Gebundenes Buch

20 Kundenbewertungen

Ross Wakeman war für alle nur ein riesengroßer Glückspilz. Wieviele Unfälle und Gefahren hatte er lebend überstanden! Ebenso sicher, wie er wusste, dass morgen die Sonne aufgehen würde, wusste er inzwischen auch, dass er nicht sterben konnte obwohl Ross nichts sehnlicher wünschte. Denn in einem tragischen Unfall hatte er seine geliebte Frau Aimee verloren. Nun wollte Ross nur noch eines, nämlich mit den Geistern der Toten Kontakt aufnehmen. Vielleicht schien er deshalb den Menschen in Comtosook der ideale Vertraute, wenn es darum ging, Geister aus ihren Häusern zu vertreiben. Auch Spencer Pike…mehr

Produktbeschreibung
Ross Wakeman war für alle nur ein riesengroßer Glückspilz. Wieviele Unfälle und Gefahren hatte er lebend überstanden! Ebenso sicher, wie er wusste, dass morgen die Sonne aufgehen würde, wusste er inzwischen auch, dass er nicht sterben konnte obwohl Ross nichts sehnlicher wünschte. Denn in einem tragischen Unfall hatte er seine geliebte Frau Aimee verloren. Nun wollte Ross nur noch eines, nämlich mit den Geistern der Toten Kontakt aufnehmen. Vielleicht schien er deshalb den Menschen in Comtosook der ideale Vertraute, wenn es darum ging, Geister aus ihren Häusern zu vertreiben. Auch Spencer Pike hofft auf Ross, denn er will auf einem indianischen Grundstück ein Bauprojekt realisieren. Doch er stört damit die Ruhe der Geister auch seiner eigenen schauerlichen Vergangenheit.
  • Produktdetails
  • Verlag: Piper
  • Originaltitel: Second Glance
  • Seitenzahl: 463
  • Erscheinungstermin: 11. März 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 140mm x 40mm
  • Gewicht: 612g
  • ISBN-13: 9783492054003
  • ISBN-10: 3492054005
  • Artikelnr.: 28025125
Autorenporträt
Picoult, JodiJodi Picoult, geboren 1966 in New York, studierte in Princeton und Harvard. Seit 1992 schrieb sie mehr als zwanzig Romane, von denen viele Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste waren. Die Autorin wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, wie 2003 etwa mit dem renommierten New England Book Award. Picoult lebt mit ihrem Mann und zahlreichen Tieren in Hanover, New Hampshire. "Der Funke des Lebens" eroberte auf Anhieb die Nr. 1 der Bestsellerlisten und sorgte für Diskussionsstoff in der amerikanischen Öffentlichkeit.
Rezensionen
»Mystery-Lovestory mit Geistersuche, unsterblicher Liebe, atemloser Spannung. Eine fast übersinnliche Erfahrung für alle, die nachts lesen und den Tag darauf im Liegestuhl verträumen wollen.« Brigitte »Ein echter Picoult! Geschichtlich interessant, einfallsreich verwoben, spannend durch und durch.« Denglers Buchkritik »Mitreißend!« Woman »Ein spannungsgeladener Roman über die Kraft der Liebe. Gänsehaut inklusive.« buchjournal »Tragisch und magisch zugleich!« Miss
"Wer die US-Autorin Jodi Picoult noch nicht für sich entdeckt hat, der soll das dringend nachholen. Wie kaum eine andere versteht sie es, schwierige Themen anzupacken und daraus fesselnde Geschichten zu machen. (...) Ein spannungsgeladener Roman über die Kraft der Liebe. Gänsehaut inklusive.", Buchjournal, 23.03.2010