Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Tulpe29
Wohnort: Lichtenstein
Über mich:
Danksagungen: 3 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 228 Bewertungen
Bewertung vom 22.10.2018
Simons Kleine Lügen
Berger, Joe

Simons Kleine Lügen


ausgezeichnet

Bei der Lektüre dieses lustigen Buches haben wir uns alle gut amüsiert.Der kleine Simon und seine Katze Pudding stellen einiges an und auf den Kopf, ob im trauten Heim oder in der Schule. Da ist die eine oder andere Notlüge oder Über- bzw. Untertreibung schnell mal nötig. Oder lieber nicht? Simon setzt sich mit dem Thema Lügen auseinander und gewinnt dabei neue und nützliche Erkenntnisse.
Witzig sind auch die Comic-Zeichnungen, prima gelungen.

Bewertung vom 20.10.2018
Heringshappen
Haese, Ute

Heringshappen


ausgezeichnet

ine ereignisreiche, fesselnde und auch humorvolle Geschichte spielt sich an den Ufern des Meeres in winterlicher, leider so trügerischer Idylle ab.
Hobbydetektivin Hanna hat alle Hände voll zu tun, denn schleierhafte Mordfälle spielen sich kurz vor Weihnachten ab. Einen kann sie sogar mit eigenen Augen beobachten, unfreiwillig und unverhofft, versteht sich. Wer verbirgt sich hiner der Maske eines fiesen Horrorclowns, der auch noch handgreiflich wird? Es muss ein Bewohner des kleinen Ortes sein, aber wer?
Mit viel Augenzwinkern und Lokalkolorit unterhält das Buch prima.

Bewertung vom 16.10.2018
Die Meisterbanditin
Stolzenburg, Silvia

Die Meisterbanditin


ausgezeichnet

Und wieder hat mich ein Buch der begnadeten Autorin Silvia Stolzenburg voll in seinen Bann gezogen.

Die Geschichte um die junge Marie, die sich gegen sämtliche Widrigkeiten des Lebens durchsetzen und erst einmal allein durchs Leben schlagen muss, ist turbulent und mitreißend geschrieben. Der flüssige Schreibstil erlaubt ein flottes Lesen. Die Handlung macht immer weiter neugierig auf das Kommende.
Wie nebenbei erfährt der Leser auch noch einige historische Fakten und Hintergründe aus der damaligen Zeit sowie über die Geschichte der Tübinger Gegend.
Ein lesenswertes Buch für lange Herbstabende mit gemütlichen Lesestunden!

Bewertung vom 16.10.2018
Ein Geschenk der Götter
Dorra, Simone; Zellner, Ingrid

Ein Geschenk der Götter


ausgezeichnet

Mit viel Empathie für die Protagonisten habe ich diesen Teil der fesselnden Geschichten wie aus 1001 Nacht wieder gelesen. Man fühlt sich der Wirklichkeit entrückt, als wäre man Statist in einem orientalischen Film. Die Handlung ist traurig-schön bis informativ und manchmal heiter. Gern würde man die Stätten der Handlung selbst kennen lernen.
Ich bin schon auf den Fortgang dieser märchenhaften Geschichte gespannt.

Bewertung vom 14.10.2018
3 Zimmer, Küche, Mord
Minck, Lotte

3 Zimmer, Küche, Mord


ausgezeichnet

Das ist noch einmal eine witzige und spannende Geschichte, die mit viel Ruhrpott-Charme und Herzblut geschrieben ist. Protagonistin Loretta Luchs dreht wieder voll auf und fast durch, denn der neue Fall ist knifflig, brisant und auch gefährlich. Der Hintergrund ist ein trauriger, weil dieses Thema des Kindesmissbrauchs leider sehr aktuell ist. Da ist Fingerspitzengefühl gefragt. Aber da ja fast nichts so ist, wie es anfangs scheint, verläuft die Sache nicht ganz so schlimm wie befürchtet. Dass aber nicht jeder mit dem vielzitierten blauen Auge davon kommt, kann man sich wohl denken.
Ein sehr prickelnder, unterhaltsamer Regionalkrimi mit den, gerade im Ruhrpott, so beliebten Tauben als schmückendes Beiwerk.

