Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2 - Stiefvater, Maggie

Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2

Roman

Maggie Stiefvater 

Übersetzung: Sandra Knuffinke u. Jessika Komina
Gebundenes Buch
 
26 Kundenbewertungen
  sehr gut
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
19 ebmiles sammeln
EUR 18,90
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2

Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr. Wogegen Grace sich mit aller Macht wehrt, wäre Cole hochwillkommen. Cole wünscht sich nur eines: Vergessen. Vergessen, wer er ist. Vergessen, was er getan hat. Die Wolfshaut ist seine Zuflucht. Doch trotz der eisigen Kälte gelingt es ihm nicht, die Wolfsgestalt dauerhaft anzunehmen. Als Coles Vergangenheit ihn einholt und sich immer mehr neugierige Augen auf die Wölfe richten, muss Sam zusehen, wie seine Welt zerbricht: Das Rudel schwebt in größter Gefahr und Grace hält nur noch die Liebe zu ihm in ihrem menschlichen Leben. Sam ahnt, dass der Wolf in ihr eines Tages siegen wird ...


Produktinformation

  • Verlag: Script5
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 400 S. 220 mm
  • Seitenzahl: 400
  • Mercy Falls Bd.2
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahre
  • Deutsch
  • Abmessung: 222mm x 157mm x 41mm
  • Gewicht: 698g
  • ISBN-13: 9783839001189
  • ISBN-10: 3839001188
  • Best.Nr.: 33371002
»Stiefvater gelingt eine Geschichte, die den Leser nicht mehr loslässt.« Berliner Morgenpost »Temporeich wie ein Blockbuster!« Eselsohr

»Stiefvater gelingt eine Geschichte, die den Leser nicht mehr loslässt.« Berliner Morgenpost »Temporeich wie ein Blockbuster!« Eselsohr
Maggie Stiefvater, geb. im November 1981 in Virginia, verlebte eine nach eigenen Worten sehr chaotische aber sehr kreative und musisch geprägte Kindheit und Jugend. Nach dem College versuchte sie u.a. als Kellnerin, Zeichenlehrerin beruflich Fuß zu fassen. Doch sehr bald schon meldeten sich ihre kreativen Talente und verlangten, ausgelebt zu werden zunächst als Musikerin und Songwriterin, dann zunehmend als bildende Künstlerin. Für ihre künstlerischen Arbeiten wurde sie inzwischen mit einigen wichtigen Preisen ausgezeichnet. Seit 2007 hat sich Stiefvater aufs Schreiben konzentriert und zählt inzwischen zu den erfolgreichsten Autorinnen der Romantasy.

Videoclip zu "Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2"

Das Videoclip wird geladen...


Kundenbewertungen zu "Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2"

26 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.3 von 5 Sterne bei 26 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(11)
  sehr gut
 
(12)
  gut
 
(2)
  weniger gut
 
(1)
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück123vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Bücherratte aus Bautzen am 01.09.2014   ausgezeichnet
Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2

Sam hat die Meningitis überlebt und lebt nun bei und mit Grace. Doch nun ist er der Verantwortliche für das Werwolfs-Rudel und er muss sich um die Neuen kümmern.
Cole St. Clair ist der Star von NARKOTIKA - einer Band aus Kanada. Er hat sich für ein Leben als Wolf entschieden, um sich zu verlieren und sein altes Leben hinter sich zu lassen.
Sam und Cole verstehen sich nicht, denn Sam fragt sich, wer freiwillig ein Werwolf sein will. Grace versteht Cole aber, denn sie fragt sich auch manchmal, wie es ist ein Werwolf zu sein.
Victor ist der Schlagzeuger von NARKOTIKER und somit ein Freund von Cole. Cole hat ihn überredet, mit ihm dieses Wolfs-Ding durchzuziehen. Doch das wird Victor zum Verhängnis - er wird nämlich von Herr Culpeper erschossen.
In der Zwischenzeit hört Grace jede Nacht die Wölfe heulen, und sie weiß, die Wölfe rufen nach ihr. Außerdem hat sie immer Bauchschmerzen und heftiges Nasenbluten.
Und so muss Sam Grace ins Krankenhaus bringen. Die Ärzte sagen, das Grace im Sterben liegt.
Cole ist ein Denker. Er vermutet, dass Grace stirbt, weil sie sich 10 Jahre nun nicht verwandelt hat. Also beißt Cole Grace und plötzlich steht eine Wölfin vor ihr. Sam ist glücklich und traurig zugleich, weil Grace zwar lebt, aber nicht bei ihm ist. Und weil er herausgefunden hat, dass er selbst nur noch 10 Jahre (nach Coles Theorie) lebt.

