12,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


  • Broschiertes Buch

7 Kundenbewertungen

Der dreizehnte Band der Ostfriesenkrimi-Serie von Nummer 1-Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf und ein ganz spezieller Fall für Ann Kathrin Klaasen
Er ist lichtscheu, und er ist böse. Er hat sich Ostfriesland als neues Jagdrevier auserkoren. "Das war sein erster Fehler!", sagt Ann Kathrin Klaasen. "Wenn er jetzt noch einen begeht...."
Ein Mörder geht um in Ostfriesland. Einer, der Frauen in Ferienwohnungen tötet. Genau dort, wo sie sich am sichersten fühlen. Was verbindet diese Frauen? Haben die Morde etwas damit zu tun, dass alle Frauen ein Tattoo trugen?
Im dreizehnten Fall jagt Ann
…mehr

Produktbeschreibung
Der dreizehnte Band der Ostfriesenkrimi-Serie von Nummer 1-Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf und ein ganz spezieller Fall für Ann Kathrin Klaasen

Er ist lichtscheu, und er ist böse. Er hat sich Ostfriesland als neues Jagdrevier auserkoren.
"Das war sein erster Fehler!", sagt Ann Kathrin Klaasen. "Wenn er jetzt noch einen begeht...."

Ein Mörder geht um in Ostfriesland. Einer, der Frauen in Ferienwohnungen tötet.
Genau dort, wo sie sich am sichersten fühlen. Was verbindet diese Frauen? Haben die Morde etwas damit zu tun, dass alle Frauen ein Tattoo trugen?

Im dreizehnten Fall jagt Ann Kathrin Klaasen nicht nur einen psychopathischen Mörder, sondern sie versucht auch, ihren Mann Frank Weller vor einem Desaster zu bewahren. Und zu allem Überfluss mischt sich auch noch das BKA ein.
Empfehlung der bücher.de Redaktion

Ostfriesennacht / Ann Kathrin Klaasen ermittelt Bd.13, Klaus-Peter Wolf

Der deutsche Schriftseller Klaus-Peter Wolf erschuf 2007 mit der Hauptkommissarin Ann Kathrin Klassen eine sympathische Ermittlerin, die in Ostfriesland lebt und arbeitet. „Ostfriesenkiller“ war vor über 10 Jahren der Start der Kriminalroman-Reihe Ann Kathrin Klaasen ermittelt, die voller Lokalkolorit der Nordsee steckt und von der nun mit Ostfriesennacht der 13. Band erscheint. Klaus Peter Wolf neues Buch Ostfriesennacht verspricht ein spezieller Fall für Ann Kathrin Klaasen zu werden, denn die Hauptkommissarin bekommt es mit einem psychopathischen Mörder zu tun.

Ostfriesennacht: 13. Ann Kathrin Klaasen Krimi

In ihrem 13. Fall jagt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen einen Frauenmörder, der in der Ostfriesischen Stadt Norden sein Unwesen treibt. Der Serienmörder hat es scheinbar auf Frauen mit „Krafttier“-Tattoo abgesehen. Dieses Tattoo soll Kraft und Stärke vermitteln. Der 13. Band der Ostfrieslandkrimi-Reihe versetzt besonders Ann Kathrins Ehemann Frank Weller in Aufruhr, denn seine Tochter trägt ebenfalls ein Krafttier-Tattoo. Außerdem verhält sich der neue Freund seiner Tochter mehr als verdächtig. Lesen Sie jetzt in Ostfriesennacht, ob Ann Kathrin Klaasen den Psychopathen fassen kann, bevor er einen weiteren Mord in Ostfriesland begeht?

Klaus-Peter Wolf Bücher

Am 12. Januar 2019 feiert der aus Gelsenkirchen stammende, erfolgreiche Buchautor Klaus-Peter Wolf seinen 65. Geburtstag. Nach dem Zivildienst, den Klaus-Peter Wolf in einem evangelischen Jugendheim leistete, veröffentlichte er ab 1972 zahlreiche Kinderbücher. Seit 2015 erscheinen die Bücher der Reihe „Die Nordseedetektive“ von Klaus-Peter Wolf, die spannende Abenteuer für Kinder ab 8 Jahren beinhalten. Als Drehbuchautor schreibt Klaus-Peter Wolf für die Krimiserien „Tatort“ und den „Polizeiruf 110“ erfolgreich Drehbücher. Vor allem aber die Kriminalroman-Reihe Ann Kathrin Klaasen ermittelt erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit bei den Krimilesern. So fiebern schon unzählige Krimiliebhaber auf Ostfriesennacht Band 13 der Ostfrieslandkrimi-Reihe mit Ann Kathrin Klaasen in der Hauptrolle hin und sehnen sich den Erscheinungstermin von Klaus-Peter Wolf neues Buch 2019 am 20. Februar tunlichst herbei.
Autorenporträt
Wolf, Klaus-PeterKlaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über dreizehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.
Rezensionen
Klaus-Peter Wolf legt geschickt falsche Fährten und regt die Fantasie und Gedankenwelt seiner Leser an [...] spannend bis zum bitteren Ende. Silke Sobotta Stadtspiegel Gelsenkirchen 20190220