Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: gremlins
Wohnort: Hürth
Über mich:
Danksagungen: 3 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 315 Bewertungen
Bewertung vom 14.02.2019
Du bist alles
Ronin, Isabelle

Du bist alles


ausgezeichnet

Du bist alles
Isabelle Ronin

Dies ist der zweite Band der " Du bist" und hier geht es um die Vergangenheit von Kara und Cameron, also praktisch gesehen der Vorgänger Band zu Du bist mein Feuer.
Da es schon etwas länger her war, dass ich den ersten Band gelesen habe, war dieses Buch für mich wie ein Neuanfang.

Das Cover ist reizend und ansprechend gestaltet und hat zur Serie einen sehr guten Wiedererkennungswert.

Der Einstieg ist der Autorin auch hier wunderbar gelungen, der Schlagabtausch zwischen den Protagonisten ist einfach grandios und herrlich zu lesen. Überhaupt gefällt mir der Schreibstil unglaublich gut, geschmeidig, agil, bildlich und vollkommen im Fluss. Eindrucksvoll setzt die Autorin auch hier wieder ihre Figuren in Szene. Stark, taff und einzigartig.
Ich habe mit den beiden unendlich viel gelacht, geliebt, gezittert und gehofft. Die Emotionen, die charmant auf den Leser über springen, haben mich sehr berührt. Auch war ich vollends gefesselt in dieser durchdacht, temporeich und ohne jegliche langweilige Längen präsentierten Vergangenheit von Kara und Cameron.
Wer den ersten Teil mochte, der wird diesen lieben.
Das Ende des Buches lässt auf jeden Fall auf einen dritten Teil der Reihe hoffen.
Fazit : Ein brillanter Nachfolger der auch ein Vorgänger hätte werden können und mehr als nur unterhaltsame Stunden bietet.

Bewertung vom 11.02.2019
Blood & Roses - Buch 2
Hart, Callie

Blood & Roses - Buch 2


ausgezeichnet

Das Cover hat einen phantastischen Wiedererkennungswert zur Buchreihe und ist ansprechend und passend gestaltet.

Dachte ich anfangs es handele sich um eine Dilogie, so wurde ich mittlerweile eines Besseren belehrt. Gott sei Dank muss ich sagen, denn wer die ersten beiden Teile gelesen hat, den packt das Fieber nach mehr.
Diese Reihe besitzt einen famosen Suchtfaktor.
Dieser zweite Teil schließt nahtlos an Band eins an. Zeth ist weiterhin auf der Suche nach Sloanes Schwester Alexis. Sloane kümmert sich unter anderem um Lacey.
Auf Grund der Kürze möchte ich hier nicht näher auf den Inhalt eingehen, zumal ich Angst hätte vor lauter Begeisterung viel zu viel zu spoilern.
Aber es sei gesagt, daß die Protagonisten unglaublich an Tiefe gewinnen. Die Autorin versteht es blendend in diesen wenigen Seiten eine wahnsinns und bemerkenswerte Kompaktheit ein zu geben. Auch sind die vielen Figuren gut, geradlinig und elegant platziert.
Der Schreibstil ist weiterhin sehr geschmeidig, bildlich und vollkommen im Fluss. Die gebotene Spannung ist mitreißend, packend und lässt die Augen förmlich über die Zeilen fliegen. Ich habe das Buch in einem Durchlauf gelesen, anders hätte mein Leserherz es nicht ausgehalten. Unglaublich inhaltsreich und mega durchdacht, in einem Tempo das mich begeistert hat.
Ich habe definitiv meine Lieblingsserie gefunden.
Ganz klare fünf Sterne für einen meisterhaften, heißen und großartig spannenden zweiten Teil.

Bewertung vom 11.02.2019
Eva   Erotischer CumingOfAge Roman
Lamarr, Gaby

Eva Erotischer CumingOfAge Roman


sehr gut

Wow, da schlägt ein Herz in zwei Seelen.

Chris und ihr Alter Ego Eva.
Eva macht all dies wozu Chris nie fähig wäre
Ich fand diese heiße Geschichte richtig amüsant mal etwas ganz anderes.
Der Schreibstil ist schön leicht geschmeidig und locker, sehr angenehm zu lesen..
Ein ausgereifter Plot der wunderbar heiß zu Papier gebracht wurde.

Bewertung vom 11.02.2019
Die Abrichtung 2   Erotischer SM-Roman
Gehring, Alexandra

Die Abrichtung 2 Erotischer SM-Roman


sehr gut

Das Cover zeigt zur Dilogie einen Wiedererkennungswert.

Nun, ein Jahr ist es her das Sari in Frankreich das Abrichtungscamp besucht hat. Ihr Eheleben hat sich dadurch aufgewertet und sie hat noch immer Kontakt zu ihren Campkameraden. Durch sie lernt sie auch den Bibliothekar Leonhard kennen. Er lädt Sven und sie zur Aufnahme in eine Loge ein

Nun ich muss sagen das ich persönlich lieber die leisen lieben und zarten Töne lesen Aber da es sich hier um ein Rezensionsexemplar handelt, möchte ich dieses auch neutral bewerten.