Ich finde dieses Buch sehr schön und spannend.
Für alle die Fantasy, Action und Liebesgeschichten mögen.
Man versteht die Zusammenhänge perfekt, und so kommen keine weiteren Fragen auf.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von sunlight aus köln am 30.05.2014   weniger gut
Auch hier kommt d. Übersetzung nicht an d. Original heran.

Ist aber nicht weiter tragisch, da d. Luft raus ist:
- prakt. diesselbe Geschichte wie in Bd. 1, nur m. vertauschten Rollen

- hinzu kommt praktisch das ganze noch einmal m. anderen Figuren
(Cole - Werwolfwandler u. Isabell, d. schon aus Bd. 1 bekannt ist als
Schwester v. Jack Culpepper).
Andere setting, insgesamt kein großer Unterschied.

0 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von TraumLilie am 07.04.2014   sehr gut
Inhalt

Sam hat es geschafft. Es ist Winter und die Wandlung in einen Wolf blieb aus. Jetzt steht ihm nichts mehr im Weg seine Zeit als Mensch mit Grace zu verbringen. Doch es soll alles ganz anders kommen. Denn Grace wird plötzlich krank. Und es kommt die Frage auf, kann es sein, dass der Angriff der Wölfe damit etwas zu tun hat? Das Grace nun eine von ihnen wird? Wenn sich Grace auch mit aller Macht dagegen wehrt, so ist ihre Zukunft ungewiss.
Cole hingegen wäre nichts willkommener als der Wolf. Als Wolf kann er den Menschen vergessen, kann vergessen, was er getan hat. Doch dadurch, dass er erst kürzlich gewandelt wurde, bleibt er nicht lange in seiner tierischen Gestalt, trotz der eisigen Kälte.

Meinung

Der zweite Band ist genauso gefühlvoll und spannend geschrieben, wie der Erste. „Ruht das Licht“ beginnt aus der Sicht von Sam, der nun mehr den Rest seines Lebens als Mensch verbringen kann. Doch gibt es in diesem Teil eine überraschende Wendung, die für Sam alles verändert.
Zudem kommen zwei weitere Charaktere in diesem Teil hinzu. Es wird nicht mehr nur aus der Sicht von Sam und Grace erzählt, sondert auch von Cole und Isabel, was für den Verlauf der Geschichte nicht unwichtig ist. Denn am Ende spielt Cole eine ausschlaggebende Rolle.
Wie schon im ersten Band, stehen Grace und Sam im Vordergrund. Sowohl ihre Liebe als auch die Veränderung, die mit Grace einhergeht. Es gilt dieses Tief zu überwinden, was es sehr deutlich macht wie sehr Sam seine Grace liebt. Das die zwei alles schaffen können, weil sie für einander bestimmt sind.
Aber man erfährt hier auch einiges über das Leben von Cole. Wo er her kommt, wer seine Familie ist, wie er gelebt und was er getan hat. Außerdem hat Maggie eine Art Hassliebe zwischen Cole und Isabel geschaffen, die mich persönlich darauf hoffen lässt, dass mehr daraus entsteht.
Die Geschichte baut erst langsam an Spannung auf, lässt einem aber das Buch auch nicht aus der Hand legen, wenn man erst einmal diesen Punkt erreicht hat. Maggie hat wie ich finde, einen schönen Schreibstil, dass sich die Seiten schön und zügig lesen lassen. Man taucht völlig ein in die Geschichte und vergisst dabei die Zeit.
Auch das Cover ist wieder so wunderschön und träumerisch, wie das des Vorgängers. Der Schutzumschlag ist in einen pastelligen Blau gehalten, das den Winter widerspiegelt. Auch wie beim ersten Band, sind auf dem Umschlag Äste zu sehen, allerdings ohne Blätter. Dafür aber kleine blaue Schneeflocken, die herabfallen. Auch das Mädchen und der Wolf sind wieder zu erkennen.

Fazit

Mir hat „Ruht das Licht“ ebenso gut gefallen, wie der erste Band. Es war äußerst gefühlvoll und durchaus interessant zu lesen. Wer den ersten Band verschlungen hat, kommt nicht umhin auch den Zweiten zu lesen. Ich kann es jedenfalls nur empfehlen, denn Maggie hat mich mit ihren Wölfen völlig in den Bann gezogen.

