Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Luna - Thun, Max von
Zur Bildergalerie
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

7 Kundenbewertungen

Für alle, die zu Hause bleiben: Zeit zum Vorlesen!
Aktuell sind Schulen, Kitas und Kindergärten geschlossen. Damit zu Hause keine Langeweile aufkommt, sind die Bilderbücher vom Sternenmann eine tolle Beschäftigung: Denn die gemeinsame Vorlesezeit macht Spaß, fördert die Sprachentwicklung und Kreativität und stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kindern. Vorlesen tut einfach gut!
Eine magische Abenteuergeschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und die Kraft der Liebe
Auf einem winzig kleinen Planeten, in einer weit entfernten Galaxie, lebt der Sternenmann. Seine Aufgabe ist es, die
…mehr

Produktbeschreibung
Für alle, die zu Hause bleiben: Zeit zum Vorlesen!

Aktuell sind Schulen, Kitas und Kindergärten geschlossen. Damit zu Hause keine Langeweile aufkommt, sind die Bilderbücher vom Sternenmann eine tolle Beschäftigung: Denn die gemeinsame Vorlesezeit macht Spaß, fördert die Sprachentwicklung und Kreativität und stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kindern. Vorlesen tut einfach gut!

Eine magische Abenteuergeschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und die Kraft der Liebe

Auf einem winzig kleinen Planeten, in einer weit entfernten Galaxie, lebt der Sternenmann. Seine Aufgabe ist es, die Sterne zum Leuchten zu bringen und am Himmel zu verteilen. Doch eines Tages fällt dem Sternenmann ein Flackern am Firmament auf, ganz weit weg und nur gerade so sichtbar: Ein Komet, der direkt auf die Sterne zurast und damit auch auf die Erde. Die Menschen sind in großer Gefahr! Was nun? Zum Glück hat Luna, eine mutige Prinzessin aus einer anderen Galaxie, schon eine Idee ...

Die Fortsetzung des Bilderbuch-Bestsellers von Max von Thun

Erneut erleben der Sternenmann und seine Freunde ein echtes Abenteuer. Und sie erfahren, welche besondere Kraft die Liebe entwickeln kann - denn wer Liebe im Herzen trägt, kann den Lauf der Dinge verändern! Diese zeitlose Botschaft vermittelt das neue Bilderbuchabenteuer des Schauspielers Max von Thun, das durch fantasievolle Illustrationen von Marta Balmaseda zum Leben erweckt wird. Eine Gutenachtgeschichte zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren.

Fortsetzung des Bestsellers von Max von Thun: Im zweiten Bilderbuch des beliebten Schauspielers, Autors und Musikers erlebt der Sternenmann erneut ein echtes Weltraumabenteuer
Zeitlose Botschaft: Die fantastische Vorlesegeschichte zeigt uns: Wer Liebe im Herzen trägt, hat die Kraft, den Lauf der Dinge zu verändern!
Sympathische Helden: Der hilfsbereite Sternenmann und die mutige Prinzessin Luna bieten viel Identifikationspotenzial für kleine Leser ab 3 Jahren
  • Produktdetails
  • Der Sternenmann 2
  • Verlag: Ars Edition
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 24. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 288mm x 222mm x 10mm
  • Gewicht: 368g
  • ISBN-13: 9783845831572
  • ISBN-10: 384583157X
  • Artikelnr.: 55363282
Autorenporträt
von Thun, Max
Max von Thun, geboren 1977, ist Schauspieler, Musiker und Autor. Der Münchener wirkte bereits in über 50 Film- und Fernsehproduktionen mit und ist regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen. 2005 erhielt er die "Romy" als beliebtester männlicher Shootingstar. Sein Buch "Der Sternenmann" entstand aus Liedern, die er für seinen Sohn geschrieben hat.

Balmaseda, Marta
Marta Balmaseda ist eine spanische Illustratorin. Nach dem Abschluss des Studiums der Bildenden Künste hat sie einige Jahre als Grafik-Designerin in Sevilla gearbeitet, bevor sie sich auf ihre eigentliche Leidenschaft fokussierte: die Illustration. Seitdem ist sie für verschiedene Kinderbuchverlage in Spanien, Deutschland, England und den USA tätig. Außerdem hat sie fünf Jahre lang zusammen mit einer Non-Profit-Organisation Wandgemälde für Kinderkliniken in verschiedenen Ländern des Erdballs gestaltet. Heute lebt und arbeitet Marta Balmaseda in München.
Rezensionen
"Urkomisch tierische Randfiguren beleben die kosmischen Weiten der Bilder, in denen die ungebremste Schubkraft nie den Spaß aus den Augen verliert.", eselsohr, 01.07.2020