Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Tulpe29
Wohnort: Lichtenstein
Über mich:
Danksagungen: 3 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 154 Bewertungen
Bewertung vom 24.04.2018
Das Curaçao-Komplott - Hinter Gittern im Paradies - Autobiografischer Roman
Pulina, Frank

Das Curaçao-Komplott - Hinter Gittern im Paradies - Autobiografischer Roman


ausgezeichnet

Dieser spannende Tatsachenbericht ist sehr aufwühlend und kaum zu glauben. Ein deutscher Pilot erlebt den Albtraum seines Lebens, obwohl er doch nur einfach seiner Arbeit nachgehen und seinen Auftrag erfüllen will.
Zu seinem Unglück gerät er an die hinterhältigsten Auftraggeber, die man sich vorstellen kann und landet erst einmal nichtsahnend im Gefängnis.
Der Autor beschreibt seine brisante Situation sehr packend. Man möchte nicht in seiner Haut stecken. Der Kampf um die ersehnte Freiheit ist schwer.

Bewertung vom 24.04.2018
Schwiegerzorn - Konrad von Kamms 4. Fall
Günder-Freytag, Antonia

Schwiegerzorn - Konrad von Kamms 4. Fall


ausgezeichnet

Auch diesmal kamen Spannung, Mitfiebern und einige Überraschungen ins Spiel, bevor der knifflige Fall endlich von Konrad und seinem Team gelöst werden konnte.
Es gab viele gruselige Einblicke in verschiedene Familien, in die man selbst lieber nicht geraten möchte. Die Gefahr lauert oft in den eigenen Reihen, wie auch der Protagonist und Ermittler Konrad von Kamm schmerzhaft erfahren muß.
Privat und beruflich ändert sich für ihn bald fast alles, aber er gewinnt auch neue Freundschaften hinzu und hat neue Ziele.
Ich bin schon gespannt, wie er in Zukunft sein Leben meistern wird und warte auf seinen nächsten Einsatz.
Ein lesenswerter Krimi, mit dem Konrad sicher noch mehr Fans gewinnen wird.

Bewertung vom 17.04.2018
Es schläft ein kleiner Pinguin
Häfner, Carla

Es schläft ein kleiner Pinguin


ausgezeichnet

Ein sehr gelungenes Buch für Kinder und Erwachsene zum gemeinsamen Singen und Spielen. Wir sind begeistert und haben gleich alles ausprobiert. Die vielen bekannten oder noch unbekannten Texte und Noten kann man im schön illustrierten Buch nachlesen und selbst lernen.
Damit fällt vielen Kindern sicher das Einschlafen leichter, und nicht immer haben die Eltern vor dem Einschlafen noch Zeit zum Vorlesen. Mittels dieser kindgerechten CD werden sie prima in den Schlaf gesungen.
Bei und wird sie sicher oft zum Einsatz kommen, und aus dem Buch lernen wir noch etwas dazu.

Bewertung vom 16.04.2018
Millionär in der DDR
Nehring, Christopher

Millionär in der DDR


sehr gut

Millionär in der DDR, wer hätte das gedacht? Sollten dort nicht alle Menschen gleich sein? Aber manche waren eben doch gleicher, und das doppelt und dreifach.
Der mittellose Übersiedler Siegfried Kath erlebt einen kometenhaften Aufstieg und ebenso tiefen Fall, zwischendrin eine mehrjährige, nahezu beispiellose Karriere als Kunst- und Antiquitätenhändler.
Beziehungen zu damaligen Größen in Ost und West waren Kaths Garant für schnellen Reichtum und raschen Aufstieg. Aber wehe dem, der bei Partei und Stasi in Ungnade fiel. Genau das mußte auch der ehemalige Bergmann und Kellner erleben. Zu Prunksucht und Selbstüberschätzung neigend, lehnte er sich zu weit aus dem Fenster und mußte es bitter bereuen, beruflich wie auch beim Rasen auf der Straße.
Ein interessanter Einblick in das Leben vor einigen Jahrzehnten in Ost- und Westdeutschland, der wieder einmal aufzeigt, wie verlogen das gesamte System war und wie menschenverachtend.

Bewertung vom 14.04.2018
Waldsterben in Vertikow
Friedrichs, Frank

Waldsterben in Vertikow


ausgezeichnet

Auch diesem sehr gelungenen Krimi merkt man wieder die Liebe des Autors zu seiner westmecklenburgischen Heimat und ihren Bewohnern an.
Mit guter Beobachtungsgabe und Empathie für die Ecken, Kanten und auch Macken jeder einzelnen Person beschreibt er den dortigen Menschenschlag. Manchmal etwas rau, aber herzlich, geradezu und nicht allzu diplomatsch ist die Landbevölkerung um den Protagonisten Peer Wesendonk.
Nach einem tragischen Unfall leider an den Rollstuhl gefesselt, stets neugierig und nicht ausgelastet, entdeckt Peer sein Interesse am "Kriminalisieren". Oft gerät er in große Gefahr, was ihn allerdigs nicht davon abbringt, eher noch Ansporn ist.
Ich bin schon auf den nächsten Einsatz gespannt.

