• Gebundenes Buch

14 Kundenbewertungen

Der beste Ökothriller seit Der Schwarm Millionen Menschen sind vom Tod bedroht. Das Klima-Prognoseprogramm "Prometheus" sagt eine epochale Dürre in der Äquatorregion voraus, dazu einen Dauermonsun in den gemäßigten Breiten. Während Europa in den Wasserfluten versinkt, versucht die jung Klimaforscherin Mavie Heller die Welt zu warnen. Doch mächtige Gegenspieler wollen um jeden Preis verhindern, dass die Wahrheit bekannt wird...Mavie Heller ist am Ziel ihrer Wünsche - sie hat einen Job am streng geheimen Klimainstitut IICO auf La Palma, wo man Klimadaten in bislang unbekanntem Ausmaß erhebt…mehr

Produktbeschreibung

Der beste Ökothriller seit Der Schwarm Millionen Menschen sind vom Tod bedroht. Das Klima-Prognoseprogramm "Prometheus" sagt eine epochale Dürre in der Äquatorregion voraus, dazu einen Dauermonsun in den gemäßigten Breiten. Während Europa in den Wasserfluten versinkt, versucht die junge Klimaforscherin Mavie Heller die Welt zu warnen. Doch mächtige Gegenspieler wollen um jeden Preis verhindern, dass die Wahrheit bekannt wird...Mavie Heller ist am Ziel ihrer Wünsche - sie hat einen Job am streng geheimen Klimainstitut IICO auf La Palma, wo man Klimadaten in bislang unbekanntem Ausmaß erhebt. Als Mavie sich das Prognoseprogramm genauer ansieht, fällt sie buchstäblich aus allen Wolken. Denn "Prometheus" liefert exakte Klimavorhersagen für praktisch jeden Ort der Erde - und sagt eine Katastrophe voraus. Die Prognose der Todesopfer: 400 bis 800 Millionen. Mavie wird ertappt und umgehend gefeuert; kurz darauf stirbt ihre Freundin, die Journalistin Helen, bei einem Unfall. Doch wer sollte ein Interesse an einer Geheimhaltung der "Prophezeiung" haben?Die Vorhersagen treffen präzise ein. Der Regen im Norden hört nicht auf, im Süden wird es Tag für Tag wärmer und trockener. Beseelt vom Wunsch, möglichst viele Menschen zu retten, trägt Mavie - mithilfe eines überheblichen Nobelpreisträgers sowie einer Gruppe radikaler "Ökoaktivisten" und Computerfreaks - die "Prophezeiung" in die Welt. Und zahlt dafür einen hohen Preis...
  • Produktdetails
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • Seitenzahl: 446
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 446 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 22 cm
  • Gewicht: 607g
  • ISBN-13: 9783462042788
  • ISBN-10: 3462042785
  • Best.Nr.: 32484395

Autorenporträt

Sven Böttcher, Jahrgang 1964, schreibt Krimis und fantastische Romane, arbeitet als Comedy- und Drehbuchautor und Media-Konzeptioner.

Rezensionen

"Intelligent und rasant! Ein Klimathriller, bei dem einem kalt und heiß wird." -- Frank Schätzing
"Intelligent und rasant! Ein Klimathriller, bei dem einem kalt und heiß wird." -- Frank Schätzing
"Das ist Science-Fiction im ursprünglichen Sinne und im Jahr Fukushima wegweisend: Bücher, die naturwissenschaftliches Fundamentalwissen unangestrengt vermitteln, sind notwendiger denn je.", dradio.de, 26.07.2011
"Mit viel Liebe zum Detail lässt der Autor Hamburg untergehen. Ein fesselnder Thriller, spannend bis zur letzten Seite und bei aller Unterhaltung noch lehrreich." Hamburger Morgenpost "'Prophezeiung' ist ein lupenreiner Polit- und Verschwörungsthriller, der in Sachen Spannung seinesgleichen sucht. " krimi-couch.de."Intelligent und rasant! Ein Klimathriller, bei dem einem kalt und heiß wird." Frank Schätzing