Bewertung vom 14.10.2018
Als das Leben unsere Träume fand
Di Fulvio, Luca

Als das Leben unsere Träume fand


ausgezeichnet

Diese sehr aufwühlende, spannend erzählte und emotionale Geschichte zieht den Leser schnell in ihren Bann. Die bewegenden Schicksale der Protagonisten sind in ihrer Verschiedenheit doch auch wieder ähnlich und haben zahlreiche Gemeinsamkeiten. Jeder ist auf seien Art auf der Suche nach dem Glück oder einfach einem besseren Leben als in der Heimat.
Durch die gelungene Erzählweise kann man sich gut in die jungen Leute hineinversetzen und zittert auch mit ihnen, wenn es gefährlich wird. Das ist leider oft der Fall.
Ein Roman über Hoffnung, Verzweiflung, Einsamkeit, Mut zum Neuanfang und noch mehr.

Bewertung vom 12.10.2018
Chinas Geschichte im Comic - China durch seine Geschichte verstehen 02
Liu, Jing

Chinas Geschichte im Comic - China durch seine Geschichte verstehen 02


ausgezeichnet

Auch der zweite Band dieser informativen, interessanten und lehrreichen Reihe war ein schönes Leseerlebnis. In deutscher und chinesischer Sprache wird dem Leser ein weiterer Teil chinesischer Geschichte und Tradition nahe gebracht. Das kann auch in dieser gelungenen Comicform durchaus einmal witzig herübergebracht werden. Man erfährt so viel Neues und Wissenswertes über das große, mächtige und oft doch so unbekannte Land.
Eine Bereicherung für das Bücherregal aufgeschlossener,weltoffener und wissensdurstiger Leser, würde ich sagen.

Bewertung vom 12.10.2018
Dennis und Guntram - Zaubern für Anfänger (Band1) (eBook, ePUB)
Wiest, Hubert

Dennis und Guntram - Zaubern für Anfänger (Band1) (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Dieses Buch hat uns sofort gefesselt und wurde schnell durchgelesen. Die lustigen, teilweise etwas missglückten Zaubereien und die anderen Erlebnisse der beiden pfiffigen Jungs, Guntram und Dennis, waren echt unterhaltsam.
Mit viel Fantasie wird erzählt, wie sich ihre Freundschaft langsam entwickelt, dass man bei der Auswahl seiner Freunde nicht nur nach dem ersten Eindruck und dem Äußeren gehen soll und dass man nur durch Freundschaft und Zusammenhalten stark ist. Gemeinsam schafft man fast jedes Hindernis, allein wird es schwierig.
Wir sind schon sehr gespannt auf die nächsten Bände.

Bewertung vom 08.10.2018
Lesen-Malen-Basteln: Buch
Aretz, Veronika

Lesen-Malen-Basteln: Buch "Die Skaterbahn" & Bastelset "Zettelbox" (2) - Sonderausgabe


ausgezeichnet

Eine besondere Überraschung für Kinder ist dieses kreative Bastelset. Es beinhaltet ein prima Buch mit einer fantasievollen Geschichte und dazu passend eine praktische Zettelbox zum Basteln. Damit ist jeder verregnete Nachmittag gerettet, denn die jungen Leser können sich vor oder nach der Lektüre noch kreativ betätigen. Was will man mehr? Es ist eine wirklich gute Idee, beides zu verbinden und noch einen anderen Bezug zur aktuellen Geschichte aufzubauen. Wir sind begeistert. Bravo, weiter so!

Bewertung vom 07.10.2018
Uli Unsichtbar
Frank, Astrid

Uli Unsichtbar


ausgezeichnet

Dieses tolle Buch macht allen Kindern Mut, die von Mobbing in der Schule betroffen sind. Sie werden ausgegrenzt, ignoriert, verspottet oder in einer anderen grausamen Form bestraft, weil sie sind wie sie sind. Manchmal ist es das Aussehen, die Kleidung oder irgendein nichtiger Anlass, und die endlose Tyrannei beginnt. Aus diesem Teufelskreis können sie sich oft nicht selbst befreien, benötigen dringend die Hilf der Erwachsenen. Elten und Lehrer sind hier gefordert.
Auf eine angenehme Weise wird hier beschrieben, wie auch Mitschüler den Betroffenen helfen und Mut machen können. Eine gelungene Geschichte in diesen oft harten Zeiten.