die Geschichte eines vergessenen Volkes: der Moriori.
…mehr
20,00
Das Glück der Erde / Lea und die Pferde Bd.1

Das Glück der Erde / Lea und die Pferde Bd.1

Gebundenes Buch
Lea ist entsetzt, als ihre Mutter ihr aus heiterem Himmel Mutter-Tochter-Reitstunden vorschlägt! Dass ihre Mutter eine Pferdenärrin ist, war ihr bisher nicht klar. Doch Lea lässt sich breitschlagen und macht mit. Entgegen ihren Erwartungen sind Pferde und Reiten gar nicht so schlimm, und spätestens als ihr Traumpferd auftaucht, der riesige braune Wallach Joker, ist es um sie geschehen ...…mehr
10,00

Sarah Lark

Sarah Lark, geboren 1958, arbeitete lange Jahre als Reiseleiterin. Ihre Liebe für Neuseeland entdeckte sie schon früh. Seine atemberaubenden Landschaften haben sie seit jeher magisch angezogen. Ihre fesselnden Neuseelandromane sind Dauerbrenner auf der Taschenbuch-Bestsellerliste.
Sarah Lark ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Schriftstellerin. Sie lebt in Spanien und arbeitet zurzeit an ihrem nächsten Roman. Unter dem Autorennamen Ricarda Jordan entführt sie ihre Leserinnen auch ins farbenprächtige Mittelalter.