Der Schreibstil ist flott und flüssig, die Sprache extrem derb hart und nichts für Blümchenliebhaber.
Überhaupt fand ich das es hier in diesem zweiten Teil der Reihe extremer zuging als in Band eins

Bewertung vom 11.02.2019
Die Abrichtung
Gehring, Alexandra

Die Abrichtung


sehr gut

Ein ansprechend gestaltetes Cover welches schon die Neugierde des Lesers weckt.


Ja ,die Kinder sind aus dem Haus und die beiden wollen neue Wege gehen. Daher wird Sari von ihrem Ehemann ins " Unterwerfungscamp" geschickt.
Was sie dort lernt und erlebt bekommt man als Leser hautnah mit. Durch den fließend und vor allen Dingen bildlichen Schreibstil hatte ich alles genaustens vor Augen.
Ich fand es sehr interessant und auch gefiel mir die Darstellung der Figuren. Ja die Sprache ist deftig aber gehört zu Büchern des Blue Panther Books Verlag gehört diese dazu.

Bewertung vom 10.02.2019
Broken Beautiful Hearts
Garcia, Kami

Broken Beautiful Hearts


ausgezeichnet

Angezogen worden bin ich von diesem bezaubernd schönen Cover, dazu ein Klappentext der mich verführt hat.

Ja verführt worden bin ich hier auch von einer Autorin die wundervoll schreiben kann. Die ihre Protagonisten lebendig werden lässt und mir in mein Herz tätowiert hat. Mein Gott was habe ich hier mitgefiebet, gelitten, gehofft, gebangt, geweint und unendlich geliebt.
Diese rasante, phänomenale Achterbahnfahrt meiner Emotionen war kolossal. Die junge Peyton kommt vom höchsten Glück, zum tiefsten Fall. Dieses Mädchen macht in diesen Zeilen eine imponierende Entwicklung mit. Grandios fand ich auch mit welcher Harmonie die Tiefe die in diesen Zeilen steckt unfassbar feinsinnig und mit wahnsinnig viel Gefühl verpackt. Dazu kommt eine konstante Spannung über die komplette Buchlänge, diese Kombination schaffen nicht viele Autoren so hervorragend und gleichzeitig einvernehmend zum Ausdruck zu bringen.
Der Schreibstil ist durchgehend geschmeidig, geradlinig, galant und geistreich. Aus jedem einzelnen Wort liesst man das Gefühl heraus.
Der Roman ist temporeich und ohne jegliche langweilige Längen und in der Handlung rund. Bestechend und bedeutsame, völlig ausgereifte und dennoch unvorhersehbare Wendungen ließen mich mehr als einmal atemlos weiterlesen.
Für mich ein brillantes Kopfkino mit unendlich viel Liebe und unentdeckten Geheimnissen.
Verdiente fünf Sterne und eine absolute Kauf - und Leseempfehlung.

Bewertung vom 07.02.2019
Zwei Versprechen / All in Bd.2
Scott, Emma

Zwei Versprechen / All in Bd.2


ausgezeichnet

All in - Zwei Versprechen

von Emma Scott 


Kommt mit auf die zweite Runde dieser einzigartigen emotionalen Achterbahnfahrt.
Das Cover ist reizend und ansprechend gestaltet und hat zur Dilogie einen phantastisch Wiedererkennungswert.

Kacey steht völlig neben sich nachdem sie Jonah verloren hat. Kann Theo das versprechen, welches er seinem Bruder gegeben hat, einhalten. Ja Theo war schon früher in Kacey verliebt aber ist er der, der sie retten kann.
Dieser fabelhafte geistreiche und tiefgründigen Folgeband ist in wechselnder Sichtweise der beiden Hauptakteure geschildert und gibt dadurch eine Menge ihrer Emotionen preis. Als Leser konnte ich in ihre Geist und ihre Seelen schauen. Die Autorin versteht es glänzend ihren Protagonisten Leben einzuhauchen und platziert jede einzelne Figur perfekt in ihrer Rolle dargestellten Rolle. Mich hat jeder einzelne Charakter überzeugt.
Wer schon einmal ein Buch der Autorin, vorzugsweise den ersten Teil dieser Dilogie, der kennt auch den ausdrucksstarken, geschmeidigen und empatischen Schreibstil. Wenn ich nicht gerade meine Tränen trocknen musste, dann flogen meine Augen förmlich über die Zeilen. Galant wurde ich gleich im Prolog wieder einmal großartig in die Geschichte hinein gezogen und fesselnd mitgerissen.
Imposante Wendungen ließen mich aufkeuchen und mitunter Atem anhaltend weiterlesen. Sagenhaft spannend, prickelnd und emotional.
Mein Herz haben die beiden Fletcher Brüder mit dieser Dilogie verzaubert.

