10,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

37 Kundenbewertungen

Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der erste Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen.
Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs Zum
…mehr

Produktbeschreibung
Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der erste Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen.

Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet
Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten! Die Sankt-Ethelburg-Schule ist eine ganz normale Grundschule. Oder etwa doch nicht? Seltsamerweise läuft allen, die sie betreten, ein eiskalter Schauer über den Rücken. Und das liegt nicht nur am alten Schulgemäuer ...Denn nachts verwandelt sich Sankt Ethelburg in Spuk-Ekelburg - eine Geisterschule für ehemalige Haustiere! Hier lernen die ehemals besten Freunde der Menschen, Lebende in Angst und Schrecken zu versetzen.

Fünf Geistertiere beschließen aber, sich ihren fiesen Gespensterlehrern heimlich entgegenzustellen. Der Dackel Arik, die quirlige Wüstenspringmaus Chili, die Katze Tara, das Chamäleon Plato und das Angorakaninchen Honig gründen die Tiergeister AG, um Kindern zu helfen und die Machenschaften der Grusellehrer zu durchkreuzen ...

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.
  • Produktdetails
  • Tiergeister AG .1
  • Verlag: Ars Edition
  • Seitenzahl: 154
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 16. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 152mm x 20mm
  • Gewicht: 479g
  • ISBN-13: 9783845820422
  • ISBN-10: 384582042X
  • Artikelnr.: 52443617
Autorenporträt
Iland-Olschewski, Barbara
Barbara Iland-Olschewski studierte Freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf und entdeckte dabei ihre Begeisterung fürs Geschichtenerzählen und Filmemachen. Sie arbeitete als Regisseurin und TV-Redakteurin und lernte das Drehbuch-Handwerk am Kölner Filmhaus. Ihre Tätigkeit als Autorin fürs Kinderfernsehen weckte ihr Interesse an der Kinderliteratur. Inzwischen lebt sie in München und hat bereits zahlreiche Kinderbücher geschrieben.

Jeschke, Stefanie
Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Seit 2012 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin in ihrem eigenen "Atelier für Illustratives" in der Kleinstadt Treuenbrietzen. Dort malt, zeichnet, spinnt und erfindet sie mehlige Würmer, gruselige Lehrer und was sonst noch so für Kinder- und Jugendbücher gebraucht wird.
Rezensionen
"Vor durchaus ernstem - aber für Kinder bedeutsamem - Hintergrund kommt die kleine Gruselgeschichte mit Witz und Schwung daher und stellt positive Aspekte wie Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt in den Vordergrund.", Leipziger Lesekompass 2019, 21.03.2019
»Für alle Geisterfans und Tiernarren genau das richtige, kurzweilige Lesevergnügen!», Rubines Kamingeflüster, Heike Schmand, 17.08.2018