14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von solveig

Wer ist Sheridan? Auf den ersten Blick wirkt es einladend und idyllisch: das verheißungsvolle Buchcover scheint auf eine harmonische Familiengeschichte einzustimmen. Dass …


    Broschiertes Buch

21 Kundenbewertungen

Wenn ein Sommer dein ganzes Leben verändert Nebraska, Anfang der Neunzigerjahre: Sheridan Grant lebt mit ihrer Adoptivfamilie auf einer Farm inmitten von Maisfeldern. Sie leidet unter der Eintönigkeit des Farmlebens und dem strengen Regime ihrer Adoptivmutter, die der hochmusikalischen Sheridan sogar das Klavierspielen verbietet. Zum Glück gibt es den Farmarbeiter Brandon, den Rodeoreiter Nick und den Künstler Christopher, die Sheridan den Hof machen und sie davor bewahren, vor Langeweile zu sterben. Bis in einer Halloween-Nacht etwas Furchtbares passiert. Nun erweist sich, wem Sheridan…mehr

Produktbeschreibung
Wenn ein Sommer dein ganzes Leben verändert
Nebraska, Anfang der Neunzigerjahre: Sheridan Grant lebt mit ihrer Adoptivfamilie auf einer Farm inmitten von Maisfeldern. Sie leidet unter der Eintönigkeit des Farmlebens und dem strengen Regime ihrer Adoptivmutter, die der hochmusikalischen Sheridan sogar das Klavierspielen verbietet. Zum Glück gibt es den Farmarbeiter Brandon, den Rodeoreiter Nick und den Künstler Christopher, die Sheridan den Hof machen und sie davor bewahren, vor Langeweile zu sterben. Bis in einer Halloween-Nacht etwas Furchtbares passiert. Nun erweist sich, wem Sheridan wirklich vertrauen kann ...

Entdecken Sie eine ganz neue Seite der Krimi-Bestsellerautorin Nele Neuhaus: "Ich wollte einmal etwas ganz anderes schreiben. Für dieses Herzensprojekt habe ich meinen Mädchennamen gewählt."
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch Nr.28561
  • Verlag: Ullstein Tb
  • Seitenzahl: 490
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 134mm x 43mm
  • Gewicht: 516g
  • ISBN-13: 9783548285610
  • ISBN-10: 3548285619
  • Artikelnr.: 39884135
Autorenporträt
Löwenberg, Nele
Nele Löwenberg ist der Mädchenname der Bestsellerautorin Nele Neuhaus. Sie begann schon in jungen Jahren zu schreiben und erlangte mit ihren Krimis inzwischen Weltruhm.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Nebraska in den 90ern: Die 16-jährige Sheridan leidet unter der Eintönigkeit des Farmlebens und dem strengen Regime ihrer Adoptivmutter, die ihren leiblichen Sohn vorzieht. Zum Glück gibt es zahlreiche Männer, die auf der Farm oder in der Stadt arbeiten, die Sheridan zwar davor bewahren, vor Langeweile zu sterben, sie aber auch immer mehr den Halt unter den Füßen verlieren lassen. Bis in einer Nacht das Furchtbare passiert - und mittendrin das Mädchen, das ihre leiblichen Eltern sucht. "Ich wollte einmal etwas ganz anderes schreiben", erklärt die durch Krimis bekannte Autorin. Die Schilderung der gesellschaftlichen Verhältnisse ist ihr gut gelungen, stellenweise blitzen Situationen und Dialoge auf, die anfangs neugierig auf mehr machen. Aber so richtig rund wird der Roman bis zum Schluss nicht. Viel zu oft wechseln sich Liebesabenteuer und Schicksalsschläge ab, vieles überlagert Sheridans Suche nach der Wahrheit, unnötig oft zieht sich die Erzählung, obwohl sich das Lektorat mit sorgsamen Kürzungen um eine Entschärfung bemüht hat. So ist es der gut interpretierenden Marie Bierstedt zu verdanken, dass man das Hörbuch dem Buch vorziehen sollte.