0 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von emily11.09 aus Halle am 02.04.2014   ausgezeichnet
Sam ist sicher in seiner Menschengestalt und wünscht sich nur noch ein Leben zusammen mit Grace, seiner Geliebten. Und der Frühling rückt näher und die Wölfe verwandeln sich zurück. Auch Graces Freundin Claire. Doch Sams Geliebten geht es nicht gut. Sie hat ständig Kopfschmerzen. Sam beschleicht ein Verdacht. Vor vielen Jahren wurde sie von Wölfen gebissen. Und jetzt rufen die Wölfe nach ihr. Und nur die Liebe zwischen den beiden hält Grace bei ihm.
Ein lustiges, aber auch spannendes und trauriges Buch. Empfehle es allen, die Fantasy und/oder Liebesgeschichten mögen

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Emilia_S aus Halle am 14.03.2014   ausgezeichnet
Sam hat es geschafft, er ist kein Wolf mehr und kann in ein Leben als Menschengestalt schauen. Doch während Sam sicher ein Mensch bleiben kann, ist die Zukunft für Grace ungewiss, denn sie hört Nachts die schreienden Wölfe.
Tolle Fortsetzung des ersten Bandes der Trilogie. Ich bin gespannt auf den nähsten Teil und freue mich auf ein schönes Ende. Diese Trilogie ist für alle Fantasy - Fans geeignet.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von NadineNrw aus Nrw am 29.06.2013   gut
Endlich kommt mal Leben ins Geschehen!
Sam und Grace sind zwar wieder vereint und das nervtötende Geturtel geht weiter, jedoch hat sich Maggie Stiefvater mit der scharfzüngigen Isabel und dem kessen Cole endlich mal richtig charismatische Figuren ausgedacht, die die sonst doch ziemlich öde Geschichte deutlich aufwerten!
Dadurch, dass Grace' Wolfsnatur immer stärker nach außen dringt, darf man auf den dritten Teil (vielleicht) gespannt sein.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von SweetAddiction am 05.06.2013   sehr gut
INHALT:
Es hat funktioniert. Das mit Meningitis infizierte Blut hat den Wolf in Sam vernichtet.
Doch nun packt Grace eine Krankheit von der sie beide wissen, dass es keine menschliche ist.
Jahre ist es her, seit Grace gebissen wurde und nun rächt sich ihr Körper dafür sich nie verwandelt zu haben.
Während Grace sich gegen den Wolf in ihr wehrt, kann sich Cole nichts besseres vorstellen als für immer und ewig ein Wolf zu sein um von seiner Vergangenheit zu flüchten.
Doch Grace und Cole müssen lernen, dass dies unmöglich ist...



BEWERTUNG:
Der zweite Teil ist da und diesmal mit einigen Überaschungen. Ein neuer Charakter kommt diesmal ins Spiel: der berühmte Cole St. Clair, der versucht seine Vergangenheit loszuwerden. Noch dazu verliebt sich Isabel.
Und: Grace wird schwächer und Sam weiß wenn er nichts unternimmt wird sie sterben.
Auch wenn wir finden dass der zweite Teil nicht ganz so gut ist wie der Erste machen die unerwarteten Wendungen das alles wieder wett.
Teil zwei der Werwolf-Reihe.



PUNKTEVERGABE:
Spannung: ******* von 10 Sternen
Liebe: ******** von 10 Sternen
Humor: ***** von 10 Sternen
Suchtrisiko: ******* von 10 Sternen




Sehen Sie unsere Buchbewertungen und Vorstellung auch jederzeit auf unserer Facebookpage:
https://www.facebook.com/pages/Sweet-Addiction/302423453197507?ref=hl

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Angela.Bücherwurm aus Wülfrath am 29.03.2013   sehr gut
Gelungene Fortsetzung, aber steigerbar

Das Buch knüpft nahtlos an den ersten Band dieser Triologie an.

Sam ist augenscheinlich geheilt und von seinem Werwolfdasein erlöst. Allerdings kann er es selbst noch nicht so recht glauben und muss sich erst wieder daran gewöhnen, "nur" ein Mensch zu sein. Nichtsdestotrotz bleibt seine Verbundenheit zu dem Rudel bestehen und er sorgt sich um die anderen Mitglieder.

Auch seine Freundin Grace ist überglücklich. So verbringen sie viel Zeit miteinander und Sam übernachtet heimlich jede Nacht bei ihr. Bis eines Tages Grace Eltern dahinterkommen und es zum Eklat kommt.

Aber nicht nur die Eltern bereiten den zwei Liebenden Stress, sondern auch Grace selbst geht es von Tag zu Tag schlechter. Auch die Ärzte wissen keinen wirklichen Rat. Was ist mit Grace los ? Hat der Wolfsbiss aus Kindertagen doch Folgen ? Sam macht sich große Sorgen.

Unerwartete Unterstützung findet er in Grace Freundin Isabel und in einem "neuen" Wolf namens Cole , obwohl diese beiden selbst genug Probleme mit sich herumtragen.

Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht zum Inhalt verraten, um nicht die Spannung vorwegzunehmen.

