Verführt / Calendar Girl Bd.1 (eBook, ePUB) - Carlan, Audrey
Zur Bildergalerie
8,99 €
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

51 Kundenbewertungen


Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft ...
Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals - leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 6.44MB
Produktbeschreibung
Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft ...

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals - leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...

Entdecken Sie auch TRINITY von Audrey Carlan - super sexy, wahnsinnig spannend!


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: 27.06.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783843713696
  • Artikelnr.: 44847562
Autorenporträt
Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und begeisterte damit eine immer größere Fangemeinde, bis Waterhouse Press sie unter Vertrag nahm. Ihre Serie »Calendar Girl« stürmte die Bestsellerlisten von USA Today und der New York Times und wird als das neue »Shades of Grey« gehandelt. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Goldene Regel beim Hörbuch: Gib einem Buch den richtigen Interpreten, dann wird es noch besser. Das war hier auch nötig: Dank der tollen Sprecherin kommt die recht einfache, aber nicht plump erzählte Geschichte auf ein knappes "Gut". Der Klappentext verspricht: "Pretty Woman, nur heißer" - nein, das ist übertrieben. Es knistert viel, ja, aber die Stimmung ist eine andere. Hören lässt sich die Story auf jeden Fall gut. Die attraktive Mia, die sich eigentlich nie mehr verlieben will, muss für ihren spielsüchtigen Vater, der ins Koma geprügelt wurde, eine Million Dollar auftreiben und verdingt sich deshalb als Begleitung für reiche Männer - direkt monatsweise, für 100?000 Dollar pro Kunde. Sex ist zwar nicht Teil des Deals, aber ein willkommenes Zusatzeinkommen. Bei allen drei Kunden im Frühjahr wird Mias Gelübde auf eine harte Probe gestellt. Dass Dagmar Bittner viel Hörspiel-Erfahrung hat, merkt man bei Dialogen und Gedanken der Protagonistin: Sehr gut gelingt die schauspielerische Erzählung, die Darbietung wirkt absolut authentisch - fast wie ein Film ohne Bild. In beschreibenden Szenen fehlt es ein wenig an Abwechslung, doch hat man sich warmgehört, macht das Zuhören großen Spaß.

© BÜCHERmagazin, René Wagner (rw)