Worauf wir hoffen, 2 MP3-CDs - Mirza, Fatima Farheen
17,45
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
9 °P sammeln

    MP3 Audio CD

27 Kundenbewertungen

Eine Hochzeitsfeier führt die indisch-amerikanische Familie von Laila und Rafik seit Jahren erstmals wieder zusammen: Da ist Hadia, die kluge älteste Tochter, die keine gemäß der muslimischen Tradition arrangierte Ehe eingeht, sondern aus Liebe heiratet, Huda, die ihrer älteren Schwester in allem nacheifert, - und zur Überraschung aller auch Amar, der sensible, aufrührerische jüngste Sohn, der eines Nachts vor drei Jahren einfach verschwand. "Worauf wir hoffen" erzählt die berührende Geschichte einer Familie zwischen Tradition und Moderne, von den ersten Jahren in den USA bis zur Gegenwart,…mehr

Produktbeschreibung
Eine Hochzeitsfeier führt die indisch-amerikanische Familie von Laila und Rafik seit Jahren erstmals wieder zusammen: Da ist Hadia, die kluge älteste Tochter, die keine gemäß der muslimischen Tradition arrangierte Ehe eingeht, sondern aus Liebe heiratet, Huda, die ihrer älteren Schwester in allem nacheifert, - und zur Überraschung aller auch Amar, der sensible, aufrührerische jüngste Sohn, der eines Nachts vor drei Jahren einfach verschwand. "Worauf wir hoffen" erzählt die berührende Geschichte einer Familie zwischen Tradition und Moderne, von den ersten Jahren in den USA bis zur Gegenwart, von Liebe und Verrat, vom Ankommen und Loslassen.

Ungekürzte Lesung mit Barnaby Metschurat, Julia Nachtmann, Heikko Deutschmann und Gabriele Blum
2 mp3-CDs ca. 15 h 7 min
  • Produktdetails
  • Verlag: Der Audio Verlag, Dav
  • Anzahl: 2 MP3 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 907 Min.
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2019
  • ISBN-13: 9783742409430
  • Artikelnr.: 54564526
Autorenporträt
Mirza, Fatima Farheen
Fatima Farheen Mirza, 1991 geboren, wuchs in Kalifornien auf. Sie studierte am renommierten Iowa Writers' Workshop und lebt heute in New York. »Worauf wir hoffen« ist ihr erster Roman.

Nachtmann, Julia
Julia Nachtmann, geboren 1981, wurde u. a. mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet und war in Kinoproduktionen wie »Die Kirche bleibt im Dorf« und Fernsehserien wie »Der Dicke« zu sehen. Sie ist u. a. Sprecherin der Krimi-Bestseller von Nele Neuhaus und las für DAV zuletzt »Wie tief ist deine Schuld« von Ruth Ware ein.

Metschurat, Barnaby
Barnaby Metschurat, geboren 1974, ist als Schauspieler, Hörbuchsprecher und Produzent tätig. Einem breiten Publikum ist er aus Kino und TV bekannt (u. a. »Solino«, »KDD - Kriminaldauerdienst «). Für DAV las er zuletzt »Nachtwild« von Gin Phillips ein.

Deutschmann, Heikko
Heikko Deutschmann, geboren 1962, ist Schauspieler und Drehbuchautor. Er zählt zu den renommiertesten deutschen Hörbuchsprechern und hat für DAV bereits viele erfolgreiche Hörbücher eingelesen, darunter »Vergessene Seelen« und »Der Angstmann« von Frank Goldammer.

Blum, Gabriele
Gabriele Blum, geboren 1954, studierte Schauspiel am Mozarteum Salzburg. Neben ihrer Arbeit am Theater ist sie als TV-Coach und Dozentin für Schauspiel tätig und als vielseitige Hörbuchsprecherin erfolgreich. Für DAV wirkte sie u. a. bei C. J. Cookes »Broken Memory« mit.
Rezensionen
"In ihrem Debüt zeichnet die 28-jährige Autorin das Panorama eines Familienromans über die Grenzen von Kultur und Glauben hinweg. " Anne-Sophie Scholl, Südostschweiz am Wochenende 02.03.2019
»In ihrem Debüt zeichnet die 28-jährige Autorin das Panorama eines Familienromans über die Grenzen von Kultur und Glauben hinweg. «
Anne-Sophie Scholl, Südostschweiz am Wochenende 02.03.2019