13,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

9 Kundenbewertungen

Es wird bunt und wild und wunderbar!
Melissas Heimatstadt ist betongrau und ordentlich. Für alles gibt es Regeln - und Melissa kann nichts so gut wie sie zu befolgen. Sie hat sogar den Titel "Folgsamstes Kind der Schule" zu verteidigen. Doch dann findet sie unter den Betonplatten auf ihrer Terrasse ein geheimnisvolles Päckchen voller Blumensamen, das alles auf den Kopf stellt. Plötzlich hört Melissa Stimmen und verspürt den Drang, die Samen auszusäen. Aber Agatha Merkwürdens Racheblumen sind launisch und suchen sich ihren ganz eigenen Weg. Und endlich blüht die Stadt wieder auf.…mehr

Produktbeschreibung
Es wird bunt und wild und wunderbar!

Melissas Heimatstadt ist betongrau und ordentlich. Für alles gibt es Regeln - und Melissa kann nichts so gut wie sie zu befolgen. Sie hat sogar den Titel "Folgsamstes Kind der Schule" zu verteidigen. Doch dann findet sie unter den Betonplatten auf ihrer Terrasse ein geheimnisvolles Päckchen voller Blumensamen, das alles auf den Kopf stellt. Plötzlich hört Melissa Stimmen und verspürt den Drang, die Samen auszusäen. Aber Agatha Merkwürdens Racheblumen sind launisch und suchen sich ihren ganz eigenen Weg. Und endlich blüht die Stadt wieder auf.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dragonfly
  • Originaltitel: Bloom
  • Auflage
  • Seitenzahl: 336
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: 14. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 157mm x 32mm
  • Gewicht: 543g
  • ISBN-13: 9783748800033
  • ISBN-10: 3748800037
  • Artikelnr.: 55510160
Autorenporträt
Skinner, Nicola
Nicola Skinner arbeitete als Texterin und Journalistin, bis ein Besuch in einem alten, überwucherten Garten sie zu "Agatha Merkwürdens Racheblumen", ihrem außergewöhnlichem Debüt, inspirierte.

Prechtel, Florentine
Florentine Prechtel malte schon in ihrer Kindheit die Gehwege an und studierte dann auch folgerichtig Malerei, Bildhauerei und Grafik-Design. Sie lebt mit Mann, Kind und Kater in Freiburg.