EUR 9,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

6 Kundenbewertungen

Detective Barbara Havers folgt am liebsten ihrem Instinkt, Regeln und Vorschriften interessieren sie wenig. Doch nach einer Reihe von Alleingängen droht ihr nun die Strafversetzung. Mit Unterstützung von DI Thomas Lynley will sie daher beweisen, dass sie trotz allem eine gute Polizistin ist. Da kommt ihr ein mysteriöser Todesfall in Cambridge gerade recht: Die umstrittene Bestsellerautorin Clare Abbott wurde tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Clares Freundin und Lektorin Rory Statham ist fest davon überzeugt, dass es sich um Mord handelt. Barbara glaubt ihr, ermittelt - wieder einmal - auf…mehr

Produktbeschreibung
Detective Barbara Havers folgt am liebsten ihrem Instinkt, Regeln und Vorschriften interessieren sie wenig. Doch nach einer Reihe von Alleingängen droht ihr nun die Strafversetzung. Mit Unterstützung von DI Thomas Lynley will sie daher beweisen, dass sie trotz allem eine gute Polizistin ist. Da kommt ihr ein mysteriöser Todesfall in Cambridge gerade recht: Die umstrittene Bestsellerautorin Clare Abbott wurde tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Clares Freundin und Lektorin Rory Statham ist fest davon überzeugt, dass es sich um Mord handelt. Barbara glaubt ihr, ermittelt - wieder einmal - auf eigene Faust. Als kurz darauf auch Rory Opfer eines Anschlags wird, bestätigt sich Barbaras Ahnung. Und sie und Lynley werden in ein vielschichtiges und perfides Verbrechen verwickelt ...

Bedenke, was du tust von Elizabeth George – aus der bücher.de Redaktion:


Die beiden Detectives Thomas Lynley und Barbara Havers ermitteln in Bedenke, was du tust bereits in ihrem 19. Fall.
Die beiden Hauptprotagonisten in den Thomas Lynley-Romanen von Elizabeth George sind zum einen Thomas Lynley, ein angesehener Polizist im New Scotland Yard. Er ist scharfsinnig, höflich und hat einen ausgeprägten Sinn für Manieren und gute Sitten. An seiner Seite ermittelt Detective Sergeant Barbara Havers, die aus einfachen Verhältnissen stammt, mutig und eigenmächtig ist. Obwohl oder gerade deswegen weil die beiden Detectives so unterschiedlicher Natur sind, arbeiten sie so erfolgreich zusammen.

Der 19. Fall von Inspector Lynley und Barbara Havers Bedenke, was du tust stellt Detective Havers auf eine harte Probe.
Detective Barbara Havers ist gerne im Alleingang unterwegs. Dabei hat sie ihre ganz eigenen Ermittlungsmethoden fernab der Vorgaben ihrer Chefin. Ihre Chefin ermahnt sie mit Bedenke, was du tust, denn bei der nächsten Auffälligkeit droht Barbara Havers eine Strafversetzung. Ihre Karriere steht also auf der Kippe.
Nicht gerade die beste Voraussetzung, um den Todesfall an der Autorin Abbott aufzuklären. Zusammen mit ihrem Kollegen DI Thomas Lynley versucht Barbara Havers nun das Ruder rumzureißen. Eine Autorin wird tot aufgefunden. Ob sie eines natürlichen Todes starb oder durch Fremdeinwirkung ist zunächst offen, doch die Freundin der Toten Rory Statham glaubt fest an einen Mord. Barbara Havers geht dem Verdacht nach und sucht nach Verdächtigen, die vom Tode der Bestsellerautorin profitieren könnten. Als sie Rory Statham mit dem Tode ringend in ihrer Wohnung vorfindet, steht fest, dass Clare Abbot keines natürlichen Todes gestorben ist.
Erfahren Sie jetzt, ob Barbara Havers die Bewährungsprobe besteht und lesen Sie Bedenke, was du tust von Elisabeth George jetzt im günstigen Taschenbuch.
Mit der Krimireihe um Inspector Lynley erfreut Elizabeth George ihre Leser schon seit vielen Jahren. Das Taschenbuch Bedenke, was du tust ist bereits der neunzehnte Fall aus der Feder der amerikanischen Autorin. Ihre raffinierten Krimis schaffen es stets an die Spitze der Bestsellerlisten.
  • Produktdetails
  • Inspector Lynley
  • Goldmann Taschenbücher Bd.48497
  • Verlag: Goldmann
  • 19
  • Seitenzahl: 703
  • 2017
  • Ausstattung/Bilder: 2017. 704 S. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 132mm x 52mm
  • Gewicht: 607g
  • ISBN-13: 9783442484973
  • ISBN-10: 3442484979
  • Best.Nr.: 47031490
Autorenporträt
Akribische Recherche, präziser Spannungsaufbau und höchste psychologische Raffinesse zeichnen die Bücher der Amerikanerin Elizabeth George aus. Ihre Fälle sind stets detailgenaue Porträts unserer Zeit und Gesellschaft. Elizabeth George, die lange an der Universität "Creative Writing"uf Whidbey Island im Bundesstaat Washington, USA. Ihre Bücher sind allesamt internationale Bestseller, die sofort nach Erscheinen nicht nur die Spitzenplätze der deutschen Verkaufscharts erklimmen. Ihre Lynley-Havers-Romane wurden von der BBC verfilmt und auch im deutschen Fernsehen mit großem Erfolg ausgestrahlt.
Rezensionen
"Verwickelt, spannend, scharfsinnig: perfekter englischer Krimi!"