Autor im Porträt

Toptitel von Iny Lorentz

Die Wanderhure und der orientalische Arzt / Die Wanderhure Bd.8

Gebundenes Buch
Der neue und achte Band der beliebten Erfolgsserie um die Wanderhure Marie von der Bestseller-Autorin Iny Lorentz.
Zurück ins deutsche Mittelalter:
Die ehemalige Wanderhure und ihr Mann Michel treffen auf einen Arzt aus dem Orient, der ein dunkles Geheimnis zu verbergen scheint.
Deutschland, 1441: Marie und Michel trauen ihren Augen nicht: vor ihr auf dem Weg liegt eine junge, schwer verletzte Frau - einen Pfeil mitten durch die Brust. Ihr Ehemann Michel lässt den geheimnisvollen orientalischen Arzt Rasul al Hakimi holen, den sie erst am Vorabend in einer Herberge kennengelernt haben. Ihm gelingt es, das verletzte Edelfräulein am Leben zu erhalten. Doch Marie und Michel geraten dadurch mitten in die Fehde verfeindeter Adelsgeschlechter, die um die Vorherrschaft kämpfen. Und der orientalische Arzt scheint mehr zu wissen, als er vorgibt. Um das Schlimmste zu verhindern, muss Marie das Geheimnis des Arztes aufdecken.
Mit ihrer historischen Roman-Serie über das Schicksal der Kaufmannstochter Marie, die im späten Mittelalter als Hübschlerin auf Wanderschaft gehen muss, hat Iny Lorentz einen historischen Bestseller nach dem anderen gelandet. Hochspannend, dramatisch und opulent lässt uns die Bestseller-Autorin tief ins deutsche Mittelalter eintauchen.
Alle Bände der historischen Bestseller-Reihe rund um Marie Adler von Iny Lorentz in chronologischer Reihenfolge:
- Die Wanderhure
- Die Kastellanin
- Das Vermächtnis der Wanderhure
- Die List der Wanderhure
- Die Wanderhure und die Nonne
- Die Wanderhure und der orientalische Arzt
- Die Tochter der Wanderhure
- Töchter der Sünde
- Die Wanderhure und der orientalische Arzt
…mehr

 

20,00 €

 

Für das Glück der Freundin

Broschiertes Buch
Eine Freundschaft, die das Herz berührt
Deutschland, Mitte des 19. Jahrhunderts: Ella schätzt ihren Vater als ausgezeichneten Geschäftsmann, hätte aber nie gedacht, selbst einmal Teil eines Handels zu werden, den er abschließen will. Um gesellschaftlich aufzusteigen, hat er mit dem schwer bei ihm verschuldeten Grafen Hohenrath vereinbart, dass Ella dessen Sohn heiraten soll.
Ella liebt jedoch den jungen Ingenieur Kurt Löhr und ersinnt einen kühnen Fluchtplan, bei dem ihr ihre Freundin Roswith hilft. Als die Verlobung gefeiert werden soll, fehlt auf einmal die Braut. Ellas Vater und der Bräutigam stehen blamiert da. Für Graf Bernhard sind die Folgen noch schlimmer, denn nun bleibt seinem Vater nichts anderes übrig, als den Freitod zu suchen, damit die Familienehre gewahrt bleibt, während er selbst seine Heimat verliert. Als Roswith dies erfährt, sieht sie nur eine einzige Möglichkeit, um das Ansehen und das Glück ihrer Freundin zu retten. Doch damit dies gelingt, muss sie ihr Herz in beide Hände nehmen und im rasenden Galopp versuchen, das Schicksal ihrer Freundin doch noch zu wenden.
Fans von Iny Lorentz dürfen sich über einen gefühlvollen, historischen Roman freuen, der zeigt, wie wertvoll wahre Freundschaft ist.
Entdecken Sie auch die anderen historischen Romane von Bestseller-Autorin Iny Lorentz:
Berlin-Trilogie (Berlin, 19. Jahrhundert: Tage des Sturms, Licht in den Wolken, Glanz der Ferne)
Preussen-Trilogie (Ost-Preussen & Berlin, Ende des 19. Jahrhunderts: Dezembersturm, Aprilgewitter, Juliregen)
Die Auswanderer-Saga (USA / Texas, 19. Jahrhundert: Das goldene Ufer, Der weiße Stern, Das wilde Land, Der rote Himmel
…mehr

 

8,00 €

 

Iny Lorentz

Iny Lorentz ist ein Pseudonym des deutschen Schriftstellerehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath. Weitere Pseudonyme der beiden Autoren sind u.a. Eric Maron sowie Anni Lechner. Ingrid Klocke wurde 1949 in Köln geboren. Sie besuchte dort die Schule und machte eine Ausbildung zur Arzthelferin. Ihr Abitur holte sie am Abendgymnasium nach. Sie ließ sich zur Programmiererin ausbilden. 1980 zog sie aus persönlichen Gründen nach München und war dort bei einer Versicherung beschäftigt. Sie begann schon früh mit dem Schreiben und hatte später die Gelegenheit, Kurzgeschichten in Zeitschriften zu veröffentlichen. Ihren Weg als Autorin markierte ein Kinderbuch, das sie mit ihrem Mann verfasst hat, wie auch mehrere Bücher zu Fernsehserien. Ihr Ehemann Elmar Wohlrath stammt aus Bayern und arbeitete bei demselben Unternehmen. Sie sind seit 1982 verheiratet und haben keine Kinder.