Was sie nicht wusste - French, Nicci
Zur Bildergalerie
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

7 Kundenbewertungen

Nach der Frieda-Klein-Serie nun endlich der neue Thriller von Bestsellerduo Nicci French!
Neve Connolly schaut auf einen Mann herab, der ermordet worden ist. Sie ruft nicht die Polizei.
Neve Conolly ist eine vertrauenswürdige Kollegin und Freundin. Eine Mutter. Eine Frau. Sie hat auch Fehler gemacht; einige kleine, einige unbewusste, einige große, einige absichtliche. Sie ist schließlich nur ein Mensch. Aber jetzt gerät ein Problem außer Kontrolle und Neve bringt die Menschen um sich herum in große Gefahr.
Sie kann nicht die Wahrheit sagen. Wie weit ist sie bereit zu gehen, um
…mehr

Produktbeschreibung
Nach der Frieda-Klein-Serie nun endlich der neue Thriller von Bestsellerduo Nicci French!

Neve Connolly schaut auf einen Mann herab, der ermordet worden ist. Sie ruft nicht die Polizei.

Neve Conolly ist eine vertrauenswürdige Kollegin und Freundin. Eine Mutter. Eine Frau. Sie hat auch Fehler gemacht; einige kleine, einige unbewusste, einige große, einige absichtliche. Sie ist schließlich nur ein Mensch. Aber jetzt gerät ein Problem außer Kontrolle und Neve bringt die Menschen um sich herum in große Gefahr.

Sie kann nicht die Wahrheit sagen. Wie weit ist sie bereit zu gehen, um diejenigen zu schützen, die sie liebt? Wen kennt sie wirklich? Und wem kann sie vertrauen?

Top Ten der Spiegel-Bestsellerliste!

Platz 3 der KrimiBestenliste im Februar 2020!
  • Produktdetails
  • Verlag: C. Bertelsmann
  • Originaltitel: The Lying Room
  • Deutsche Erstausgabe
  • Seitenzahl: 444
  • Erscheinungstermin: 13. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 137mm x 40mm
  • Gewicht: 609g
  • ISBN-13: 9783570103777
  • ISBN-10: 3570103773
  • Artikelnr.: 57143505
Autorenporträt
French, NicciNicci French - hinter diesem Namen verbirgt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Seit über 20 Jahren sorgen sie mit ihren außergewöhnlichen Psychothrillern international für Furore und verkauften weltweit über 8 Mio. Exemplare. Die beiden leben in Südengland. Zuletzt erschien die achtteilige Bestsellerserie um Frieda Klein.
Rezensionen
"Es sind die lebendige Sprache und klischeefreie Darstellung der Lebensbedingungen einer tendenziell überforderten Frau, [...] die diesen Roman aus dem grauen Allerlei des Mainstreams herausragen lassen." Begründung zu Platz 3 der KrimiBestenliste Februar