Diese romantische Fantasy-Geschichte wird wieder, wie bereits der Vorgänger, aus den unterschiedlichen Perspektiven der Hauptprotagonisten erzählt. Allerdings kommen hier noch zwei weitere Personen dazu. Neben den " Erzählern " Grace und Sam schildern auch Isabel und Cole die Geschichte aus ihrer Sicht. Diese unterschiedlichen Betrachtungsweisen bringen viel Abwechslung.

Die gegensätzlichen Charakterpaare Grace und Sam auf der einen Seite und Isabel und Cole auf der anderen Seite sind auch recht interessant. Grace und Sam wirken eher ruhig und bedacht, wohingegen Isabel und Cole eher die agressiven, zornigen Typen darstellen. Insbesondere der etwas undurchschaubare Cole bringt ein bißchen neuen Schwung in die Geschichte, die ansonsten nach bewährtem Muster abläuft und keine größeren Überraschungen bereithält.

Obwohl sich die Geschichte insgesamt leicht und flüssig lesen lässt, ist es meines Erachtens zum besseren Verständnis nötig, zunächst auch den ersten Band zu lesen. Zwar wird auch im zweiten Teil einiges ansatzweise nochmal erklärt, aber ich denke, der Lesegenuss ist optimaler, wenn man auch den Beginn dieser zauberhaften Liebesgeschichte kennt.

Also, mein Fazit zu diesem Buch : Eine gelungene Fortsetzung, die sich aber meiner Ansicht nach im dritten Band durchaus noch

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Reneesemee aus Celle am 26.01.2013   sehr gut
Ruht das Licht
Irgendwie schien alles verlohren zu sein, doch dann ist Sam wieder da.
Als Mensch und nicht als Wolf. Hat er den Wolf in sich nun endlich besiegt?

Doch nun hört Grace die Wölfe und ihre Zukunft ist ungewiss.
Grace wurde als Kind von einem Wolf gebissen, doch sie hat sich nie in einen verwandelt.
Nun scheint es so als sei sie ein Wolf in Menschengestalt.

Cole ist einer von den neueren gewandelten Wölfen und er sieht den Wolf in ihm als Zufluchtsort. Nur das es ihm nicht gelingt sich zu wandeln und das obwohl es eiskalt draussen ist.
Cole ist oder war ein Rockstar und so wie es aussieht holt ihm seine Vergangenheit ein.

Da es Grace immer schlechter geht bringen Cole und Sam sie ins Krankenhaus.
Wird sie es überleben, oder finden sie vieleicht noch ein Heilmittel?


Es ist eine intressante Fortsetzung voller liebe, mystik und spannung.


1) Nach dem Sommer
2) Ruht das Licht
3) In deinen Augen

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Immanuel-Kant aus Berlin am 20.11.2012   sehr gut
Endlich ist Sam ein Mensch, er hat es geschafft. Egentlich sollte Grace und er glücklich sein. Doch die Wölfe im Wald rufen nach Grace, sie merkt immer deutlicher das sie kurz vor der entgültichen Verwandlung zum Werwolf steht.
Außerdem ist Beck verschwunden und nun muss sich Sam um das Rudel kümmern. Das in hoher Gefahr schwebt, verraten zu werden, durch Cole, einer der neuen Wölfe. Cole wünscht sich nichts mehr als ein Wolf zu werden und alles zu vergessen, doch es gelingt ihn nicht dauerhaft in der Wolffestalt zu bleiben.
Das Buch war spannend. Ich würde es auf jeden Fall witerempfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück123vor »

Sie kennen "Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2" von Maggie Stiefvater ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


15 Marktplatz-Angebote für "Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2" ab EUR 4,50

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
wie neu 4,50 3,50 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung realeyesensatio n  % ansehen
wie neu 5,95 2,30 Banküberweisung Teufelchen 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 6,40 2,50 Banküberweisung Kalima1511 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,49 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung ehuske 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,50 1,65 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Barhe68  % ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,50 2,40 Banküberweisung little_sheep 100,0% ansehen
wie neu 8,00 2,00 Banküberweisung LeaGolightly 88,9% ansehen
wie neu 8,50 2,00 Banküberweisung arambo 93,2% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,55 3,00 offene Rechnung Bücher Thöne GbR 99,8% ansehen
wie neu 9,50 2,00 Banküberweisung kimi 50 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 10,00 1,90 PayPal, Banküberweisung daniela130185 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 10,00 2,00 Banküberweisung Leseratte..  % ansehen
wie neu 10,00 3,00 PayPal moppyj 96,9% ansehen
wie neu 12,60 2,00 Banküberweisung, PayPal amigs 92,3% ansehen
wie neu 17,95 0,00 Banküberweisung gregorgille 96,1% ansehen
Andere Kunden kauften auch