Autor im Porträt

Toptitel von Otfried Preußler

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete / Räuber Hotzenplotz Bd.4

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete / Räuber Hotzenplotz Bd.4

Gebundenes Buch
Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Grund dafür: Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist mal wieder aus dem Gefängnis ausgebrochen. Das ist eine Katastrophe! Denn jeder weiß: Der Räuber Hotzenplotz ist der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis. Seppel und Kasperl sind fest entschlossen zu helfen, den Räuber wieder einzufangen und haben eine grandiose Idee. Sie wollen ihn ein für allemal auf den Mond schießen! Dafür basteln sie aus einer Papprolle und einem Kartoffelsack eine Mondrakete. Der Räuber Hotzenplotz wird schon drauf reinfallen oder?…mehr
EUR 12,00
Mein großes Räuber Hotzenplotz-Rätselbuch

Mein großes Räuber Hotzenplotz-Rätselbuch

Gebundenes Buch
Rätselbuch mit dem Räuber Hotzenplotz für Kinder ab 6 Jahren. Mit Räuberbart zum Ausschneiden, Türschild und Schatzkiste als Extra.
Potz Schwefel - mit diesem Rätselbuch kommt garantiert keine Langeweile auf. In über 100 kniffligen Räuberrätseln können Kinder Bilderpaare finden, Irrgärten durchqueren, Bilder ausmalen, Puzzleteile ergänzen und Schattenbilder zuordnen. Damit beim Rätseln garantiert niemand stört, gibt's das original Hotzenplotz-Türschild und einen furchteinflößenden Räuberbart zum Ausschneiden gleich dazu!…mehr
EUR 8,99

Otfried Preußler

Otfried Preußler, geb. am 20. Oktober 1923 in Reichenberg/Böhmen, kam nach dem Krieg und fünf Jahren hinter sowjetischem Stacheldraht nach Oberbayern. Er lebte mit seiner Familie in der Nähe von Rosenheim, war bis 1970 Volksschullehrer und widmete sich seither ausschließlich seiner literarischen Arbeit. Sich selbst mit Vorliebe als Geschichtenerzähler bezeichnend, gilt er heute als einer der namhaftesten und erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Preußlers Kinder- und Jugendbücher haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 40 Millionen Exemplaren erreicht und liegen in rund 260 fremdsprachigen Übersetzungen vor, seine Bühnenstücke zählen zu den meistgespielten Werken des zeitgenössischen Kindertheaters. Er starb am 18.02.2013 in Prien am Chiemsee.

Medien