16,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    Audio CD

7 Kundenbewertungen

Endlich Ruhe im Hause des Dorfpolizisten Thies Detlefsen. Seine Zwillinge Telje und Tadje sind mit ihrer Klasse unterwegs nach Amrum. Doch dann entdeckt ein Mitschüler ausgerechnet auf ihrer Fähre einen Toten. Es ist Bent Blankenhorn, der Juniorchef einer Hamburger Reederei, und er wurde eindeutig ermordet. Natürlich nimmt Thies umgehend die Ermittlungen auf. Dabei stößt er auf zwei verbittert miteinander konkurrierende Reedereien, seltsame Piraten, einen Teenager mit zu viel krimineller Energie und eine Lehrkraft mit dunkler Vergangenheit. Ein packender neuer Inselkrimi - launig gelesen vom…mehr

Produktbeschreibung
Endlich Ruhe im Hause des Dorfpolizisten Thies Detlefsen. Seine Zwillinge Telje und Tadje sind mit ihrer Klasse unterwegs nach Amrum. Doch dann entdeckt ein Mitschüler ausgerechnet auf ihrer Fähre einen Toten. Es ist Bent Blankenhorn, der Juniorchef einer Hamburger Reederei, und er wurde eindeutig ermordet. Natürlich nimmt Thies umgehend die Ermittlungen auf. Dabei stößt er auf zwei verbittert miteinander konkurrierende Reedereien, seltsame Piraten, einen Teenager mit zu viel krimineller Energie und eine Lehrkraft mit dunkler Vergangenheit. Ein packender neuer Inselkrimi - launig gelesen vom Autor selbst.

Ungekürzte Autorenlesung mit Krischan Koch
5 CDs ca. 6 h 35 min
  • Produktdetails
  • Verlag: Der Audio Verlag, Dav
  • Anzahl: 5 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 395 Min.
  • Erscheinungstermin: 10. März 2017
  • ISBN-13: 9783862319886
  • Artikelnr.: 47024632
Autorenporträt
Krischan Koch lebt in Hamburg, wo er als Filmkritiker für den NDR arbeitet, und auf der Nordseeinsel Amrum, wo er die verrückt-bösen Kabarettprogramme für den »Hamburger Spottverein« erfindet. Dort schreibt er, mit Blick auf die See, auch seine Kriminalromane. Krischan Koch veröffentlichte bereits vier Krimis um den Dorfpolizisten Thies Detlefsen, die allesamt auf der Bestsellerliste standen.
Rezensionen
"Der lebendige und lockere Schreibstil lässt ich zügig lesen."
Tanja Kaluza, Radio ZuSa 19.06.2017