Bewertung vom 13.04.2018
Turnierträume / Horse Club Bd.2

Turnierträume / Horse Club Bd.2


ausgezeichnet

Uns hat diese spannende und unterhaltsame Geschichte über Pferde und ihre jungen Reiterinnen vom Horse Club sehr gut gefallen. Es wird gezeigt, was echte Freundschaft und wahrer Zusammenhalt zwischen Freundinnen und Reitern bedeutet. Die Kinder erleben gemeinsam schöne Stunden und echte Abenteuer, kümmern sich um ihre Pferde und dürfen an Turnieren teilnehmen. Ein echter Mädchentraum.
Sehr schön illustriert ist das Buch und sticht hervor durch seine tolle Haptik, die besonders und selten zufinden ist.

Bewertung vom 08.04.2018
Je tiefer man gräbt
Fox, Mary Ann

Je tiefer man gräbt


ausgezeichnet

Ein sehr empfehlenswertes Buch, Krimi im englischen Stil, very british und Landhaus pur. In dieser so schön beschriebenen britischen Landhausidylle möchte man gern leben, aber so friedlich und harmlos, wie es auf den ersten Blick wirkt, ist es nicht. Wie so oft, trügt auch hier oft der Schein, und das grausame Verbrechen lauert bereits hinter dem nächsten Gebüsch. Oder gar unter den so besonders üppig und prachtvoll blühenden Blumen? Man weiß es nicht. das muß erst in mühevoller Kleinarbeit herausgefunden werden. Aber nicht immer ist der Gärtner der Mörder. Das wäre zu einfach.

Bewertung vom 03.04.2018
Liebe geht immer
Klatt, Myriam

Liebe geht immer


sehr gut

Eine turbulente, unterhaltsame und oft lustige Geschichte mit vielen Situationen zum Nachdenken und Überdenken der eigenen Lebenssituation.
Die Protagonistin Charlotte Mai strebet nach Perfektion, privat wie beruflich, stößt dabei an ihre Grenzen und gewinnt viel neue Erkenntnisse über sich selbst und das Leben allgemein. Mit sich unzufrieden, hat sie zunächst eine richtige Pechsträhne. Aber die dauert nicht ewig, und dann wird mancher Traum doch noch Wirklichkeit, allerdings nicht jeder. Das ist im Nachhinein auch besser so, denn nicht alles ist so erstrebenswert, wie es anfangs scheint. Manches vermeintlich große Los erweist sich später als Niete. Und wer braucht schon Trostpreise, wenn er auch den Hauptgewinn bekommen kann ? "Sieh, das Gute liegt so nah".

Bewertung vom 22.03.2018
Zwentibolds Rache
Schmidt, Jürgen

Zwentibolds Rache


ausgezeichnet

Ein spannender Regionalkrimi mit vielen Einblicken ins Privatleben des Detektivs Mücke. Er hat einen komplizierten Fall zu lösen, der einige Rätsel aufgibt, aber auch gute Hinweise, die zum Täter führen. Zum Glück ist der Mörder nicht raffiniert genug, um unentdeckt zu bleiben, und längst nicht so intelligent, wie er glaubt. Dadurch gelingt es den Ermittlern, ihn in letzter Minute zu überwältigen, bevor ein weiteres Verbrechen geschieht.
Mir gefallen die Geschichten um Mücke und sein Umfeld sehr gut. Mal sehen, was er bald wieder zu tun bekommt, denn das Verbrechen lauer überall, auch in der tiefsten Provinz.

Bewertung vom 20.03.2018
Leo und die Abenteuermaschine Folge 2
Arnold, Matthias

Leo und die Abenteuermaschine Folge 2


ausgezeichnet

Auch diese Folge hat uns wieder voll und ganz überzeugt. Die kindgerecht und liebevoll aufbereiteten Erlebnisse des kleinen schlauen Löwen Leo sind wirklich hörens- und empfehlenswert. Der Autor versteht es sehr gut, das Interesse der Kinder und Erwachsenen für Kunst, Kultur und Wissenschaft zu wecken und sie mit den verschiedenen Geschichten und Abenteuern zu fesseln.
Höhlenmalerei ist immer spannend und sehenswert, gerade vor Ort immer was Besonderes, weil inzwischen selten zu finden.
Der Besuch bei dem berühmten Meeresbiologen Jacqes-Yves Cousteau weckt tolle Kindheitserinnerungen.Jeder hätte den Forscher wohl gern auf den exotischen Reisen begleitet.
Und bei Wolfgang Amadeus Mozart war es auch zauberhaft. Die Musik kann alle Altersgruppen begeistern, weckt vielleicht sogar das Interesse für klassische Musik.
Eine echt gelungene Hörspiel-CD mit viel Spaß und Information und schöner musikalischer Begleitung.
Wir sind längst Fans des kleinen Löwen und seiner Familie.