Todesurteil / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.2 - Gruber, Andreas
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

15 Kundenbewertungen

In Wien verschwindet die zehnjährige Clara. Ein Jahr später taucht sie völlig verstört am nahen Waldrand wieder auf. Ihr gesamter Rücken ist mit Motiven aus Dantes "Inferno" tätowiert und sie spricht kein Wort. Indessen nimmt der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder an der Akademie des BKA für hochbegabten Nachwuchs mit seinen Studenten ungelöste Mordfälle durch. Seine beste Schülerin Sabine Nemez entdeckt einen Zusammenhang zwischen mehreren Fällen aber das Werk des raffinierten Killers ist noch lange nicht beendet. Seine Spur führt nach Wien wo Clara die einzige ist, die den Mörder je zu Gesicht bekommen hat...…mehr

Produktbeschreibung
In Wien verschwindet die zehnjährige Clara. Ein Jahr später taucht sie völlig verstört am nahen Waldrand wieder auf. Ihr gesamter Rücken ist mit Motiven aus Dantes "Inferno" tätowiert und sie spricht kein Wort. Indessen nimmt der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder an der Akademie des BKA für hochbegabten Nachwuchs mit seinen Studenten ungelöste Mordfälle durch. Seine beste Schülerin Sabine Nemez entdeckt einen Zusammenhang zwischen mehreren Fällen aber das Werk des raffinierten Killers ist noch lange nicht beendet. Seine Spur führt nach Wien wo Clara die einzige ist, die den Mörder je zu Gesicht bekommen hat...
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.48025
  • Verlag: Goldmann
  • Seitenzahl: 592
  • Erscheinungstermin: 16. Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 128mm x 43mm
  • Gewicht: 498g
  • ISBN-13: 9783442480258
  • ISBN-10: 3442480256
  • Artikelnr.: 40790981
Empfehlung der bücher.de Redaktion

Todesurteil / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.2, Andreas Gruber



Im neuen Thriller von Andreas Gruber ermitteln Sabine Nemez und Maarten Sneijder in ihrem zweiten Fall: Todesurteil.

Ein ganzes Jahr war die junge Clara verschwunden – entführt. Als sie plötzlich in einem Wald wiederauftaucht ist sie nicht nur völlig verstört, ihr Körper ist auch übersät mit Tätowierungen, die die Geschichte von Dantes „Inferno“ nacherzählen. Nachdem die Profiler Sabine Nemez und Maarten Sneijder eine Verbindung zwischen der Entführung und einigen ungelösten Mordfällen entdecken, beginnen sie zu ermitteln …

Nachdem Andreas Gruber sein Ermittlerduo in „Todesfrist“ mit Morden aus einem Kinderbuch konfrontierte, sieht sich dieses in Todesurteil der „Göttlichen Komödie“ gegenüber. Eine spannende Ausgangslage für den neuen Thriller des preisgekrönten Schriftstellers.
Seit 1996 ist der Österreicher Andreas Gruber als Autor tätig und feiert seither mit zahlreichen Romanen und Kurzgeschichten Erfolge. Mit Sabine Nemez und Maarten Sneijder hat er zwei überaus interessante Kriminalisten geschaffen, die uns hoffentlich noch für zahlreiche weitere Fälle erhalten bleiben.
Für Thriller Fans ist Todesurteil ein absolutes Muss. – Unbedingt zugreifen.

Die „Sabine Nemez und Maarten Sneijder“ – Reihe von Andreas Gruber im Überblick:
Band 1: Todesfrist
Band 2: Todesurteil
Autorenporträt
Andreas Gruber, geboren 1968 in Wien, studierte an der dortigen Wirtschaftsuniversität und lebt als freier Autor mit seiner Frau und fünf Katzen in Grillenberg in Niederösterreich. Seine Romane wurden in zehn Sprachen übersetzt. Er wurde für den Friedrich-Glauser-Krimi-Preis des Syndikats nominiert, ist Preisträger des Skoutz-Awards, des Leo-Perutz-Krimi-Preises der Stadt Wien, der Herzogenrather Handschelle, dreifacher Gewinner des Vincent Preises und dreifacher Gewinner des Deutschen Phantastik Preises.
Rezensionen
"Mit Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez hat Andreas Gruber ein wirklich starkes Team am Start, das man gerne weiter begleiten möchte." krimi-couch.de