Mein Puste-Licht-Buch: Wenn im Dunkeln Sterne funkeln - Nömer, Christina
Zur Bildergalerie
13,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Nachdruck / -produktion erscheint vorauss. Januar 2021
0 °P sammeln

    Buch mit Papp-Einband

34 Kundenbewertungen

Einmal pusten und es leuchtet! Mitmach-Buch für die Allerkleinsten!
Dieses Pappebuch für Kinder ab 18 Monaten begeistert durch seinen magischen Mitmach-Effekt: Einmal pusten und die Lichter beginnen zu leuchten! So können schon die Allerkleinsten den müden kleinen Tieren beim Einschlafen helfen. Denn Emma Ente, Fine Fuchs und Benni Bär können einfach nicht einschlafen. Jetzt einmal pusten und schon beginnen die Sterne am Himmel zu leuchten. So können die Tierkinder beruhigt die Äuglein schließen. Ein zauberhaftes Gute-Nacht-Buch mit Puste-Licht!
Die im Buch integrierten LED-Lämpchen
…mehr

Produktbeschreibung
Einmal pusten und es leuchtet! Mitmach-Buch für die Allerkleinsten!

Dieses Pappebuch für Kinder ab 18 Monaten begeistert durch seinen magischen Mitmach-Effekt: Einmal pusten und die Lichter beginnen zu leuchten!
So können schon die Allerkleinsten den müden kleinen Tieren beim Einschlafen helfen.
Denn Emma Ente, Fine Fuchs und Benni Bär können einfach nicht einschlafen.
Jetzt einmal pusten und schon beginnen die Sterne am Himmel zu leuchten.
So können die Tierkinder beruhigt die Äuglein schließen.
Ein zauberhaftes Gute-Nacht-Buch mit Puste-Licht!

Die im Buch integrierten LED-Lämpchen werden durch den Luftstrom beim Pusten aktiviert und beginnen wie durch Zauberhand zu leuchten!

Es werden 3 AG10 Batterien benötigt. Batterien sind nicht enthalten.
  • Produktdetails
  • Mein Puste-Licht-Buch
  • Verlag: Esslinger In Der Thienemann-Esslinger Verlag Gmbh
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 10
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahren
  • Erscheinungstermin: Januar 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 193mm x 15mm
  • Gewicht: 376g
  • ISBN-13: 9783480236527
  • ISBN-10: 3480236529
  • Artikelnr.: 59085476
Autorenporträt
Nömer, Christina§Christina Nömer studierte an der Universität Hamburg Germanistische Linguistik und Sprach-und Textwissenschaften in Passau, was gerne als Studiengang "Lesen und Schreiben" bezeichnet wurde. Gelesen hat sie tatsächlich aber schon davor ziemlich viel, das Schreiben von Pappbilderbuchtexten und kleinere Übersetzungen kamen später hinzu.