15,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Sofort lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

18 Kundenbewertungen

K wie Kenial: Dein Kobold-Comic-Roman mit App.
Das klaubt, ähm: glaubt ihr nie: Stellt euch vor, ihr kommt nach den Sommerferien zurück zur Schule und euer bester Freund ist wie ausgewechselt. Einfach total anders. Tja, das genau passiert Dario - seines Zeichens Comiczeichner und voll der Nerd - mit seinem Kumpel Lennard, früher Computergenie und auf einmal ... Für Dario ist klar: Hier stimmt was nicht. Zusammen mit Lennards ebenso nicer wie nerviger Schwester Clara-mit-C findet er heraus, dass ... (Vorsicht Spoiler!) Lennard entführt und gegen einen Kobold ausgetauscht wurde! Also macht…mehr

Produktbeschreibung
K wie Kenial: Dein Kobold-Comic-Roman mit App.

Das klaubt, ähm: glaubt ihr nie: Stellt euch vor, ihr kommt nach den Sommerferien zurück zur Schule und euer bester Freund ist wie ausgewechselt. Einfach total anders. Tja, das genau passiert Dario - seines Zeichens Comiczeichner und voll der Nerd - mit seinem Kumpel Lennard, früher Computergenie und auf einmal ... Für Dario ist klar: Hier stimmt was nicht. Zusammen mit Lennards ebenso nicer wie nerviger Schwester Clara-mit-C findet er heraus, dass ... (Vorsicht Spoiler!) Lennard entführt und gegen einen Kobold ausgetauscht wurde! Also macht sich Dario gemeinsam mit Kobold Rumpel, dessen Ümpf (schwer zu erklären, muss man lesen) und Clara-mit-C auf zur Lennard-Rettungsmission in die Koboldwelt. Das Skizzenbuch zur Mission seht ihr hier (und eine App gibt's auch dazu).

Du stehst auf Apps und coole Illus? Dann ist das dein Buch!
Greg-Fans aufgepasst: Start der lässig erzählten KoboldKroniken-Reihe - Fortsetzung des Kinderbuchs ab 9 Jahren folgt. Wenn du Abenteuer liebst und eher weniger liest, bist du hier richtig. Genial illustriert von Thomas Hussung (Das Kleine Böse Buch). Verbindet die Elemente Games, Social Media, Freundschaft und Schule mit Fantasywelten. Mit tollen Zusatzprodukten wie Activity Buch, Exit-Abenteuer, Spielebox ... Begleite deine neuen Freund_innen Dario, Clara-mit-C und Lennard von Anfang an auf ihrer Mission.
Autorenporträt
Mit 12 Jahren begegnete Daniel Bleckmann auf dem Schulklo einem Kobold. Von da an folgte er den Spuren des Kleinen Volkes und spürt seit 2008 auch als Lehrer Kobolde und andere Critter in Schulen auf.
Kinderbuch des Monats February 2023
Daniel Bleckmann, "Sie sind unter uns! / KoboldKroniken Bd.1"

Der erste Band der KoboldKroniken ist wie ein Eingangsportal in eine eigene Welt. Ich kann lesend oder spielend in sie eintauchen, kann vom Buch in die App wechseln, und wieder zurück. Und der Titel des ersten Bandes verkündet sofort die wichtigste Botschaft: „Sie sind unter uns!“

Was?
Dario ist 12, und sein bester Freund Lennard, ein Technik-Nerd, geht in den Sommerferien einfach offline, und das gleich mal 34 Tage – WHAT?! Als die Schule wieder anfängt, taucht Lennard auf, schlanker und irgendwie seltsam. Und wie der plötzlich riecht! Mit Hilfe der selbst entwickelten App CritterSwitch und Lennards Schwester Clara-mit-C kommt Dario dem Geheimnis auf die Spur: Sein Freund wurde entführt, und ein Kobold – grün und mit sehr großen Ohren – gibt sich als Lennard aus. Klar, dass Dario seinen Freund retten will. Und klar auch: Dafür müssen er und Clara-mit-C ins Koboldland. Das gelingt ihnen nur mit Hilfe des Ümpf, eines Batterien verschlingenden Wesens, das sich auch durch Fliesen fressen kann ...

Wie?
Dario teilt seine Abenteuer über ein Skizzenbuch. Er schreibt nicht nur auf, er zeichnet auch, klebt Fotos ein und sammelt Zufallsfunde, z. B. die Riesenschuppe einer noch unbekannten Kreatur. So sind die KoboldKroniken eine einzige Entdeckungsreise, auf der man immer wieder auf Neues stößt und es einfach „futtern“ kann – fast wie Snacks.

Für wen?
Für alle Menschen ab 9 Jahren, die in eine fantastische Welt eintauchen möchten und einfach Lust auf Abenteuer haben. Angst vor Wesen wie Krottenschraten oder schleimigen Ümpfs empfiehlt sicher eher nicht, eine große Portion Detektivsinn aber unbedingt!

Von wem?
Erschaffen wird die Koboldwelt von Autor Daniel Bleckmann, Illustrator Thomas Hussung und den Spieleentwicklern von Garlic Games. Daniel Bleckmann hatte schon Jobs beim Film und in der Werbung, aber dann zog es ihn in die Schule. Heute ist er Biologie- und Deutschlehrer und erlebt jeden Tag Abenteuer mit seinen Schülern. Er hat also eine Menge zu erzählen, das reicht für zig KoboldKroniken. Thomas Hussung zeichnet eigentlich schon immer. Seine liebsten Figuren waren von Anfang an Monster und Fabelwesen – nun kamen noch Kobolde und Ümpfs, Trolle und Krottenschrate hinzu. Seriös ist er aber auch irgendwie: Er hat Kommunikationsdesign in Hamburg studiert und arbeitet als selbständiger Illustrator und Autor.

Und weiter?
„KoboldKroniken. Sie sind unter uns!“ ist der erste Band dieses fantastischen Abenteuers, wunderbar zu kombinieren mit der kostenlosen App und ihren witzigen Spielen. Wer möchte, kann sich jetzt schon u. a. in ein Activity- oder Spiele-Buch vertiefen oder das „KoboldKroniken. Kwartett“ spielen. Und die Reise wird weitergehen, u. a. in Büchern. Der Kobold-Kosmos wächst und wächst – wie das Ümpf, wenn es genug Batterien zu fressen bekommt.

Alles zum Kinderbuch des Monats
Rezensionen
"Die Koboldkroniken sind unterhaltsame Rundumversorgung." (Jürgen Reuß, Badische Zeitung, 23.02.2023)
"Medienübergreifend kann diese innovative Skizzenbuchromanserie eigentlich nur ein Erfolg werden, weil man sich auch als erwachsener Leser dem Charme dieser in einer Jenseitswelt beheimateten Kobolde und der
Aufmachung nicht entziehen kann. Tolle Idee, vielversprechende Umsetzung!" (Maren Bonacker, Börsenblatt Spezial "Kinder- und Jugendbuch", Nr. 6 vom 09.02.2023)