Im Schwarzwald geht der Tod um - Kindler, Sonja
11,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

5 Kundenbewertungen

Hauptkommissarin Ines Sandner freut sich,
dass sie einen Job am Schwarzwaldrand
ergattert hat und mit ihrer Familie der abgasbelasteten
Luft Stuttgarts entfliehen kann.
Alles läuft bestens, bis ihr ein Unbekannter
einen Strauß weißer Lilien schickt, Blumen,
die auch bald bei einem tödlichen Unfall
eine Rolle spielen.
Es stellt sich heraus, dass an dem Auto
manipuliert wurde. Zufall? Wohl kaum.
Vielmehr sieht sich die Kommissarin plötzlich
mit Geschehnissen konfrontiert, die
darauf hindeuten, dass ihre Familie in
Gefahr ist. Irgendetwas in ihrer
…mehr

Produktbeschreibung
Hauptkommissarin Ines Sandner freut sich,

dass sie einen Job am Schwarzwaldrand

ergattert hat und mit ihrer Familie der abgasbelasteten

Luft Stuttgarts entfliehen kann.

Alles läuft bestens, bis ihr ein Unbekannter

einen Strauß weißer Lilien schickt, Blumen,

die auch bald bei einem tödlichen Unfall

eine Rolle spielen.

Es stellt sich heraus, dass an dem Auto

manipuliert wurde. Zufall? Wohl kaum.

Vielmehr sieht sich die Kommissarin plötzlich

mit Geschehnissen konfrontiert, die

darauf hindeuten, dass ihre Familie in

Gefahr ist. Irgendetwas in ihrer Vergangenheit

scheint der Grund, warum sie jemand

verfolgt. Dieser Jemand bestellt sie auf

einen Schwarzwaldhof, der angezündet wird.

Sie entkommt den Flammen, doch wie weit

wird dieser Jemand noch gehen?
  • Produktdetails
  • Verlag: Oertel & Spörer
  • Seitenzahl: 278
  • Erscheinungstermin: 2. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 120mm x 25mm
  • Gewicht: 312g
  • ISBN-13: 9783965550230
  • ISBN-10: 3965550233
  • Artikelnr.: 56534708
Autorenporträt
Kindler, Sonja
SONJA KINDLER wurde 1963 in Recklinghausen geboren, wuchs aber in Blumberg, einem Ort nahe der Schweizer Grenze auf, wo sie mit ihrer Familie lebt. Sie arbeitet als Schadensanalytikerin in einem metallverarbeitenden Betrieb. Das Bücherschreiben ist ein berufsausgleichendes Hobby für sie geworden. Bücher begleiteten sie bereits ihr Leben lang, was lag da näher, als sich die Geschichten selbst auszudenken? In ihren Romanen zeigt sie glaubwürdig auf, welche Motivationen letztendlich zu einem Verbrechen führen können.