18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Warum bleibt es nie bei der Handvoll Chips, dem einen Riegel Schokolade, warum essen wir auch ohne Hunger? Als Anastasia Zampounidis dem Zucker abschwor, begab sie sich auf eine Odyssee von Ärzten über Motivationsgurus bis zur Kräuterhexe, um die Verbindung zwischen Ernährung und Seele zu verstehen - denn bleibt die hungrig, wird der Körper niemals satt. So kochte sie für ihr inneres Kind, meditierte mit scharfen Messern und plauderte mit Bäumen, um schließlich nicht nur ihren Körper, sondern auch ihre Emotionen zufriedenzustellen.…mehr

Produktbeschreibung
Warum bleibt es nie bei der Handvoll Chips, dem einen Riegel Schokolade, warum essen wir auch ohne Hunger? Als Anastasia Zampounidis dem Zucker abschwor, begab sie sich auf eine Odyssee von Ärzten über Motivationsgurus bis zur Kräuterhexe, um die Verbindung zwischen Ernährung und Seele zu verstehen - denn bleibt die hungrig, wird der Körper niemals satt. So kochte sie für ihr inneres Kind, meditierte mit scharfen Messern und plauderte mit Bäumen, um schließlich nicht nur ihren Körper, sondern auch ihre Emotionen zufriedenzustellen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bastei Lübbe; Lübbe Life
  • Artikelnr. des Verlages: 07012
  • 1. Aufl. 2020
  • Seitenzahl: 256
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 28. August 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 135mm x 27mm
  • Gewicht: 328g
  • ISBN-13: 9783431070125
  • ISBN-10: 3431070124
  • Artikelnr.: 59310527
Autorenporträt
Anastasia Zampounidis, 1968 geboren, begann ihre TV-Karriere beim Musiksender MTV und moderierte danach zahlreiche weitere Sendungen. Seit über einem Jahrzehnt verzichtet sie auf Zucker und hat über die vielen positiven Effekte, die das auf ihr Leben hat, den Bestseller Für immer zuckerfrei geschrieben. Sie ist gefragte Zuckerfrei-Botschafterin und Autorin mehrerer Kochbücher.