Bewertung vom 05.02.2019
Größer als Verlangen / Golden Dynasty Bd.1
Armentrout, Jennifer L.

Größer als Verlangen / Golden Dynasty Bd.1


ausgezeichnet

Golden Dynasty - Größer als Verlangen
von Jennifer L. Armentrout 

Mit dieser mega schönen Cover hat die Autorin mich schon sofort für ihre " de Vincet" Trilogie am Haken.
Dies ist der Auftaktband und er bietet ein abgeschlossenes und rundes Gesamtpaket.
Jeder der einzelnen Romane beinhaltet die Geschichte eines der drei Brüder und den Auftakt macht Lucien.
Julia ist Krankenschwester und nimmt einen Job bei Amerikas einflussreichster Familie an. Als sie Lucien erblickt glaubt sie an einen üblen Scherz, den keine vierundzwanzig Stunden vorher lag sie unter ihm. Das kann ja heiter werden.
Tempo-und inhaltsreich führt die Autorin ihre Leser auf eine fantastische und berauschend spannende Lesereise.
Detaliert wurden die Protagonisten beschriebenen, bildlich und vollkommen platziert in der jeweiligen Rolle authentisch dargestellt. Spektakulär legt sich eine magische Spannung über die komplette Buchlänge und zog mich galant in ihren Bann. Der Roman besticht durch eine märchenhafte Mischung und seinem großartigen stilvollen Schreibstil.
Ich fiebere jetzt schon dem nächsten Band entgegen und vergebe dicke leuchtende fünf Sterne für diesen spektakulären spannenden Auftakt.

Bewertung vom 04.02.2019
Sinful Queen / Sinful Trilogie Bd.2
March, Meghan

Sinful Queen / Sinful Trilogie Bd.2


ausgezeichnet

Meghan March und 1 weitere
Sinful Queen (Sinful Empire 2)

Die Sinful Trilogie geht in die zweite Runde und schließt nahtlos an Band eins an. Auch das Cover ist berauschend und besitzt einen Wiedererkennungswert zur Reihe.

Hemmungslos übertragen sich die Emotionen auf den Leser, großartig wird auch hier wieder in wechselnder Weise in der Ich Perspektive sowohl von Keira als auch von Lachlan geschrieben. Lesen durfte ich diesen exzellenten Mittelteil in einem stilsicheren, ausdrucksstarken und geschmeidigen Schreibstil.
Besonders beeindruckt hat mich die Tiefe die in diesen Zeilen steckt und die damit einhergehende Weiterentwicklung sowohl der Hauptakteure selbst als auch ihrer Beziehung zueinander. Diese beiden schenken sich nichts und wirken dabei so auffallend lebendig. Wortwitz und Schlagfertigkeit sind kolossal unterhaltsam, in Kombination mit der konstanten Spannung ist dieser zweite Teil ein dynamisch, rundes Leseerlebnis.
Ich war so sehr gefesselt, das ich über Stunden Zeit und Raum völlig vergesse habe und erst der Cliffhanger am Ende mich wieder ins hier und jetzt befördert hat. Nun freue ich mich unglaublich auf den Finalband.

Bewertung vom 04.02.2019
My Missing Piece (eBook, ePUB)
Tijan

My Missing Piece (eBook, ePUB)


sehr gut

Tijan und 1 weitere
My Missing Piece: Die Liebesgeschichte von Ryan & Mackenzie


Stell dir vor du verlierst einen Teil von dir selbst, du steht völlig neben dir und deine Familie gibt dir das Gefühl unsichtbar zu sein. Du glaubst alles bricht auseinander.
So geht es der achtzehn jährigen Mackenzie. In der schlimmsten Nacht ihres Lebens sucht sie unbewusst die Nähe des umschwärmten Ryan.
Wer aber nun glaubt hier ausschließlich eine Love Story lesen zu können, der irrt.
Dieses Buch ist so viel mehr. Tiefgründig, emotional und geprägt von selbstzweifel, Ängste, Verlust und Feindschaft. Aber auch von Hoffnung, füreinander einstehen, Freundschaft und Mut.
Der Schreibstil war mir ein wenig durcheinander, manchesmal konnte ich nicht ganz folgen und habe dann den Abschnitt ein zweites Mal gelesen. Diese, für mich nicht runde Angelegenheit kann aber auch an der Übersetzung liegen, da ich schon andere Bücher der Autorin gelesen habe und diese geschmeidig und fließend waren. Über die komplette Buchlänge legt sich eine magische Spannung und mich trieb diese dazu an den Roman in einem Durchlauf zu lesen.
Besonders beeindruckt hat mich das Ende, das habe ich überhaupt nicht erwartet und auch niemals vermutet.
Alles in allem ein für mich sehr interessanter Roman dem ich von Herzen vier Sterne gebe.