12,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Sofort lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

25 Kundenbewertungen

Nebel liegt über Südschweden, als bei einem Leuchtturm eine der provokantesten Künstlerinnen des Landes tot aufgefunden wird. An ihrer Leiche finden sich Spuren einer einzigartigen Sorte Lehm, der einen COLD CASE wieder in den Fokus rückt: Vor 15 Jahren wurde der junge Pianist Max Lund auf brutale Weise ermordet. Am Opfer fand man damals das gleiche Material. Tess Hjalmarsson und ihr Team ermitteln unter Hochdruck. Sie müssen die Verbindung zwischen den Opfern finden, um einen nächsten Mord zu verhindern ...

Produktbeschreibung
Nebel liegt über Südschweden, als bei einem Leuchtturm eine der provokantesten Künstlerinnen des Landes tot aufgefunden wird. An ihrer Leiche finden sich Spuren einer einzigartigen Sorte Lehm, der einen COLD CASE wieder in den Fokus rückt: Vor 15 Jahren wurde der junge Pianist Max Lund auf brutale Weise ermordet. Am Opfer fand man damals das gleiche Material. Tess Hjalmarsson und ihr Team ermitteln unter Hochdruck. Sie müssen die Verbindung zwischen den Opfern finden, um einen nächsten Mord zu verhindern ...
Autorenporträt
Tina Frennstedt arbeitet als Kriminalreporterin beim schwedischen Fernsehen und ist - wie die Protagonistin ihrer Krimireihe - Expertin für Mordfälle, die jahrzehntelang nicht aufgeklärt wurden. Der erste Band, Cold Case - Das Verschwundene Mädchen, war ein großer Erfolg und wurde als "Bestes Krimidebüt Schwedens 2019" ausgezeichnet. Der vorliegende zweite Band setzt die Erfolgsgeschichte fort. Tina Frennstedt lebt in Stockholm.
Rezensionen
"Ein spannender Kriminalroman der Extraklasse." Traude Banndorff-Tanner, Bücherschau, 10.2022
"Die Autorin versteht [...] genau, wovon sie schreibt, und erzeugt in ihren Romanen Spannung pur." Cellesche Zeitung, 31.03.2021 "Ein spannender Kriminalroman der Extraklasse." Traude Banndorff-Tanner, Bücherschau, 10.2022