14,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

9 Kundenbewertungen

Der Auftakt des dramatischen Zweiteilers von Bianca Iosivoni
Er sieht das Dunkle in ihrer Schönheit. Sie sieht das Schöne in seiner Dunkelheit. Zwei Seelen - für immer verbunden. Doch im Kampf zwischen Licht und Schatten bedeutet ihre Liebe den Tod.
Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während…mehr

Produktbeschreibung
Der Auftakt des dramatischen Zweiteilers von Bianca Iosivoni

Er sieht das Dunkle in ihrer Schönheit.
Sie sieht das Schöne in seiner Dunkelheit.
Zwei Seelen - für immer verbunden.
Doch im Kampf zwischen Licht und Schatten bedeutet ihre Liebe den Tod.

Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört.

Zwei Seelen begegnen sich nie zufällig ...»Ich sollte jetzt besser gehen.« Colt wandte sich zur Tür.»Warum?« Ich griff im selben Moment nach dem Türknauf wie er. Hitze schoss durch meinen Körper, als sich unsere Finger berührten.»Weil ich sonst etwas tue, was wir beide bereuen werden. Es ist besser, wenn sich Seelenpartner nicht zu nahe kommen.«»Also sollten wir uns voneinander fernhalten? « In meiner Stimme schwang Verzweiflung mit.»Ja ...« Trotzdem hob Colt die Hand und legte sie an meine Wange. Mit dem Daumen strich er über meine Lippen.Mein Puls raste. Bis zu diesem Moment hatte ich nicht gewusst, dass Schmerz und Verlangen so nahe beieinanderliegen konnten. Er wollte sich von mir losmachen, doch dann zog er mich an sich undküsste mich. Der Auftakt des dramatischen Zweiteilers von Bianca Iosivoni

Autorenporträt
BIANCA IOSIVONI, geb. 1986, schreibt mit Herzblut Young-Adult- und New-Adult-Romane, deren epische Liebesgeschichten und spannungsgeladene Actionplots den Leserinnen regelmäßig den Atem rauben. So auch der Zweiteiler SOUL MATES und die Trilogie STURMTOCHTER, die alle Fans von Urban Fantasy begeistern. Mit THE LAST GODDESS entführt sie ihre Leserinnen und Leser in die faszinierende nordische Saga-Welt. Schon als Teenager begann Bianca Iosivoni mit dem Schreiben und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften und der Mitarbeit in einer Online-Redaktion hat sie den Kampf gegen die tägliche Ideenflut längst aufgegeben. Was daher immer parat sein muss: Notizbuch, Schokolade und mindestens eine Tasse Kaffee. Alles, was die Autorin inspiriert und bewegt, teilt sie auf Twitter, Instagram, Pinterest und auf ihrer Website bianca-iosivoni.de.
Rezensionen
"Die Geschichte enthält alles, was ein gutes Fantasybuch braucht: Licht und Schatten als Gut und Böse, offene Fragen, eine Prophezeiung und eine zu treffende Entscheidung der Hauptfigur samt einigen Überraschungen in der Handlung." (30.08.2017, Birgit Kleinhans, melusineswelt.de) "Ein fesselnder Fantasyroman mit sympathischen Charakteren, tollen Schauplätzen (...) und unterhaltsamen Wortgefechten." (17. September 2017, Sandra Andrea Huber, gefuehlszeilen.wordpress.de) "Auf jeden Fall eines meiner Highlights dieses Jahres." (25.09.2017, Annaleh2002, lizzynet.de) "Mit Soul Mates - Flüstern des Lichts hat sie einen tollen Fantasy Roman geschaffen. Mit einer Heldin, die mir sehr ans Herz gewachsen ist." (Vanessa Riese, 23.09.2017, sheerisansbuecheruniversum.de) "Für mich ist dieses Buch mein Lesehighlight in diesem ganzen Jahr, weil es mich einfach vom Anfang bis zum Ende überzeugen konnte und somit eine absolute Leseempfehlung von mir!" (30.09.2017, Charleen Kroll, charliexbooks.blogspot.de) "Tolle Protagonisten, sehr atmosphärisch und top Storyline. Ganz große Leseempfehlung!" (13.10.2017, Tabea Fuchs, tabeasbooktime.blogspot.de) "Im 1. Band der Fantasy-Geschichte um Licht und Schatten entwickelt die ideenreiche Autorin einen temporeichen Plot um eine hingebungsvolle Liebe, den Kampf um Gut und Böse und der Tragik von Familiendramen. [...] Mit Spannung und Tiefgang widerlegt Bianca Iosivoni Schwarz-Weiß-Denken. (01.11.2017, Renate Schattel, ekz.bibliotheksservice) "Eine fesselnde und romantische Geschichte, die mich richtig in ihrem Bann gezogen hat. Große Leseempfehlung von mir!" (19.11.2017, Pia Schulte, pia-liest.blogspot.de) "Eine starke und fesselnde Liebesgeschichte, bei der man das Knistern in der Luft mit jeder gelesenen Seite mehr spürt! Ich kann es kaum erwarten, den zweiten Band zu lesen." (26.11.2017, Saskia Thelen, Buchhandlung Graff, Braunschweig)…mehr