Die kleine Sommerküche am Meer / Floras Küche Bd.1 - Colgan, Jenny
Zur Bildergalerie

11,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

6 Kundenbewertungen

Vom quirligen London zur entlegenen Insel Mure? Nein - nur widerwillig kehrt die junge Flora in ihre schottische Heimat zurück. Weder die unberührte Landschaft noch das glitzernde Meer können sie aufmuntern, während sie ihren geschwächten Vater und ihre Brüder versorgt. Doch dann entdeckt sie das alte Kochbuch ihrer verstorbenen Mutter, und als sie ein Rezept nach dem anderen ausprobiert, öffnet sich ihr Herz: für die Sinnlichkeit des Essens, für die Schönheit der Natur und für einen neuen Anfang ... Die kleine Sommerküche am Meer von Jenny Colgan – aus der bücher.de Redaktion:
Anfang Juni
…mehr

Produktbeschreibung
Vom quirligen London zur entlegenen Insel Mure? Nein - nur widerwillig kehrt die junge Flora in ihre schottische Heimat zurück. Weder die unberührte Landschaft noch das glitzernde Meer können sie aufmuntern, während sie ihren geschwächten Vater und ihre Brüder versorgt. Doch dann entdeckt sie das alte Kochbuch ihrer verstorbenen Mutter, und als sie ein Rezept nach dem anderen ausprobiert, öffnet sich ihr Herz: für die Sinnlichkeit des Essens, für die Schönheit der Natur und für einen neuen Anfang ...

Die kleine Sommerküche am Meer von Jenny Colgan – aus der bücher.de Redaktion:

Anfang Juni erscheint mit Die kleine Sommerküche am Meer ein neuer, liebenswerter Roman der Spiegel-Bestsellerautorin Jenny Colgan.
Flora ist absolut überzeugt davon, dass es die richtige Entscheidung war die ruhige Schottische Insel Mure, auf der sie aufgewachsen ist, zu verlassen und in die laute und hektische Großstadt London zu ziehen. Nichts hält sie mehr in Mure, dem Ort an dem jeder ihr Leben kennt und niemand sie ihre Vergangenheit vergessen lässt. In London hingegen ist Flora anonym und kann ungehindert in der Schwärmerei für ihren umwerfenden Boss Joel schwelgen.
Als jedoch ein neuer Klient die Anwesenheit von Flora auf der Insel Mure einfordert, wird Flora plötzlich zurückgeschwemmt in ihr altes Leben mit ihrem Vater und ihren Brüdern, die zwar stark und laut sind, aber außer Stande die einfachsten Tätigkeiten im Haushalt zu erledigen. Flora gibt ihrer neugewonnenen Liebe – dem Kochen – nach und bringt wieder Leben in den kleinen Laden am Hafen. Die kleine Sommerküche am Meer bewegt Flora dazu, mit alten Fehlern aufzuräumen und herauszufinden wo ihre Zukunft liegt…

Jenny Colgan: Bestsellerautorin und Doctor Who-Fan

Jenny Colgan wurde in Schottland geboren, lebte aber bereits in London, den Niederlanden, den USA und Frankreich. Heute wohnt sie mit ihrem Mann Andrew, ihren drei Kindern (Wallace 11 Jahre, Michael-Francis 9 Jahre und Delphine 7 Jahre) sowie Hund Nevil Shute nördlich von Edinburgh. Die Hälfte des Jahres verbringt die Familie jedoch in Frankreich. In erster Linie schreibt Jenny Colgan romantische Komödien, wozu auch der neue Roman Die kleine Sommerküche am Meer zählt, sie hat aber auch schon an der Romanadaption der Serie Doctor Who mitgewirkt, von der sie ein großer Fan ist. Ihr bislang erfolgreichster Roman war „Die kleine Bäckerei am Strandweg“, der über mehrere Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste stand. Jenny Colgan veröffentlicht Bücher auch unter den Pseudonymen Jane Beaton und J.T. Colgan.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch .31323
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 448
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 120mm x 33mm
  • Gewicht: 331g
  • ISBN-13: 9783492313230
  • ISBN-10: 349231323X
  • Artikelnr.: 49602623
Autorenporträt
Colgan, Jenny
Jenny Colgan studierte an der Universität von Edinburgh und arbeitete sechs Jahre lang im Gesundheitswesen, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete. Mit dem Marineingenieur Andrew hat sie drei Kinder, und die Familie lebt etwa die Hälfte des Jahres in Frankreich. Die Romane um »Die kleine Bäckerei am Strandweg« standen wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Hagemann, Sonja
Sonja Hagemann, Jahrgang 1979, geboren und aufgewachsen in Westfalen, Studium an der Heinrich Heine-Universität in Düsseldorf. Lebt seit 2004 in Barcelona, wo sie als freiberufliche Übersetzerin und Deutschlehrerin arbeitet.
Rezensionen
"Von Anfang an ist man mittendrin in dieser herrlich unbeschwerten Atmosphäre eines typischen Sommerromans.", BÜCHER Magazin
»Ihre Begegnungen mit neuen und alten Bekannten sorgten für unterhaltsame Lesestunden, bei denen man die Alltag etwas zur Seite schieben und einfach nur entspannen kann.«, intheprimetimeoflife.blogspot.com, 04.06.2018