Auf ewig mein / Time School Bd.2 - Völler, Eva
Zur Bildergalerie
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

20 Kundenbewertungen

Neue Herausforderungen für Anna und Sebastiano! Ein Unbekannter hat die Zeitmaschine gestohlen und im Jahr 1873 rund um die Welt neue Portale geschaffen. Menschen aus der Zukunft drohen so, für immer in der Kolonialzeit zu stranden.Der Fremde verstrickt Anna gegen ihren Willen in ein teuflisches Spiel, bei dem sie und ihre Freunde von der Time School eine historische Reise rund um die Welt machen und die Portale schließen müssen - in achtzig Tagen! Gewinnen sie, bekommen sie die Zeitmaschine zurück. Scheitern sie, ist nicht nur das Spiel verloren. Denn dann erwartet auch Sebastiano ein…mehr

Produktbeschreibung
Neue Herausforderungen für Anna und Sebastiano! Ein Unbekannter hat die Zeitmaschine gestohlen und im Jahr 1873 rund um die Welt neue Portale geschaffen. Menschen aus der Zukunft drohen so, für immer in der Kolonialzeit zu stranden.Der Fremde verstrickt Anna gegen ihren Willen in ein teuflisches Spiel, bei dem sie und ihre Freunde von der Time School eine historische Reise rund um die Welt machen und die Portale schließen müssen - in achtzig Tagen! Gewinnen sie, bekommen sie die Zeitmaschine zurück. Scheitern sie, ist nicht nur das Spiel verloren. Denn dann erwartet auch Sebastiano ein schreckliches Schicksal ...Der zweite Band der erfolgreichen Jugendbuch-Reihe von Eva Völler.
  • Produktdetails
  • Verlag: Lübbe One In Der Bastei Lübbe Ag
  • Artikelnr. des Verlages: 0058
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 365
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 23. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 159mm x 35mm
  • Gewicht: 611g
  • ISBN-13: 9783846600580
  • ISBN-10: 384660058X
  • Artikelnr.: 49770607
Autorenporträt
Eva Völler ist im Bergischen Land aufgewachsen und hat sich schon als Kind gern Geschichten ausgedacht. Trotzdem verdiente sie zunächst als Richterin und Rechtsanwältin ihre Brötchen, bevor sie die Juristerei endgültig an den Nagel hängte.
Rezensionen
"Absolut grandios!" Susann Fleischer, Literaturmarkt.info, 09.04.2018 "Bietet spannenden und berührenden Lesestoff, der vor allem junge Mädchen ab 12 Jahren zum Schmökern einlädt!" Forum Lesen Nord, 11/05/2018 "Eva Völler erzählt spannend und charmant wie immer" Südhessen Wochenblatt, 20/06/2018