Schnitt - Raabe, Marc
Zur Bildergalerie

9,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

21 Kundenbewertungen

Ein kleiner Junge beobachtet einen grausamen Mord. Und er vergisst. Dreißig Jahre lang. Bis seine Freundin in die Hände eines gefährlichen Psychopathen gerät. Nur wenn er sich erinnert, kann er sie retten. Doch das bringt ihn in tödliche Gefahr.

Produktbeschreibung
Ein kleiner Junge beobachtet einen grausamen Mord. Und er vergisst. Dreißig Jahre lang. Bis seine Freundin in die Hände eines gefährlichen Psychopathen gerät. Nur wenn er sich erinnert, kann er sie retten. Doch das bringt ihn in tödliche Gefahr.
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch Nr.28591
  • Verlag: Ullstein Tb
  • Seitenzahl: 445
  • Erscheinungstermin: 10. März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 35mm
  • Gewicht: 323g
  • ISBN-13: 9783548285917
  • ISBN-10: 3548285910
  • Artikelnr.: 38055504
Autorenporträt
Raabe, Marc
Marc Raabe, 1968 geboren, ist Geschäftsführer und Gesellschafter einer TV- und Medienproduktion. Schlüssel 17, Auftakt der Thriller-Serie mit Kommissar Tom Babylon, war monatelang in den Top-Ten der LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestsellerliste. Raabes Romane sind in über zehn Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Familie in Köln.
Rezensionen
"Ein Psychothriller wie ein Griff in die Steckdose. Hier steht man unter Dauerspannung.", Denglers-buchkritik.de, Alex Dengler, 30.07.2012
Andere Kunden kauften auch