Autor im Porträt

Toptitel von Kerstin Gier

Silber - Mein Buch der Träume

Gebundenes Buch
Dieser Extra-Band "Mein Buch der Träume" ist ein wunderschön gestaltetes Traum-Journal und wartet darauf, mit den eigenen Träumen, Plänen und
Wünschen befüllt zu werden. Dazwischen finden sich die schönsten Zitate aus der "Silber"-Trilogie auf Zierseiten.…mehr

 

10,00 €

 

Silber - Das zweite Buch der Träume / Silber Trilogie Bd.2

Gebundenes Buch
Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?
Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben - sowohl tagsüber als auch nachts ...
…mehr

 

12,00 €

 

Kerstin Gier

Kerstin Gier schreibt Beziehungsromane, die es in sich haben. Darunter sind vielsagende Titel wie "Ehebrecher und andere Unschuldslämmer", "Gegensätze ziehen sich aus" oder "Ein unmoralisches Sonderangebot". Durch die Verfilmung ihres ersten Romans, "Männer und andere Katastrophen", wurde sie einem größeren Publikum bekannt. Seitdem ist sie regelmäßiger Gast in den Bestsellerlisten.
Kerstin Gier wurde 1966 bei Bergisch Gladbach geboren, lebt heute mit Mann und Sohn in einem Dorf im Bergischen Land und schreibt an einem Jugend- und Fantasy-Roman in drei Teilen: "Rubinrot", "Saphirblau" und "Smaragdgrün". Gwendolin und Gideon sind ihre Protagonisten, die Geschichte spielt im London der Gegenwart sowie in der Vergangenheit.
Das meint die buecher.de-Redaktion: Auch Männer sollten Kerstin Giers Bücher lesen - und so eine ganze Menge darüber lernen, wie "frau" tickt.

Lübbe Autorensteckbrief

Mein Name: Kerstin Gier



Kindheitstraum: Auszug aus meinem Tagebuch, 3. Schuljahr: Wenn ich groß bin, möchte ich ganz allein auf einer Alm leben, Käse machen und Kinderbücher schreiben.Bin ganz schön nahe dran, oder?



Schönste Erinnerung: An heiße Sommertage, an denen sich Tanten, Onkel, Cousins und Cousinen mit Picknickkörben im Garten meiner Großeltern einfanden. Hier spendeten alte Bäume Schatten, und der selbstgebaute Pool meines Onkels lockte mit herrlich kühlem Wasser. Meine Cousine und ich durften so lange wie wir wollten im Schwimmbad bleiben, wo wir Winnetou und Old Shatterhand spielten - wie genau (und warum? Und wer war wer?), weiß ich nicht mehr.



Lieblingsbuch in der Kindheit: Ferien auf Saltkrokan von Astrid Lindgren



Lieblingsbuch heute: Robert M. Pirsig, wechselt wöchentlich



So entspanne ich: Beim Lesen. Bei der Gartenarbeit, respektive beim Buchsschneiden. Beim Schlafen.



Worauf ich stolz bin: Auf meine Buchskugeln.



Größte Herausforderung: Eine friedliche Koexistenz mit denmehr