9,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

8 Kundenbewertungen

Die Geschichte einer Frau, die sich selbst entdeckt Die junge Vietnamesin Mãn wird in eine arrangierte Ehe nach Kanada geschickt. Ihre neue Heimat nimmt sie zunächst nur durch die Luke der kleinen Garküche wahr, die sie gemeinsam mit ihrem Mann betreibt. Doch dann besinnt sie sich auf ein Vermächtnis ihrer Mutter: die Sprache der Gewürze, die zugleich die Sprache der Sehnsucht ist. Bald wird ihre Küche zum Kochstudio, Mãns enge Welt weitet sich - und dann begegnet sie Luc, in den sie sich rettungslos verliebt.…mehr

Produktbeschreibung
Die Geschichte einer Frau, die sich selbst entdeckt
Die junge Vietnamesin Mãn wird in eine arrangierte Ehe nach Kanada geschickt. Ihre neue Heimat nimmt sie zunächst nur durch die Luke der kleinen Garküche wahr, die sie gemeinsam mit ihrem Mann betreibt. Doch dann besinnt sie sich auf ein Vermächtnis ihrer Mutter: die Sprache der Gewürze, die zugleich die Sprache der Sehnsucht ist. Bald wird ihre Küche zum Kochstudio, Mãns enge Welt weitet sich - und dann begegnet sie Luc, in den sie sich rettungslos verliebt.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.14446
  • Verlag: Dtv
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 22. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 121mm x 12mm
  • Gewicht: 148g
  • ISBN-13: 9783423144469
  • ISBN-10: 3423144467
  • Artikelnr.: 42638499
Autorenporträt
Thúy, Kim
Kim Thúy wurde 1968 in Saigon geboren und floh als Zehnjährige mit ihrer Familie nach Kanada. Sie arbeitete als Übersetzerin und Rechtsanwältin, als Gastronomin, Kritikerin und Moderatorin für Radio und Fernsehen. Als Autorin wurde sie 2010 mit ihrem in zahlreiche Sprachen übersetzten Roman 'Der Klang der Fremde' bekannt. Kim Thúy lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Montreal.
Rezensionen
"Wunderbar poetisch mit einer Prise Nostalgie."
Silvia Frei, Erlenbacher Dorfbott 29.06.2015